FLIZ - die andere Art Rad zufahren

Sie wollten schon immer mal anders radfahren? Ihr Fahrrad ist Ihnen zu konventionell? Kein Problem, hier ist die Lösung - FLIZ - das neuartige "Laufradkonzept"

Foto: FLIZ

Entwickelt wurde es von den Burg-Studierenden Tom Hambrock und Juri Spetter im Studiengang Industriedesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle an der Saale. Unter 800 Bewerbern aus 51 Ländern erhielten sie 2011 für FLIZ den Merit Award auf der Taipei International Cycle Show.

Das Konzept soll eine neue, natürliche Art der Fortbewegung darstellen – eine Kombination aus Laufen und Fahren. Kurze Strecken in überfüllter urbaner Umgebung auf gesunde und umweltfreundliche Art zu bewältigen. Der verstellbare 5-Punktgurt bietet optimale „Lauffreiheit“, die Füße können auch während der Fahrt auf schmalen Tritte am hinteren Rad entlastet werden.

Foto: FLIZ

Mehr Infos zum Thema "Rad" auf "Special: Fahrrad"

Wie man damit "laufradeln" kann, zeigt das Video (ohne Ton!)

 

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv