POWER TO CHANGE- Die EnergieRebellion

POWER TO CHANGE ist ein Film über das Jahrhundertprojekt Energiewende und eine Reise in die Zukunft unserer Energieversorgung: dezentral und zu 100% aus erneuerbaren Quellen.

Aus landwirtschaftlichen Abfällen Pellets machen, die verheizt werden und so Wärme und Strom erzeugen, das ist Edy Kraus’ Idee Filmbild: change filmverleih

Der Film von Regisseur Carl-A. Fechner macht die Energiewende an Erfahrungen und Schicksalen von Unternehmern, Energieversorgern, Landwirten, Aktivisten und Wissenschaftlern greifbar. Sie alle kämpfen für eine soziale Energiewende – mit Entschlossenheit, Herz und Verstand.

Fechner will nach „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ mit seinem neuen Film zeigen, dass die dezentrale Energiewende bis zum Jahr 2030 keine Vision ist, auch wenn die Gegner anderes behaupten. „Wir müssen es nur wollen und dafür kämpfen!“

Die Dokumentation kommt im Frühjahr 2016 in die Kinos. Infos zum Film gibt es unter: powertochange-film.de

Wir zeigen hier den ersten Trailer:

 

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv