30.07.2014 Maryluz S.

Zertifizierte Bio Kosmetik-woran man sie erkennt?

© Barbara Eckholdt / pixelio.de

Alles Bio oder was? Bio-Produkte gewinnen für die deutsche Wirtschaft zunehmend an Bedeutung. Im Supermarkt wird immer häufiger nach Bio-Lebensmitteln verlangt, selbst einige Discounter sind auf den Zug aufgesprungen und bieten Bio-Lebensmittel an. Doch wie sieht es mit der täglichen Haut- und Haarpflege aus? Shampoo, Cremes, Peelings – diese Kosmetikprodukte werden ebenfalls immer häufiger aus 100 Prozent Natur hergestellt. Die Rede ist dann von der Naturkosmetik.[mehr]


28.07.2014 Dr. Maiken Winter

Und was bleibt am Ende?

Gelassenheit und Ruhe im Einklang mit der Natur sind wesentlich Voraussetzungen für Nachhaltigkeit.

Die Frage "Was bleibt?" ist ein wichtiger Impuls zur Nachhaltgkeitsdebatte: nicht ökologische Ewigkeitsillusion, sondern eine Kultur der Erinnerung, Demut und der Gelassenheit können uns zu einer nachhaltigen Zukunft verhelfen.[mehr]


25.07.2014 Maryluz S.

Nachhaltigkeit der Zukunft: Erneuerbare Energien

Energiewende © beermedia - Fotolia.com

Anders als fossile Energieträger wie Strom, Gas und Öl beruhen erneuerbare Energien auf nahezu unerschöpflichen Quellen. Zu den erneuerbaren Energien zählen verschiedene Energiegewinnungsmethoden: Solarenergie, Windenergie, Wasserkraft, Bioenergie und Geothermie. Die unterschiedlichsten Eigenschaften der zuvor genannten Energieträger ergänzen sich nahezu perfekt. Dadurch lassen sie sich in der Zukunft durch eine Kombination der nachhaltigen Energien für eine sichere Energieversorgung nutzen.[mehr]


14.07.2014 M.Richter

Fassadenverkleidung – aber bitte ökologisch

Bildquelle:© C. Nöhren / pixelio.de

Bei der Planung der Hausfassade spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Für die einen geht es um den Preis, für andere um die Optik. Immer wichtiger werden aber nun auch ökologische Ansprüche an die Hausfassade.[mehr]


09.07.2014 Armin Walder

Recyclingpapier in der Wirtschaft

Umweltzeichen

In der heutigen Zeit ist Recycling ein sehr wichtiges Thema, da Naturschutz jeden betrifft und so jeder seinen Beitrag leisten kann. Auch in die Wirtschaft wird der Natur- und Klimaschutz immer bedeutender. Gerade in den großen Branchen ist ökologisch nachhaltiges Handeln mehr als gefragt. So ist es für die Firmen an der Zeit, gerade bei Faktoren wie "Papier" an Umweltschutz zu denken, da dieses bei jedem Geschäftsvorgang relevant ist.[mehr]