Bei Stau-Gefahr: Mehr Gas geben!

Lernen von den Tieren: Ameisen meistern Staus viel besser als Menschen. Sie lösen Probleme mit hohen Verkehr-Dichten auf ihren Trassen ganz anders als Menschen. Statt zu Bremsen erhöhen die sechsbeinigen Krabbler einfach ihre Geschwindigkeit – ohne zu kollidieren.

Davon könnten Menschen lernen.

Foto: Wikimedia CC 3.0/Hage Weiler

Wissenschaftler der Universität von Halle Wittenberg kamen dem Verkehrsfluss der Wiesen-Ameisen (Formica pratensis) mit Kameras auf die Spur. Sie filmten die Krabbler-Kolonnen und stoppten die Bilder in regelmäßigen Abständen, um die Insekten auf der knapp 15 Zentimeter langen Teststrecke zu zählen. Ihre Ergebnisse publizieren sie jetzt im Fachblatt The Science of Nature .

 

Unfallfrei trotz hohem Tempo: Ameisen wissen, wie das geht

 

Bei ihren Versuchen lockten die Forscher die Ameisen mit zusätzlichem Futter aus der Reserve. Bauten sie entlang des Ameisen-Pfads zusätzlich Essbares auf, verließen sofort weitere Tiere das Nest, um die Zusatzration in den Bau zu schleppen. Das führte zu erhöhtem Verkehr auf der Trasse.

Foto: wikimedia CC/ORTS/Volker Borovsky

Das Ergebnis verblüffte die Wissenschaftler: Obwohl sich teilweise bis zu 50 Prozent mehr Ameisen auf den Weg machten, um die vermehrte Nahrung zu ergattern, liefen die tiere dabei keineswegs langsamer, um dabei nicht mit den zurückkommenden Kolleginnen zusammen zu stoßen. Im Gegenteil: Die Tiere wurden immer rascher. „Die Häufigkeit der Begegnungen nahm mit der Dichte des Verkehrs auf der Ameisenstraße zu, führte aber nicht zu einer Beeinträchtigung des Verkehrsflusses“, beschreiben sie ihre Beobachtungen.

„Selbst bei den höchsten Verkehrsdichten, die wir erzeugen konnten, wurden keine Verkehrsstaus beobachtet“, sagt Mitautorin Christiane Hönicke: „Die Ameisen erhöhten ihre Geschwindigkeit und wurden von den zentralen Bahnen der Ameisenstraße verdrängt, was zu einer selbstorganisierten Optimierung des Verkehrsflusses führte.“


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Im Kölner Zoo protestieren Hunderttausende Ameisen

Termiten verlangsamen die Wüstenbildung

Mehr Durchblick im Nahverkehr

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv