„Chasing Ice“

„Chasing Ice“ lief 2012 in den amerikanischen und englischen Kinos an. Heute, 7.11.2013, ist der Film endlich in deutschen Kinos gestarte. Die beeindruckende Dokumentation gewann auf Filmfestivals bereits mehr als 30 Awards; das für Chasing Ice komponierte und von Scarlett Johansson gesungene Lied „Before My Time“ wurde für einen Oscar nominiert.

Filmplakat

Im Frühjahr 2005 begab sich National Geographic-Fotograf James Balog für ein heikles Projekt in die Arktis: Er wollte mit der Kamera den drastisch voranschreitenden Klimawandel festhalten. Zuvor sah er die warnenden Prognosen von Umweltwissenschaftlern noch als allzu schwarzmalerisch. Doch seine Mission änderte alles. Mit speziellen Zeitraffer-Kameras und von Helikopter, Kanu oder Schlittenhund aus aufgenommen Bildern, beweist er, wie Gletscher vor unseren Augen verschwinden. Sein Auftrag hat ihn fast Karriere und Gesundheit gekostet.

James Balog sagt am Ende des Films: „Wenn meine Töchter mich in zwanzig oder dreißig Jahren fragen: Was hast du getan, als die Erde sich aufheizte und ihr wusstet, was auf uns zukommt? Dann möchte ich sagen können: Ich habe getan, was ich konnte.“

Hier geht es zur Filmseite....

 

Wir zeigen den Trailer, das offizielle Video über den Film und ein Fernsehinterview mit James Balog und Regisseur Jeff Orlowsky:

 

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv