B.A.U.M.-Jahrestagung 2017 mit Keynote-Speakern

Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin von Baufritz

Dagmar Fritz-Kramer, die Geschäftsführerin des Ökohaus-Pioniers Baufritz, spricht über die Zukunftsfähigkeit von Nachhaltigkeitsstrategien.

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. ist mit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmernetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Zur B.A.U.M.-Jahrestagung am 17. und 18.5. in der Commerzbank-Arena in Frankfurt a. M. werden rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft sowie Medien und Verbänden erwartet. Dabei werden unter dem Motto „Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit“ erfolgreiche Praxisbeispiele von Unternehmen präsentiert und aktuelle Themen wie Klimaschutz sowie die Energie- und Mobilitätswende diskutiert. Zu der hochkarätig besetzten Veranstaltung sind auch mehrere Keynote-Speaker eingeladen. Unter anderem spricht dabei Dagmar Fritz-Kramer als Geschäftsführerin von Baufritz über die Zukunftsfähigkeit von Nachhaltigkeitsstrategien.

 

Einladung unterstreicht Wertschätzung von Baufritz

 

Die Einladung unterstreicht auch das nachhaltige Engagement des Unternehmens und von Dagmar Fritz-Kramer als prägende Unternehmerpersönlichkeit. Das innovative Holzhaus-Unternehmen aus dem süddeutschen Raum gilt europaweit als Vorreiter für nachhaltiges, klimaschützendes Bauen. In der Forschungs- und Ideenschmiede des Unternehmens sind Dutzende Patente und Innovationen entstanden. Unter der Leitung von Dagmar Fritz-Kramer hat sich der Ökohaus-Pionier auch als Anbieter von hochwertigen Architektur- und Designhäusern etabliert. Die Unternehmerin wurde zudem mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2015 mit dem Bayerischen Verdienstorden und 2008 als Unternehmerin des Jahres. Besonders stolz ist Dagmar-Fritz Kramer auch auf die Auszeichnung als familienfreundlichstes Mittelstandsunternehmen Deutschlands 2008: Für Baufritz ist das Wohl der Mitarbeiter ebenso wichtig wie die Zufriedenheit der Kunden.

 

Boilerplate Baufritz

Nach dem Vorbild der Natur plant und realisiert Baufritz seit über 120 Jahren ökologisch nachhaltige Gebäude. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Bau- und Dämmstoffen entstehen individuelle Architektenhäuser, die Mensch und Umwelt schützen. Geplant und realisiert werden Design- und Ökohäuser, Bungalows, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser. Für sein Engagement rund um ein nachhaltiges, wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M-Umweltpreis 2013. Weitere Informationen finden Sie unter www.baufritz.de.


30.03.2017 15:21


Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alpenweg 25

87746 Erkheim

Tel: 08336 900-0

Fax: 08336 900-222

eMail: info@baufritz.de