Ex-Nixe Hannah bei Protest gegen Pipeline verhaftet

Foto: D. Hannah

Hannah provoziert schon wieder Ärger: US-Filmstar und Umweltaktivistin Daryl Hannah (50, „Splash“) protestierte im texanischen Winnsboro gegen den Bau einer Ölpipeline zum Golf von Mexiko. Der Sheriff nahm die Schauspielerin und ihre Mitstreiterin Eleanor Fairchild (78) fest.

Die beiden Frauen kämpften gegen übermächtige Gegner. Sie wollen verhindern, dass die Rohre des so genannten Keystone XL-Projekts quer über die Farm von Fairchild verlegt wird.

 

Hannah schonmal bei Demonstration festgenommen

 

Schon im Vorfeld war Hannah bei Protesten gegen die Mammut-Öltrasse von Kanada bis zum Golf auf die Straße gegangen. 2011 hatten dabei schpn einmal die Handschellen des Sheriffs geklickt.

Jetzt versuchten die Frauen sich den riesigen Baggern der Baufirma TransCanada entgegen zu stellen. Mit erhobenen Armen wollten sie die schaufeln am Baggern hindern – bis die Ordnungshüter anrückten und sie erst einmal ins Jail-House transportierten.

 

Lesen Sie auch:

 

Michael Douglas: "Kernwaffen-Versuche ächten"

Matt Damon bringt Fracking-Streit ins Kino

 

Daryl Hannahs Protest gegen die Pipeline

Fotos: Hannah (2), RavenU

Most Wantes

© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/EKM Mittelsachsen

Mit Plastik-Fasten gegen den Müllberg

Plastik-Fasten: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft die Verbraucherinnen...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Neu im global° blog

© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Europäisches Humanistisches Forum in Madrid

Zehn Jahre nach dem Mailänder Forum haben die europäischen Humanisten wieder eine neue Initiative...


Folgen Sie uns: