27.03.2015 globalmagazin

Tiefsee-Fische erkranken an Wasserverschmutzung

Foto: Wikimedia CC/Gordon Firestein

Tiefgreifende Wirkung: Das Wasser der Ozeane ist stärker verschmutzt als bislang angenommen.

weiter....
27.03.2015 globalmagazin

Mammutprojekt: Eine globale Baumpflanz-Aktion

Foto: Michiel van Balen/flickr (CC BY 2.0)

Weltweit gehen jedes Jahr etwa 13 Millionen Hektar an Wäldern verloren, rechnet die "UN Ernährungs- und -landwirtschaftsorganisation FAO" vor. Anders gesagt: Jede Minute wird eine Fläche groß wie zwei Fußballfelder abgeholzt. Dem will die sogenannte "Bonn Challenge" etwas entgegensetzen und nennt konkrete Aufforstungsziele von 14 Staaten.

weiter....
25.03.2015 Bundesamt für Naturschutz

Dialog zwischen Wirtschaft und Naturschutz

Foto: H. Nolden

Der Verlust der biologischen Vielfalt sei vor allem auf die Übernutzung der natürlichen Ressourcen zurückzuführen, sagte BfN-Präsidentin Prof. Beate Jessel. Auf der Fachtagung „Ressourcen schonen – biologische Vielfalt erhalten“ erklärte Jessel: „Vierzig Prozent des weltweiten Handelsvolumens bauen darauf, die natürlichen Lebensgrundlagen zu nutzen.

weiter....

Top ↑

23.03.2015 globalmagazin

„Energierevolution geht schneller als vorgestellt“

Foto: Climate Reality Project

Eveline Widmer-Schlumpf, Schweizer Politikerin und 2012 für ein Jahr Bundespräsidentin der Schweizerischen Eidgenossenschaft, präsentiert Energie-Szenarien bis 2030 und Lenkungsabgabe. Solche Pläne sind nach Al Gore bereits überholt.

weiter....
20.03.2015 globalmagazin

Film: Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Filmplakat

Der Dokumentarfilm „Die Reise zum sichersten Ort der Erde“ startet heute in den deutschen Kinos. Der Schweizer Regisseur Edgar Hagen hat einen beeindruckenden Film über die „Strahlende Hinterlassenschaft“ der Atomenergie: den Atommüll geschaffen, in dem er das ganze Dilemma der Endlagersuche an den unterschiedlichsten Standorten dokumentiert.

weiter....
20.03.2015 globalmagazin

Naturforscher: Auf der Spur des Klimawandels

Homepage der Aktion Natur im Klimawandel Screenshot: NIK

Naturforscher aufgepasst: Endlich geht es wieder hinaus, die Sonne genießen und die wieder erwachende Natur entdecken! Der Verein WissenLeben startete dazu nun wieder extra eine eigene Beobachtungsplattform für sein Projekt Natur im Klimawandel (NIK).

weiter....

Top ↑

27.03.2015 Dirk Schwarzer

Green IT – Nachhaltige Informationstechnologie

Foto: © Data Center - NCC (Beraldo Leal /Flickr,CC BY 2.0)

Das Verkehrsaufkommen in den Informations- und Kommunikationsnetzen erhöht sich jährlich um 50 bis 100 %. Ein Trend, der sich auch in den nächsten zehn Jahren weiter vortsetzen wird. Grund dafür ist unter anderem eine verstärkte Nutzung von Cloud-Apps, die einen Datentransfer immer weiter ankurbeln. Die Folge: ein um bis zu 20 % erhöhter Energieverbrauch pro Jahr.

weiter....
26.03.2015 Alnavit/ raabengrün

Drei neue Smoothies von Alnavit

Foto: Alnavit

Bickenbach, 26. März 2015. Wer kennt es nicht? Viel zu tun, wenig Zeit – durchgetaktete Tage können ihren Tribut einfordern. Wer hätte da nicht manchmal gerne einen kleinen Helfer an seiner Seite, der einen gut durch den Tag bringt? Mit den drei neuen Smoothies von Alnavit gibt es nun Superhelden für jeden Geschmack: Ob Gelber Retter, Grüner Held oder Rote Wonne – sie schmecken nicht nur lecker, sondern machen ihrem Namen auch alle Ehre.

