food is culture…don`t waste it, cook it!

So das Motto von wastecooking, einer "kritischen Koch-Show" in Österreich. Aus Protest gegen die Verschwendung von Lebensmitteln haben sich Filmemacher, Mülltaucher (Waste Diver) und Köche zusammengetan und verwandeln "Abfall" in kreative Gerichte. Dazu sammeln sie Nachts aus Mülltonnen der Supermärkte weggeworfene Lebensmittel und kochen daraus auf öffentlichken Plätzen leckeres Essen. Mit den Passanten wird dann gemeinsam gegessen und diskutiert. Nicht nur in Österreich, auch in Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die als "Mülltaucher" die Tonnen der Supermärkte durchsuchen und sich teilweise allein von den "Abfällen" ernähren.

Die Lebensmittelverschwendung hat viele Verursacher - auch in Deutschland. Schuldige dafür gibt es viele, nicht nur bei beim Handel, auch wir Verbraucher sind vom Virus der "Wegwerfgesellschaft" stark infiziert. In Europa und Nordamerika wirft jeder Bürger zwischen 95 und 115 Kilo Essen im Jahr weg, während gleichzeitig millionen Menschen Hunger leiden. Jeder Einzelne kann was ändern und bewusster mit der Nahrung umgehen!

„Sag mir, wie du dein Essen behandelst, und sich sag dir, wer du bist!“

Mehr Infos: wastedooking.com

Aktion – public wastecooking

(Fotos:wastecooking.com)
Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv