21.08.2017 Bundesamt für Naturschutz

Ente, Schnepfe und Co. im Visier der Vogelkunde

Cover der aktuellen Publikation "Vögel in Deutschland"

Woher wissen wir zum Beispiel, dass Wasservögel aufgrund des Klimawandels ihre Rastgebiete nach Nordosten verlagert haben? Die Antwort darauf gibt die neue Ausgabe von „Vögel in Deutschland – Erfassung rastender Wasservögel“, die jetzt erschienen ist.

weiter....
14.08.2017 Stephan Waechter

7 einfache Vorschläge für Mülvermeidung

Unsere Konsumgesellschaft produziert täglich Waren im Überfluss. Was überbleibt landet im Müll. Jeder kann mit kleinen Änderungen in seinem Verhalten, dazu beitragen, dass die Müllberge nicht weiter wachsen.

weiter....
11.08.2017 globalmagazin

Welt-Elefantentag: Helft den grauen Riesen!

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Cocoparisienne

Elefanten sind durch Wilderer und elfenbeinhandel noch im bedroht. Dabei sind die grauen Riesen faszinierende Tiere. Das zeigt einmal mehr die global°-Bildgalerie der grauen Kolosse.

weiter....

Top ↑

18.08.2017 globalmagazin

Hilfe für betrogene Diesel-Fahrer

Foto. Pixabay CC/PublicDomain

Konkrete Praxis-Hilfe für Diesel-Fahrer: Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg unterstützt jetzt ratsuchende Dieselbesitzer, deren Autos mit einer manipulierten Dieselsoftware zuviel Abgas aus dem Auspuff bläst.

weiter....
17.08.2017 globalmagazin

Erhöhte Atomstrahlung nach Bohrung in der Asse

Barbara Hendricks i. d. Asse Foto: BMUB/Thomas Trutschel/photothek.net

Die Beschwichtigungen sind wortgleich immer dieselben: "Eine Gefährdung von Mitarbeitern oder der Umwelt bestand zu keinem Zeitpunkt." Auch jetzt wieder im Stollen der Asse, wo Techniker dessen Tauglichkeit als Atomlager prüfen. Die aktiellen Bohrungen aber wurden abgebrochen.

weiter....

Top ↑

20.08.2017 globalmagazin

Hackerangriff auf Solaranlagen: Blackout möglich

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/webandi

Hackerangriff auf Solaranlagern: Der niederländische Wissenschaftler Willem Westerhof hält seine neue Studie lieber geheim. Sonst könnten Hacker darin nachlesen, wie sie PV-Anlagen noch effektiver manipulieren und ganze Solarparks und Stromnetze ausschlaten.

weiter....
13.08.2017 globalmagazin

Trump auf Holzweg: Umweltschutz nützt Wirtschaft

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Robert z. Zieman

Umweltschutz hilft! Strengere Umweltauflagen reduzieren bei weiterer Urbanisierung die Luftverschmutzung, ohne sich negativ auf den Wohlstand und ei wirtschaftsleistung (BIP) auszuwirken.

weiter....

Top ↑

10.08.2017 globalmagazin

Flüchtlingshütten aus Papier

Foto. Ban

20.000 Papier-Häuser für die UNO: Der japanische Faltkünstler und Architekt Shigeru Ban baut in der kenyanischen Proviz Turkana ganze Dörfer mit Papierhütten für Flüchtlinge.

weiter....
09.08.2017 globalmagazin

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Cover Verlag

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des Imperialismus nicht längst hinter uns gelassen? Wenn man erwägt, in welchem Maße sich der Globale Norden nach wie vor an den ökologischen und sozialen Ressourcen des Globalen Südens bedient, rücken die Begriffe »Globaler Kapitalismus« und »Imperialismus« wieder näher zusammen.

weiter....

Top ↑

11.08.2017 globalmagazin

Plastikdöschen werden überflüssig

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Hans

Erster Schritt zur Müllvermeidung: Im Rahmen einer Doktorarbeit entwickelt Martha Wellner an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eine Kapsel für Kaffeesahne, die sich nach dem Eintauchen in das heiße Getränk auflöst und so die heute üblichen Döschen einspart. Die Erfindung spart Plasik oder Pappverpackungen ein -und damit Müll.

weiter....
07.08.2017 globalmagazin

Radwege aus (gebrauchtem) Toilettenpapier

Foto:Pixabay CC/PublicDomain/Antranias

Radweg aus gebrauchtem WC-Papier: Die niederländische Abwasserreinigung liefert den Grundstoff für neue Fahrradwegbeläge. Aufbereitete Toilettenpapierfasern werden so zum idealen Belag für die Zweiradwege.

weiter....

Top ↑

Rebhuhn Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Daniel Alon

Das Verstummen unserer Feldvögel

 

Rachel Carsonbekommt 45 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Buches "Silent Spring" (Der Stummer Frühling) - leider! - doch noch recht. Auf deutschen Äckern droht den allerletzten Feldvögeln nun doch der Artentod. Pestizide und industrielle Landbewirtschaftung vernichten ihre Brutplätze und ihr Futter, belegt eine jetzt im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion erstellte Studie von Wissenschaftlern des Forschungsinstituts für Ökosystemanalyse und -bewertung e.V..

 

weiter

 
Previous
Toll: Supermarkt öffnet Nationalisten die Augen!

Toll: Supermarkt öffnet Nationalisten die Augen!

FR-Online: Ein Edeka-Markt in Hamburg hat am Wochenende mit einer Aktion gegen Rassismus darauf... weiterlesen
Festival in Berlin: Foodsharing professionell

Festival in Berlin: Foodsharing professionell

Anfangs wurden sie kritisch als Müll essende Containerer beäugt. Jetzt werden die Essensretter... weiterlesen
Junge Architektin will Ozeane vom Plastikmüll befreien

Junge Architektin will Ozeane vom Plastikmüll befreien

wiwo.de: Eine Architektin aus Aachen will Atlantik und Pazifik von gigantischen Bergen aus... weiterlesen
ADAC-Test entschuldigt Abgas-Skandal deutscher Hersteller nicht

ADAC-Test entschuldigt Abgas-Skandal deutscher Hersteller nicht

Der Automobilclub hat 188 Modelle im realen Straßenverkehr getestet. Importeure schnitten bei den... weiterlesen
Statt Marktwirtschaft mehr Subventionen

Statt Marktwirtschaft mehr Subventionen

ZEIT-Online: Die große Koalition hat Subventionen für die Privatwirtschaft laut einem Bericht um... weiterlesen
Next

Most Wanted

Foto. DHL

Post geht ab: Elektroscooter verdoppelt Produktion

Gewinner des Dieselskandals: die Post Während die gesamte deutsche Automobilbranche mit den Folgen...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Neu im global° blog

Cover Verlag

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


BGE – eine radikale Steuerreform

Laut dem gerade veröffentlichten Sozialbericht 2017, hat Deutschland trotz niedriger...


20.08.2017

Tweets und Posts für die Wissenschaft

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/skeeze

Mit Socialmedia-Nachrichten liefern Citizen Scientists wertvolle Informationen: Wissenschaftler der Griffith University im australischen Brisbane nutzen Kurznachrichten oder Fotos...


Kat: globalo Wissenschaft trends

 

global° bietet Firmen, die sich glaubwürdig um Nachhaltigkeit bemühen die Chance, auf dem Portal präsent zu sein. Das trägt die Botschaften direkt in die Zielgruppe der an Nachhaltigkeit interessierten Leser.

Für weitere Infos schicken Sie bitte eine Mail an: redaktionglobalmagazin.com

 

09.08.2017

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Cover Verlag

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des Imperialismus nicht längst hinter uns gelassen? Wenn man erwägt, in welchem Maße...


Kat: globalo Kultur Blog News buecher
07.08.2017 globalmagazin

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Filmplakat

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore, ehemaliger US-Vizepräsident und Friedensnobelpreisträger, wo die Welt im Kampf gegen...

weiter....
18.08.2017

Hilfe für betrogene Diesel-Fahrer

Foto. Pixabay CC/PublicDomain

Konkrete Praxis-Hilfe für Diesel-Fahrer: Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg unterstützt jetzt ratsuchende Dieselbesitzer, deren Autos mit einer manipulierten Dieselsoftware...


Kat: globalo Klima Verbrauchertipps
14.08.2017 Stephan Waechter

7 einfache Vorschläge für Mülvermeidung

Unsere Konsumgesellschaft produziert täglich Waren im Überfluss. Was überbleibt landet im Müll. Jeder kann mit kleinen Änderungen in seinem Verhalten, dazu beitragen, dass die...

weiter....
Folgen Sie uns:
Flattr this

Content-Partner

Pressenza
Anzeige
Anzeige