weiter....
26.03.2015 globalmagazin

Italienischer Henry Ford revolutioniert E-Mobility

Foto: Askoll

Elio Marioni will E-Mobility revolutionieren. Der italienische Hersteller von E-Motoren und Pumpen (Askoll) investiert sein Know-how in die Massenproduktion von Elektro-Mopeds. Seine Vision: Electra Vehicles Askoll (EVA) sollen so günstig werden, dass jeder sie kaufen kann. Sein Anspruch: Mobilität ohne Schadstoffe.

weiter....

Top ↑

25.03.2015 globalmagazin

10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt?

Filmplakat

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an?

weiter....
23.03.2015 globalmagazin

Welt-Wassertag: Wascht weniger jeans!

Foto: CC-BY-2.0/Meagan Tintari

“Wascht weniger Jeans!“: Der Aufruf stammt nicht von irgendeinem Öko-Freak. Charles V. „Chip“ Bergh plädiert dafür, durch weniger übertriebene Reinlichkeit enorme Mengen wertvollen Wassers zu sparen. Der Mann ist immerhin Chef des weltweit wohl bekanntesten Jeans-Produzenten – Levi Strauss & Co aus Kalifornien.

weiter....
18.03.2015 globalmagazin

Denkfunk - Aktion Bankwechsel!

Foto: denkfunk/ Facebook

Denkfunk, seit Dezember 2014 eine neue Informationsquelle und Austauschplattform im Internet, will ab sofort nicht mehr nur Videos machen und über Themen diskutieren. Ab heute 18. März 2015 sollen auch regelmäßig gemeinsame Aktionen mit den Usern durchgeführt werden.

weiter....

Top ↑

25.03.2015 globalmagazin

Goldener Toilettengang

Foto: Wikimedia CC 4.0/Johamar

Toiletten sind Schatztruhen: Kathleen Smith vom U.S. Geological Survey will in menschlichen Ausscheidungen nach Gold und Silber schürfen.

weiter....
20.03.2015 globalmagazin

CO2-Speicher Regenwald ausgereizt

Forscher im regenwasld am Amazonas Foto: KuoJong Chao

Die CO2-Bremse des Amazonas-Regenwald greift nicht mehr. Erstmals messen Wissenschaftler einer internationalen Arbeitsgruppe mehrerer Universitäten der Erde größere Mengen des Treibhausgas aus der Verbrennung fossiler Rohstoffe als die Baumriesen des Dschungels sie speichern können.

weiter....
19.03.2015 Cotonea

Jede Nacht 8,2 Stunden in belasteter Bettwäsche

Cotonea-Produkte: biologisch und fair – vom Baumwoll-feld bis ins Ladenregal

Die Textilindustrie Asiens ist massiv in die Kritik geraten. Ob Kinderarbeit in indischen Fabriken, Tote und Verletzte nach Bränden in Pakistan oder die Warnung vor giftigen Rückständen in Textilien: Immer ist die Rede von Bekleidung, insbesondere T-Shirts. Was aber ist mit Bettwäsche?

weiter....

Top ↑

Sie finden global° gut! Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende:
Folgen Sie uns:
Flattr this

global° Special: Green Radio

Foto: flittergreeze/ Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Aktuelle Folge: Guerilla Gardening: Der sanfte Kampf für mehr Grün

 

 

Green Radio. Umweltschutz zum Hören - eine Kooperation mit dem Umweltbundesamt und detektor.fm.

Green Radio greift aktuelle Diskussionen auf, erläutert Hintergründe und politische Entscheidungen. Jeden Donnerstag eine neue Folge!

 

11.03.2015

Designer-Wasserhahn spart auch noch Wasser

Skizze: Simin Qiu

Neuerfindung des Wasserhahns: Klingt wie nach hipper Design-Idee, macht in Wahrheit jedoch ökologisch Sinn. Der Londoner Student Simin Qiu entwarf seinen – inzwischen...


Kat: globalo Kultur trends Most Wanted
13.03.2015

Städte für Menschen

Cover: Jovis Verlag

Seit mehr als 40 Jahren befasst sich der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl damit, Plätze, Straßen, ja ganze Stadtviertel zum Wohle der Bewohner neu oder umzugestalten. Er stützt...


Kat: buecher
27.01.2015 globalmagazin

Aufforderung zur Umkehr: Wir sind zu viele

Erde ist angezählt Cover: Piper Verlag

Nach „Die Welt ohne uns“ legt der US-Journalist Alan Weisman jetzt mit „Countdown“ ein weiteres spannendes und faktenreiches Buch vor. Hat die Welt noch eine Zukunft?, fragt er im...

weiter....

Most Wanted

Foto: Gene Driskell/ Wikimedia (CC-BY-SA 2.0)

„Wir sollten Städte für Menschen machen“

Interview mit dem dänischen Architekten Jan Gehl. Deutschland macht sich 2015 Gedanken um die Stadt...


Grafik: DWD

DWD unterstützt Städte bei der Klimaanpassung

Die Klimaveränderung hin zu höheren Temperaturen ist zumindest für die kommenden 100 Jahre...


Skizze: Simin Qiu

Designer-Wasserhahn spart auch noch Wasser

Neuerfindung des Wasserhahns: Klingt wie nach hipper Design-Idee, macht in Wahrheit jedoch...


Kommentar

Plastiktüten-Müllberg Foto: DUH

Anfang vom Ende des Tüten-Mülls

 

Geht doch. Oder besser: Es geht auch OHNE!

„EU-Staaten dürfen künftig Plastiktüten besteuern oder sogar verbieten“, schreibt die Zeit zur endlich abgenickten, weil längst überfälligen Entscheidung der EU-Gremien: Sie besiegelt das allmähliche Ende der Plastiktüte.

 

weiter >>>>>

Content-Partner


 

global° bietet Firmen, die sich glaubwürdig um Nachhaltigkeit bemühen die Chance, auf dem Portal präsent zu sein. Das trägt die Botschaften direkt in die Zielgruppe der an Nachhaltigkeit interessierten Leser.

 

So können Unternehmen Content-Partner werden >>

 

Neu im global° blog

Foto: Climate Reality Project

„Energierevolution geht schneller als vorgestellt“

Eveline Widmer-Schlumpf, Schweizer Politikerin und 2012 für ein Jahr Bundespräsidentin der...


Foto: CC-BY-2.0/Meagan Tintari

Welt-Wassertag: Wascht weniger jeans!

“Wascht weniger Jeans!“: Der Aufruf stammt nicht von irgendeinem Öko-Freak. Charles V. „Chip“ Bergh...


Foto: denkfunk/ Facebook

Denkfunk - Aktion Bankwechsel!

Denkfunk, seit Dezember 2014 eine neue Informationsquelle und Austauschplattform im Internet, will...


27.03.2015

Green IT – Nachhaltige Informationstechnologie

Foto: © Data Center - NCC (Beraldo Leal /Flickr,CC BY 2.0)

Das Verkehrsaufkommen in den Informations- und Kommunikationsnetzen erhöht sich jährlich um 50 bis 100 %. Ein Trend, der sich auch in den nächsten zehn Jahren weiter vortsetzen...


Kat: autoren Wirtschaft Verbrauchertipps
23.03.2015 globalmagazin

Welt-Wassertag: Wascht weniger jeans!

Foto: CC-BY-2.0/Meagan Tintari

“Wascht weniger Jeans!“: Der Aufruf stammt nicht von irgendeinem Öko-Freak. Charles V. „Chip“ Bergh plädiert dafür, durch weniger übertriebene Reinlichkeit enorme Mengen...

weiter....