26.02.2016 Jürgen Sulzbacher

Therme-Besuch kann vor Erkältung schützen

Foto: Panorame Therma Beuren

Alle Jahre wieder: Spätestens zum Ausklang des Winters erwischt es Tausende – dann trieft die Nase, der Hals kratzt, manchmal schmerzen die Ohren. Es ist Erkältungszeit. Wie immer zählt das Robert Koch-Institut in Berlin auch 2016 akribisch die Fallzahlen der Infizierten. Die Grippewelle mit dem Virus A(H1N1)pdm09 treffe heuer „vor allem Menschen der mittlerer Altersgruppen häufiger und schwerer als in den Vorjahren“, warnen die Mediziner 2016. Wer sich gegen die Influenza wappnen will, kann aber zu Hausmitteln greifen – oder den Organismus mit warmen Bädern stärken.


23.02.2016 Lukas Nekher

Globale Anstrengung für mehr Solarenergie

Foto: Wikimedia CC/Pilsak

Die Klimakonferenz im Dezember 2015 in Paris hat ein deutliches Signal gegeben: Die Zeit der Fossilen Kraftstoffe ist vorbei, die Zukunft gehört den grünen Energien.


18.02.2016 Charleen T.

Der Umwelt zuliebe: Mit wenig Aufwand Gutes tun

Screenshot: E-Book Umwelttipps

Jedes Kind weiß, dass Abgase und andere Schadstoffe, die wir jeden Tag in die Atmosphäre abgeben, unserer Umwelt schaden. Was vielen Menschen allerdings nicht bewusst ist: Im eigenen Haus und Garten verbergen sich ebenfalls zahlreiche Stolperfallen, in die wir jeden Tag geraten und die eine Schädigung von Natur und Umwelt nach sich ziehen. Ändern wir unser Verhalten minimal und beachten nur einige wenige Umweltschutztipps, können wir Energie, Wärme, Wasser und andere Ressourcen effektiver nutzen.


01.02.2016 Martin R.

Blumen aus nachhaltigem Anbau

Bildquelle: Pixabay.com - CC0 Public Domain

Blumen in allen erdenklichen Formen können das ganze Jahr bei dem örtlichen Floristen gekauft werden. Sie werden für unterschiedlichste Zwecke gebraucht, egal ob als Geburtstagsgeschenk oder zum Jahrestag für die Partnerin oder einfach um die eigene Wohnung zu schmücken. Doch gerade in einer Zeit, in der die Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, muss auch über den Schnittblumenanbau nachgedacht werden.[mehr]