David Hasselhoff kämpft für Berliner Mauer

Foto: Hasselhof

David Hasselhof kämpft für Erhalt des Berliner Mauer-Rests: Die East Side Gallery soll bleiben. Dafür reiste der US-Star jetzt eigens an die Spree. Er will den Abriss mit verhindern helfen, für den erneut Tausende Berliner demonstrieren.

Er ist gelandet, meldete die Hauptstadt-Presse. Der Sänger und Schauspiel-Bademeister (Bay Watch) wollte mit seiner Prominenz den Abriss des längsten noch erhaltenen Abschnitts des ehemaligen DDR-„Schutzwalls“ verhindern.

Dafür kam der Star extra angeflogen.

 

Erhalt der Berliner Mauer als Mahnmal absichern

 

Noch tags zuvor war allerdings unsicher, ob David Hasselhoff seinen Auftritt vom Sylvesterabend 1989/1990 wiederholen könne. Damals hatte er von einer Hebebühne vor dem Brandenburger Tor den Feiernden den Song Looking For Freedom entgegen geschmettert – ein unvergessener Auftritt zur ersten Neujahrsfeier in der wiedervereinten Stadt.

Im Stadtteil Friedrichshain will ein Bauträger auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Spree und Mauer ein Hotel und Wohnungen erreichten. Dagegen laufen die Unterstützer einer Bürgerinitiative Sturm. Sie wollen das letzte Stück Mauer als Mahnmal erhalten.

Hasselhoff hatte sich auf Twitter und in Interviews mit diesem Anliegen solidarisch erklärt. Protest-Organisator und Cliub-Betreiber Sascha Disselkamp sammelte mit einer Petition nicht nur 77.000 Unterschriften. Seine Begründung: „"Wir wollen die Mauer als Denkmal und vor allem auch den ehemaligen Todesstreifen erhalten."

 

Lesen Sie auch:

 

Guggenheim-Lab in Berlin

global°-Promi Pinnwand

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wantes

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/TheDigitalArtist

Outdoor-Kleidung ohne Problemchemie

Nachhaltige Outdoorausrüstung: Wer draußen die Natur genießen will, muss sich gegen die Unbill des...


Screenshot: Presenza/Solidarische Landwirtschaft Ravensburg

Wider die Macht der Marktzwänge

Solidarische Landwirtschaft bringt frischen Wind in die Beziehung zwischen Bauern und Konsumenten -...


Neu im global° blog

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Filmplakat

Filmtipp: HUMAN FLOW

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen,...


Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Folgen Sie uns: