09.02.2016 globalmagazin

Lebende Zäune für Kolibris

Bestäubender Kolibri Costa Rica Foto: Matthew Betts (uni-göttingen.de)

Die lebendige Verbindung von Regenwaldresten fördert die Vermehrung von Kolibris. Agrarökologen der Universitäten Göttingen und Münster haben in Zusammenarbeit mit amerikanischen Wissenschaftlern in Costa Rica herausgefunden, dass Korridore aus Bäumen und Sträuchern zwischen Resten tropischen Regenwaldes zur Zunahme der Kolibripopulation und deren Bestäuberleistung führt.

weiter....
07.02.2016 globalmagazin

Frankreich: Wegwerfverbot für Lebensmittel

Foto: Pixabay (CCO Public Domain)

Jedes Jahr werden ca. 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen, anstatt sie an Wohltätigkeitsorganisationen zu geben. Das könnte sich langsam ändern, dank einer Grundsatzentscheidung in Frankreich. Der Französisch Senat hat jetzt einem Gesetzentwurf aus 2015 zugestimmt und Supermärkten mit mehr als 400 Quadratmeter Verkaufsfläche verboten, ihre unverkauften Lebensmittel wegzuwerfen.

weiter....
04.02.2016 globalmagazin

Per Anhalter um die Welt

Riesenbärenklau, in Deutschland invasive Art die Verbrennungen verursachen kann Foto: Appaloosa (CC Wikimedia)

Von natürlicher Einwanderung und unnatürlichem Einreisen. Das die Natur sich bewegt, ist ganz natürlich. Wenn Tier- und Pflanzenarten auf natürliche Weise neue Habitate finden, führt das in der Regel im neuen Einzugsgebiet nicht zu Nachteilen. Doch die bequeme Reise von Tier- und Pflanzenarten als blinde Passagiere rund um den Globus kann zu erheblichen negativen Beeinträchtigungen der heimischen Natur führen.

weiter....

Top ↑

05.02.2016 globalmagazin

Marokko produziert Sonnenstrom für Tag und Nacht

Foto: Weltbank

Marokko startet in die Solar-Zukunft: In Ouarzazate am Rand der Sahara ging jetzt das erste Teilprojekt der ab 2018 größten Sonnenstrom-Fabrik der Welt in Betrieb. Das geniale: Das Kraftwerk wird das Land Tag und Nacht mit Ökostrom versorgen.

weiter....
02.02.2016 globalmagazin

Schärfere Label-Auflagen ganatieren Ökostrom

Foto: NAturstrom AG

Ökostrom soll wirklich „grün“ sein: Die 80 Anbieter, die ihre Energie als Umweltfreundlich vermarkten und dafür das „Grüner-Strom-Label“ nutzen, einigten sich auf neue und schärfere Richtlinien. Die gelten seit Februar und sollen die Vereinbarkeit von Energiewende und Naturschutz absichern.

weiter....

Top ↑

09.02.2016 SMART PR GmbH

Urbi gewinnt den “Show Your App Award 2016”

Eine App, alle Anbieter: Urbi verschafft Überblick im Mobilitäts-Dschungel Screenshot: urbi

Urbi, die Mobilitäts-App für alle wichtigen urbanen Shared Mobility Systeme, wurde mit dem 3. Platz der „besten Apps“ beim 6. „Show Your App Award 2016“ in München ausgezeichnet. Damit ist die App einer von acht Gewinnern insgesamt. Beurteilt wurden die Apps mit einem Punktesystem nach den Kriterien Design, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis.

weiter....
09.02.2016 globalmagazin

Aus für den Bio-Burger bei McDonalds

Foto: McDonalds

Aus für den Bio-Burger: Laut Presseberichten stellt die Fastfood-Kette McDonalds ihren im Herbst mit großem Tam-Tam vorgestellten Burger aus Biofleisch wieder ein. Der Bio-Happen sei „noch kein Produkt im Angebot für alle Gäste. Bio sei noch eine Nische“, zitiert die Zeit das Unternehmen.

weiter....
08.02.2016 globalmagazin

Sonne reinigt wertvolles Trinkwasser

Screenshot: Solvatten

Zwei auch einmal: Der aufklappbare Solvatten-Wasserkanister reinigt zugleich (Trink-)Wasser und erhitzt das saubere Nass mit Sonnenpower. Damit liefert es in vielen, vor allem ländlichen Regionen der Erde die wichtigste Voraussetzung für ein gesundes Leben.

weiter....

Top ↑

05.02.2016 NED.WORK Agentur + Verlag GmbH

Die Kunst der Züchtung: Neues Obst für den Garten

Markus Kobelt (Lubera) - Foto: GPP

Markus Kobelt ist ein Schweizer Obstbaumzüchter, der sich mit seinem Betrieb und Onlineshop auf Pflanzen für den Privatgarten spezialisiert hat und diese international vertreibt.

weiter....
17.01.2016 globalmagazin

Flüchtlinge und die „Arroganz des Helfens“

Foto: U.S. Department of State

„Arroganz des Helfens“ ist die Überschift eines Interviews des Magazins „enorm“ mit Kilian Kleinschmidt. In Berlin geboren, arbeitete er 22 Jahre als humanitärer Helfer für die UNO. Er war rund um den Globus tätig, zuletzt 22 Monate in Zaatari, einem der größten Flüchtlingslager der Welt, im Norden Jordaniens. Als er im Lager ankam, waren rund 110.000 Flüchtlinge dort untergebracht, zum größten Teil aus Syrien.

weiter....
15.01.2016 globalmagazin

„Kurz die Welt retten“: Trugschluss des Reisetrends

Foto: Bergeinsatz/Luca Zanetti

Geschäft mit den Gutmenschen: Die Reisebranche entdeckt ihre soziale Ader. „Gutes tun auf Reisen wird 'schick'“, titelt eine Presseagentur über den Trend. Dann fügt sie kritisch an: „Anbieter erfüllen nur in wenigen Fällen Qualitätsstandards“.

weiter....

Top ↑

01.02.2016 globalmagazin

Mikrobioreaktor kann Tierversuche verhindern

Foto: Fraunhofer IZI

Obwohl die Europäische Union mit der EU-Kosmetikverordnung 2013 den Handel von Kosmetika, deren Inhaltsstoffe mit Hilfe von Tierversuchen geprüft wurden, verboten hat, fehlen in der medizinischen Forschung immer noch alternative Verfahren. Forscher vom Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI in Potsdam ist jetzt gelungen zusammen mit Partnern von der Hebrew University in Jerusalem einen Mikrobioreaktor zu entwickeln.

weiter....

Top ↑

 
Previous
Was ein Vogel wert ist

Was ein Vogel wert ist

Forschen bilanzieren den ökonomischen Nutzen von Naturschutz. Wie solch eine Rechnung aussieht,... weiterlesen
EU-Parlament für neue Auto-Abgaswerte

EU-Parlament für neue Auto-Abgaswerte

"Das Europäische Parlament stimmt neuen Werten bei Abgastests zu. Die Übergangsregeln sind... weiterlesen
Erfolg des internationalen Waldschutzes

Erfolg des internationalen Waldschutzes

Die Bäume aus Kanadas Küsten-Regenwald sind gefragter Rohstoff der Industrie. Nach jahrelangem... weiterlesen
Kampfansage an den Coffee-to-go Becher

Kampfansage an den Coffee-to-go Becher

170 Millionen Papp- und Kunststoff-Tassen überschwemmen pro Jahr allein Berlins Mülleimer. DAs... weiterlesen
e-Mobil: Kaufprämie bleibt ohne Wirkung

e-Mobil: Kaufprämie bleibt ohne Wirkung

Derzeit fahren in Deutschland gerade mal 29.500 Elektroautos. Bis 2020 sollen es nach Wunsche der... weiterlesen
Next
Folgen Sie uns:
Flattr this

Most Wanted

Screenshot: AJ+/medium.com

Lust auf einem Bambus-Fahrrad zu fahren?

Bernice Dapaah lebt in Kumasi im Süden Ghanas und stellt Bambus-Fahrräder her. Studiert hat sie...


Grafik: EPI

Umwelt-Ranking: Deutschland mit Nachholbedarf

Platz 30: Mehr ist für Deutschland in der Weltrangliste der „grünsten Staaten“ nicht drin....


Foto: Screenshot Video

Pflanzenlampen für den Regenwald

In vielen Entwicklungsländern ist Strom Mangelware. Etwa 1,4 Milliarden Menschen weltweit haben...


08.02.2016

Damenstrümpfe aus Chicorée-Abfall

Foto: Universität Hohenheim

Zu schade für den Kompost: Wissenschaftler der Universität Stuttgart-Hohenheim entwickeln ein Verfahren, mit dem sie aus Chicorée-Salatresten Basis-Chemikalien für Industrie...


Kat: globalo Wissenschaft trends
09.12.2015

"Selbstverbrennung“ oder die fatale Dreiecksbeziehung

Cover: C. Bertelsmann Verlag

Selbstverbrennung. Die fatale Dreiecksbeziehung zwischen Klima, Mensch und Kohlenstoff heißt das neue Buch des renommierten Klimaexperten Prof. Hans Joachim Schellnhuber. Und es...


Kat: globalo buecher Klima Paris
22.11.2015 globalmagazin

POWER TO CHANGE- Die EnergieRebellion

Filmbild: change filmverleih

POWER TO CHANGE ist ein Film über das Jahrhundertprojekt Energiewende und eine Reise in die Zukunft unserer Energieversorgung: dezentral und zu 100% aus erneuerbaren Quellen. Der...

weiter....

 

global° bietet Firmen, die sich glaubwürdig um Nachhaltigkeit bemühen die Chance, auf dem Portal präsent zu sein. Das trägt die Botschaften direkt in die Zielgruppe der an Nachhaltigkeit interessierten Leser.

 

So können Unternehmen Content-Partner werden >>

 

Neu im global° blog

Screenshot: AJ+/medium.com

Lust auf einem Bambus-Fahrrad zu fahren?

Bernice Dapaah lebt in Kumasi im Süden Ghanas und stellt Bambus-Fahrräder her. Studiert hat sie...


Foto: Screenshot Video

Pflanzenlampen für den Regenwald

In vielen Entwicklungsländern ist Strom Mangelware. Etwa 1,4 Milliarden Menschen weltweit haben...


Siedlungsausbreitung: Cancum/Mexiko Foto: US-Innenministerium

Die Narben im Gesicht der Erde entdecken

Wir kennen alle solche Bilder – dennoch lösen sie jedes Mal aufs Neue wieder eine sonderbare...


09.02.2016

Aus für den Bio-Burger bei McDonalds

Foto: McDonalds

Aus für den Bio-Burger: Laut Presseberichten stellt die Fastfood-Kette McDonalds ihren im Herbst mit großem Tam-Tam vorgestellten Burger aus Biofleisch wieder ein. Der Bio-Happen...


Kat: globalo Wirtschaft Verbrauchertipps
08.02.2016 globalmagazin

Sonne reinigt wertvolles Trinkwasser

Screenshot: Solvatten

Zwei auch einmal: Der aufklappbare Solvatten-Wasserkanister reinigt zugleich (Trink-)Wasser und erhitzt das saubere Nass mit Sonnenpower. Damit liefert es in vielen, vor allem...

weiter....