30.09.2016 Karsten Lützow

Betoninstandsetzung sucht Arbeitskräfte

In Deutschland müssen diverse Brüken instandgesetzt werden. Allein an Fachkräften mangelt es. Foto: Damjan Dobrila

Wie sich die Bedeutung von Recycling auch auf die Baubranche übertragen lässt, wird anhand des Spezialgebiets der Betoninstandsetzung deutlich. Sie dient dem Erhalt des Baubestandes von Betonbauwerken und sichert damit nicht nur denkmalgeschützte Bauwerke für die Zukunft, sondern auch Wohnhäuser, Industriebauten und vor allem Brücken. [mehr]


26.09.2016 Memo AG

Nachhaltige Beschaffung leicht gemacht

Foto: Memo AG

Die memo AG, der Pionier unter den Versandhändlern mit umwelt- und sozial verträglichem Sortiment, hat ihren Onlineshop komplett überarbeitet. Ab sofort richtet er sich ausschließlich an gewerbliche Endverbraucher.


26.09.2016 Karsten Lützow

Verbraucherwissen: Lebensversicherung widerrufen

Millionen Lebens- und Rentenversicherungen können widerrufen und Beitragszahlungen samt Zinsen von Versicherungen zurückgefordert werden. [mehr]


22.09.2016 Lukas Nekher

Altersvorsorge: Mit gutem Gewissen gewinnen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Das spritsparende Auto, Lebensmittel in Bioqualität, fair gehandelte Kleidung: In vielen Bereichen ist das Bewusstsein für die Umwelt längst vorhanden. Weniger im Fokus stehen bislang Finanzprodukte. Doch sogar bei der Altersvorsorge kann man sein Geld nicht nur für sich, sondern auch nachhaltig für den Lebensraum Erde anlegen und so ethischen und sozialen Grundsätzen folgen.


22.09.2016 Jürgen Sulzbacher

Digitalisierung: Nicht ohne Nachhaltigkeit

Screenshot: B.A.U.M.

Verantwortungsvollen Umgang mit Digitalisierung: Das Konzept der Nachhaltigkeit bietet Unternehmen in der Diskussion um Digitalisierung eine neue Perspektive. B.A.U.M. trägt dazu bei, den Blick zu schärfen für echte Produkt- und Prozessinnovationen. „Die Analyse der digitalen Transformation wird aus einer Technik zentrierten Betrachtung gelöst“ stellt Martin Oldeland als Vorstandsmitglied der Unternehmer-Vereinigung B.A.U.M. fest.


22.09.2016 Frank Schneider

Sünde Fast Food: So wiegt sie weniger schwer

Foto: © Syda Productions / shutterstock

Fast Food gilt als sehr ungesund und belastet den Körper in mehrfacher Hinsicht, weil es nicht nur zu einer Gewichtszunahme führen kann, sondern auch vielfach giftige Stoffe enthält. Da in Deutschland immer mehr auf gesunde Ernährung geachtet wird und Clean Eating, Rohkost und Superfood zu erfolgreichen Trends geworden sind, erhält das „schnelle Essen“ einen immer schwereren Stand. Es gibt Alternativen.


21.09.2016 globalmagazin

Forst- und Holzbranche präsentiert sich im Festzelt

Foto: proHolz Bayern

Beim Waldbauerntag konnten der Bayerische Bauernverband und proHolz Bayern konnten zahlreiche Vertreter der Forst- und Holzbranche im Festzelt Tradition begrüßen.


20.09.2016 Karsten Lützow

Ein Video zu erstellen muss nicht teuer sein

Mit Kizoa können auch Unternehmen und Organisationen Videos zum Thema Nachhaltigkeit kostenlos erstellen

Videos zeigen und wecken Emotionen, steigern die Aufmerksamkeit und vermitteln die richtigen Botschaften. Besonders im Social-Media-Zeitalter spielen Bewegtbilder eine immer größere Rolle - auch, wenn nicht sogar insbesondere, für nachhaltige und soziale Unternehmen oder Organisationen.[mehr]


17.09.2016 proHolz Bayern

proHolz Bayern auf dem Landwirtschschafts-Fest

Foto: proHolz Bayern

proHolz Bayern rührt auf dem ZLF die Werbetrommel für Holz, damit der Baustoff wieder vermehrt im landwirtschaftlichen Bauen Einzug hält.


15.09.2016 globalmagazin

Nachhaltigkeit in der Küche

Foto: © istock.com/ivanastar

Das Thema Nachhaltigkeit dringt zunehmend in alle Lebensbereiche vor. Langlebige Gebrauchsgegenstände und Möbel sind auch in unseren Küchen längst Trend.


15.09.2016 Karsten Lützow

Fitnesstracker können mehr - Vernetztes Zuhause

Der Misfit Ray: Fitness Tracker mit Zusatzfunktionen

Auf der IFA präsentieren sich vor allem Produkte mit Hunger nach Energie. Einige davon helfen aber auch beim Sparen - wie das Beispiel eines Fitness Trackers zeigt.[mehr]


14.09.2016 proHolz Bayern

proHolz präsentiert: Der Wald auf der Wies‘n

Werben für den Wald: proHolz Bayern rührt auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) vom 17. bis 25. September auf der Münchener Theresienwiese die Werbetrommel für Holz, damit der Baustoff wieder vermehrt im landwirtschaftlichen Bauen Einzug hält.


09.09.2016 pro Holz Bayern

pro Holz Bayern präsentiert: schauholz goes Wies'n

Foto: proHolz Bayern/Maik Kern

Pünktlich zur 5. Münchener Jahreszeit präsentiert sich schauholz auf dem ZLF. Unweit des Festzelts "Tradition" und dem danebenliegenden Dorfplatz mit Fränkischer Tanzlinde steht ein ganz besonderer Hingucker aus Holz: schauholz.


08.09.2016 Karsten Lützow

Der Stift aus dem eine Tomate wächst

Aus den Stiften von Sprout wachsen nach Gebrauch viele verschiedene Pflanzen

Bunt- und Bleistifte, aus denen nach dem Gebrauch Gemüse, Kräuter oder Blumen wachsen? Das gibt es wirklich: das Startup [mehr]


05.09.2016 ProHolz Bayern

Was Kühen an einem Stall aus Holz gefällt

Foto: Mathias Renert/proHolz

Holz ist der Bau-, Werk- und Energiestoff des 21. Jahrhunderts. Holzbauten sind „in“. Ein Trend, der im urbanen Bereich zum vermehrten Bauen mit Holz führt. Und in der Landwirtschaft? Bei landwirtschaftlichen Gebäuden in Bayern ist der Holzbauanteil die letzten Jahre leicht rückläufig und das obwohl Bauen mit Holz in der bayerischen Landwirtschaft eine lange Tradition hat und viele Höfe einen eigenen Wald bewirtschaften.


News 1 bis 15 von 16
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>