Film-Trailer: Zwischen Himmel und Eis

ist der neuste Film von OSCAR®-Preisträger Luc Jacquet. Scheinbar endlos erstrecken sich die Schneelandschaften der Antarktis. Doch das Jahrtausende alte Eis hütet ein Geheimnis: Unzählige eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen.

Filmbild: Claude Lorius / Weltkino

Mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und spektakulärem Archivmaterial erzählt Luc Jacquet die abenteuerliche Geschichte des Polarforschers Claude Lorius, der sein Leben dem Eis gewidmet hat. Dem französischen Wissenschaftler gelang es im Laufe seiner 22 Expeditionen (zwischen 1957 bis 1985) die Klimageschichte unseres Planeten bis 800.000 Jahre zurückzuverfolgen. 

Kinoplakat

Durch diese wissenschaftlichen Erkenntnisse entdeckte er den Ursprung der klimatischen Erwärmung und den Einfluss des Menschen auf unseren Planeten. Er versuchte infolge sein Leben lang, das Bewusstsein für die Gefahren zu schärfen, denen der Planet durch die Menschheit ausgesetzt ist und eine bittere Wahrheit aufzudecken …

„ Jetzt, wo er 82 Jahre alt ist, wollte ich mit ihm zurück in die Vergangenheit blicken und seine Geschichte erzählen: an der Zeitlinie seines Lebens entlang reisen, als eine echte Reflexion der Geschichte unseres Planeten. Ich wollte ein feinsinniges Portrait dieses großartigen, weisen alten Mannes zeichnen“, so Luc Jacquet über seinen Film.

Erzählt wird die Geschichte des Polarforschers von Max Moor. Der TV-Moderator, Schauspieler, Buchautor und Betreiber eines Demeter-Hofes:  

„Ich hatte vorher noch nie von ihm gehört“, gesteht Max Moor auf die Frage nach dem Protagonisten des Films. „Rückblickend kommt mir das so vor, als würde man den Namen des Erfinders des Verbrennungsmotors nicht kennen“.

Vom Regisseur Luc Jacquet sind auch die Dokumentationen „Die Reise der Pinguine“ (2005) und „Das Geheimnis der Bäume“ (2013). Der neue Film kommt am 26.11.2015 in die Kinos.

 

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv