Strände in Gefahr – Der Krieg um Sand

Strände in Gefahr? - Unter dieser Überschrift zeigte ARTE am 28.5.2013 eine hoch interessante Dokumentation. Thema war der Krieg um Sand und die Auswirkungen weltweit auf unsere Umwelt. Aber wieso, Sand ist doch genug da, werden viele einwenden. Falsch – Sand ist Hauptbestandteil von Beton und Wüstensand ist nicht zur Verarbeitung zu Beton geeignet. Der weltweite Bauboom hat dazu geführt, dass zwischenzeitlich kaum noch Sand aus Flussbetten und Kiesgruben gewonnen werden kann. Also dachte sich die Bauwirtschaft, im Meer ist doch jede Menge davon und fördert jährlich Milliarden Tonnen Sand vom Meeresboden - mit verheerenden ökologischen Folgen. Das hat dazu geführt, dass immer mehr Strände, ja ganze Inseln rund um den Globus verschwinden.

Der Autor und Regisseur des Films, Denis Delestrac, erklärt wie er überhaupt auf dieses Problem gestoßen ist:

 

Die Folgen des Raubbaus und seine Auswirkungen auf das Ökosystem sind bei den Regierungen noch nicht angekommen. Die EU zum Beispiel beschäftigt sich derzeit mit dem Thema Wasser und dem Thema Landraub, aber von einem Problem „Sandraub“ hat man dort noch nichts gehört. Und das Problem ist sehr real, Strände verschwinden und mit ihnen ganze Häuserreihen, Fischer verlieren ihre Existenzgrundlage. Allein in der Region um Sumatra sind bereits 25 Inseln von der Landkarte verschwunden. In Indien ist die Sandmafia zwischenzeitlich die Größte im Land.

Je näher man an die Küste heranbaut und Dünen zerstört, desto mehr verlieren Strände ihre Funktion als natürlicher Schutzwall. Und was das bedeuten kann, hat uns ja Hurrikan Sandy letztes Jahr sehr deutlich gezeigt. Es braucht dringend Aufklärung der Menschen über dieses Problem, wir müssen begreifen, dass wir den Sand nicht weiterhin in diesem Maße verbrauchen dürfen. Über Alternativen muss nachgedacht werden und es braucht die Politik, um andere Wege zu gehen. (Quelle: ARTE)

Mehr Infos zum Thema gibt es hier......

Der Film zeigt Schauplätze des Sandabbaus rund um den Globus und geht Zusammenhängen und Hintergründen nach.

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Norbert Gula
19-08-13 00:11:
Kann man Glas aus Wüstensand herstellen?
Norbert Gula
19-08-13 00:11:
Kann man aus Wüstensand Glas generieren?
Lilian Dören
10-06-13 22:29:
dank dieser eindrucksvollen Reportage bin ich auf die essentielle Bedeutung der Sandressource aufmerksam geworden. Gerne möchten wir im Rahmen des Masterstudiengangs International Development Studies in Marburg ein Forschungsprojekt zu diesem Thema durchfürhren und freuen uns über Kontakte und Unterstützung! mfg
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Norbert Gula
19-08-13 00:11:
Kann man Glas aus Wüstensand herstellen?
Norbert Gula
19-08-13 00:11:
Kann man aus Wüstensand Glas generieren?
Lilian Dören
10-06-13 22:29:
dank dieser eindrucksvollen Reportage bin ich auf die essentielle Bedeutung der Sandressource aufmerksam geworden. Gerne möchten wir im Rahmen des Masterstudiengangs International Development Studies in Marburg ein Forschungsprojekt zu diesem Thema durchfürhren und freuen uns über Kontakte und Unterstützung! mfg

Archiv