WATERMARK: Ein Dokumentarfilm über Wasser

„Das Prinzip aller Dinge ist Wasser, aus Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück.“ Thales von Milet

Der Dokumentarfilm WATERMARK widmet sich in eindrucksvollen, faszinierenden Bildern dem Thema Wasser. Die beiden kanadischen Regisseure Jennifer Baichwal und Edward Burtynsky, auch als Fotokünstler bekannt zeigen die universelle Bedeutung des Elements für den Menschen, seinen Umgang mit dieser lebensnotwendigen Ressource und welchen Stellenwert das Wasser für die Zukunft hat.

Faszinierende Luftaufnahme auf das Colorado River Delta in der Nähe von San Felipe, Baja California, Mexiko 2011. Foto: Edward Burtynsky

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth (Bündnis 90/ Die Grünen), über WATERMARK:

„Selten hat eine Dokumentation so eindrucksvoll die Kraft und die universale Bedeutung von Wasser gezeigt. Welche Energie Wasser birgt, was passiert, wenn es fehlt, und wie abhängig wir von ihm sind, zeigen die atemberaubenden und mitunter beklemmenden Bilder der mehrfach ausgezeichneten Regisseurin Jennifer Baichwal und des international bekannten Fotografen Edward Burtynsky. Ihre stark emotionale Wirkung erzielen die Filmemacher weniger mit belehrenden Worten als mit ihren höchst eindringlichen, mit viel Ruhe und Liebe zum Detail eingefangenen Bildern. Man verlässt das Kino fasziniert und gleichzeitig mit der Gewissheit: ohne Wasser kein Leben!“

Der Dokumentarfilm feierte auf dem Toronto International Film Festival 2013 seine Weltpremiere und wurde mit dem Rogers Best Canadian Film Award ausgezeichnet. Die Europäische Premiere fand auf den 64. Internationalen Filmfestspielen Berlin in der Sektion Berlinale Special statt.

Kinostart: 15. Mai 2014

 

Burtynsky ist als international anerkannter Fotograf bekannt für seine hochauflösenden Fotos, die die weitreichenden Folgen menschlichen Wirkens auf die Natur dokumentieren und stellt dies in WATERMARK eindrucksvoll unter Beweis. Hier einige der beeindruckenden Bilder:

Faszinierende Luftaufnahme auf das Colorado River Delta in der Nähe von San Felipe, Baja California, Mexiko 2011. Foto: Edward Burtynsky
Die jahrhundertealten Reisterrassen in der Provinz von West-Yunnan, China 2012. Foto: Edward Burtynsky
Aus der Luft betrachtet gleicht das geothermische Kraftwerk Cerro Prieto in Baja California, Mexiko einem abstrakten Gemälde. Foto: Edward Burtynsky
Ein Bauwerk wie für die Ewigkeit: der Xiluodu Staudamm am Jinsha Fluss in China. Foto: Edward Burtynsky
Die Kreisberegnungssysteme in den High Plains von Panhandle/ Texas sehen in der Luftaufnahme aus wie ein riesiger Patchwork-Teppich. Foto: Edward Burtynsky
Der Stikine River schlängelt sich durchs Tal. Er ist einer der drei Hauptflüsse der Sacred Headwaters in Northern British Columbia, Kanada. Foto: Edward Burtynsky
Erbaut im 12. Jahrhundert: der Stufenbrunnen Sagar Kund in der Stadt Bundi in Rajasthan, Indien, enthält statt Wasser häufig nur noch Müll. Foto: Edward Burtynsky
Wie ein riesiges Fischernetz sehen die Abalone Meeresschnecken Farmen in der Bucht von Luoyuan aus, die in der Provinz Fujian in China liegt. Foto: Edward Burtynsky
Gewaltige Wassermassen werden täglich freigesetzt am Xiaolangdi-Staudamm am Gelben Fluss in der Provinz Henan (östliche Mitte Chinas) 2011. Foto: Edward Burtynsky
Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv