#dScholarship - Demokratisches Stipendium

Würdest Du dich von deinem unbefristeten Job freiwillig für ein Jahr freistellen lassen, um ein Experiment zum Bedingungslosen Grundeinkommen zu machen? Van Bo Le-Mentzel will genau das machen. Er hat Familie, arbeitet festangestellt in einem Architekturbüro, möchte 2015 seine Idee vom „demokratische Stipendium“ (#dScholarship) verwirklichen und herausfinden, ob Menschen anders, kreativer, und effizienter arbeiten, wenn man sie von Existenzängsten und Druck befreit?

Foto: Screenshot Video

Er beschreibt sein Projekt so:

„Das #dScholarship ist ein Mix aus Sabbatical (Bildungskarenz), Freiwilliges Soziales Jahr und Stipendium. Die Neuheit: Jeder Mensch soll Zugang dazu bekommen, nicht nur Privilegierte. Deshalb heißt es DEMOKRATISCHES Stipendium (engl.: democratic scholarship). Wir wollen Menschen verhelfen, ein Jahr lang bedingungslos zu arbeiten. Für wen und wie intensiv entscheidet der Stipendiat selbst. In dem #dScholarship-Jahr ist die Existenz des Stipendiaten abgesichert und er kann seine Zeit und Kreativität frei einsetzen. Und zwar ehrenamtlich! Wir glauben: Wer ohne Druck ist, setzt Kreativität mit einer völlig neuen Qualität frei. Und diese neue Kreativität brauchen wir heute mehr denn je. Nicht nur, um Unternehmungen zukunftsfähig zu machen, sondern auch um wichtige gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern. Ich möchte mein #dScholarship-Jahr nutzen, um das Karma meiner Familie, meiner Freunde, meiner Stifter und meiner Stadt besser zu machen. Es ist ein Experiment. Für eine neue Arbeitskultur, die Menschen nicht reduziert auf austauschbare Arbeitstiere.“

Damit dies möglich wird, sucht er zur Zeit per Crowdfunding 52 Stifter, die jeweils eine Woche für 375 Euro finanzieren. Wer wenig Geld hat, kann auch eine freie Spende ab 1 Euro geben oder seine Zeit spenden, um zu helfen. Wie? Mail an: prime@web.de. Wir sind gespannt, ob er Erfolg hat. Wenn ja, werden wir über sein „Stipendium“ 2015 berichten.

Infos und mehr gibt es hier.....

 

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv