„Wenn ihr diffamiert werdet, bleibt mutig!“

Ende November kam Dr. Daniele Ganser für seinen Vortrag mit dem Titel „WTC7: Feuer oder Sprengung?“ nach Berlin. Hierbei geht es um den Einsturz von WTC7, dem Hochhaus,

Screenshot: Video

das hinter den beiden Türmen des World Trade Centers stand. Es wurde von keinem Flugzeug getroffen und ist trotzdem eingestürzt. Stürzte es wegen Feuer ein, wie es in den offiziellen Berichten steht, oder ist es gesprengt worden? Der Vortrag präsentiert die neusten Forschungsresultate zu dieser brisanten Frage und zeigt auch die Hürden, mit denen die 911-Forschung konfrontiert ist. Ganser brachte dieses Thema schon wiederholt den Vorwurf ein, ein Verschwörungstheoretiker zu sein. Im Kino Babylon hatte Pressenza die Gelegenheit den Schweizer Historiker und Friedensforscher zu interviewen.

Den meisten friedensbewegten und medienkritischen Menschen muss man Ganser nicht vorstellen, dennoch ein paar Fakten zu ihm: Dr. phil. Daniele Ganser ist Historiker mit Schwerpunkte Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, US-Imperialismus, Ressourcenkämpfe, Energiesysteme und Wirtschaftspolitik. Daniele Ganser unterrichtete an der ETH Zürich, der Universität Basel und St.Galan, bevor er 2011 das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel gründete. Er ist Autor mehrere Bücher darunter besonders erwähnenswert die Titel „NATO Geheimarmeen in Europa“ und „Illegale Kriege“.

Der Originalartikel kann hier auf der Seite unseres Partners nachgelesen werden

Videoproduktion: Ezequiel Monteros

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Flattr this
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop
Keine Kommentare

Archiv