Arved Fuchs mit B.A.U.M.-Umweltpreis geehrt

Foto: B.A.U.M.

Arved Fuchs erhält B.A.U.M.-Umweltpreis. Neben dem Abenteurer, der den Internationaler B.A.U.M.-Sonderpreis erhält, ehrt Bundesumweltminister Peter Altmaier in Berlin Unternehmer, Wissenschaftler und Medienschaffende mit der zum 20. Mal vergebenen Auszeichnung.

Alain Caparros (REWE Group) und Barbara Kux (Siemens AG) zeichnete der Verband in der Kategorie Großunternehmen aus. Felix Ahlers (FRoSTA AG) und Dr. Antje von Dewitz (VAUDE Sport GmbH & Co. KG) erhielten den Preis in der Kategorie Klein- und Mittelgroße Firmen. Theda Hatlapa und Wolf-Gunthram Frhr. v. Schenck vom Wildpark Eekholt sowie der Münchner Verleger Jacob Radloff (oekom Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbH) und Prof. Dr. Lenelis Kruse-Graumann von der Fern-Universität in Hagen erhielten den B.A.U.M.-Medienpreis und jenen für Wissenschaft.

 

Lesen Sie auch:

 

BAUM verleiht zum 20 Mal seinen Umweltpreis


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: comunicacion.gob.bo

"Völkergipfel" für eine Welt ohne Mauern

Die Regierung von Bolivien und soziale Bewegungen des Landes haben zu einer "Konferenz der Völker...


Screenshot: noussommes.eu

Eine Postkarte erinnert an die europäische Idee…

Gerade jetzt, wo Wahlen in Frankreich und Deutschland anstehen, ist die europäische Idee stark in...


Neu im global° blog

Internationales Uranium Film Festival 2017

Auch nach sechs Jahren geht der Reaktorunfall von Fukushima weiter, so auch das Internationale...


Foto: DanielAlon / Pixabay CC0

Alarmierend: Immer weniger Vögel und Insekten

Der Rückgang der Brutvögelbestände in Deutschland beschleunigt sich. Die Ursache dafür ist neben...


Filmbild festival-cannes.com

Cannes: Premiere von PROMISED LAND

Seine Premiere in der Reihe "Special Screenings" feierte die NDR/BR-Koproduktion "Promised Land"...


Folgen Sie uns: