30.11.2014 NATURSTROM AG

Nachhaltigste Unternehmen: NATURSTROM dabei

Windenergie von Naturstrom Foto: Naturstrom

Die NATURSTROM AG gehört beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2014 zu den Top 3 in der Kategorie „Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern“. Mit dem Platz auf dem Siegerpodest würdigt die Jury die „Pionierarbeit für die Energiewende“ sowie die konsequent nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens.[mehr]


28.11.2014 globalmagazin

1. FC Nürnberg setzt auf nachhaltige Büroartikel

Club-Kicker aus Nürnberg am Tischfußball aus Karton Foto: MEMO AG

Als erster Profi-Fußballverein setzt der 1. FC Nürnberg künftig auf nachhaltige Büroartikel und geht zu diesem Zweck eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der memo AG ein.


28.11.2014 Anondi GmbH

Online-Adventskalender: Tipps zum Energiesparen

Adventskalender 2014

Am Montag, den 1. Dezember, startet der Adventskalender des Serviceportals sanier.de rund um die Welt des Modernisierens und des Energiesparens. Hinter den Türchen befinden sich praktische Spartipps und viele hochwertige Preise.[mehr]


19.11.2014 PRSchulz

WELTEC baut Biogasanlagen in Griechenland

Sieben Edelstahl-Biogasanlagen mit einer Gesamtkapazität von 2,75 Megawatt hat WELTEC bislang in Griechenland gebaut.

Biomassekontingent von 350 Megawatt bis zum Jahr 2020: Der deutsche Biogasanlagenhersteller WELTEC BIOPOWER hat die Energy Decentral im Rahmen der Eurotier in Hannover als Kommunikationsplattform genutzt und verzeichnet ein starkes Besucheraufkommen aus dem Ausland. Kein Wunder, denn das Unternehmen weist mittlerweile Referenzen in 25 Ländern auf.[mehr]


18.11.2014 maxx-solar & energie GmbH & Co. KG

Starke Partnerschaft für Solarspeicher

Lithium-Ionen-Speicher All-In-One von Samsung SDI (c) Samsung SDI

Samsung setzt auf maxx-solar & energie für den Vertrieb des All-in-One-Solarstromspeichers.[mehr]


18.11.2014 Cotonea

Cotonea: höchste Ansprüche an Naturtextilien

Das IVN BEST Label

Auch die dritte Auflage des Greenpeace-Ratgebers bescheinigt „dem Naturtextil-Spezialisten“ Cotonea das maximal umsetzbare Niveau an Textilökologie“.[mehr]


18.11.2014 NaturEnergiePlus

NaturEnergiePlus-Spendenwettbewerb

Die Bewohner des ghanaischen Dorfes “Asikasu Number 2 forest” vor dem neuen Brunnen.

NaturEnergiePlus-Spendenwettbewerb „Wasser ist Leben“ ermöglicht Brunnenbau in Ghana -Sauberes Wasser und verbesserte Lebensqualität für Kakaobauern in Asikasu Number 2 forest -Brunnenbau sichert Trinkwasserversorgung für 300 Dorfbewohner[mehr]


17.11.2014 raabengrün ─ nachhaltig kommunizieren

Waschbär ─ Immer einen Schritt voraus

Foto: raabengrün

Bequeme Pfade verlassen und etwas Neues ausprobieren, auch wenn dies erst einmal Mehraufwand bedeutet: Genau diese Art von Engagement für mehr Nachhaltigkeit zeichnet den Umweltversand Waschbär aus. Aktuelles Beispiel sind zwei neue Naturlederschuhe, die Waschbär seit Mitte September im Sortiment hat. Ihr Leder stammt aus kontrolliert-biologischer Tierhaltung; ein Novum auf dem europäischen Markt, denn zertifizierte Bio-Häute sind rar.[mehr]


12.11.2014 NATURSTROM AG

NATURSTROM ist transparentester Stromanbieter

Quelle: NATURSTROM AG

Düsseldorf, 12. November 2014. In einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) belegt der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG unter 32 bewerteten Stromanbietern den ersten Rang in der Kategorie „Transparenz“. Mehr als 40.000 Bewertungen zu Unternehmen aus 31 Branchen hatte das DISQ im Rahmen einer Kundenbefragung zum Deutschen Fairness-Preis 2014 von März bis September erhalten.[mehr]


04.11.2014 NATURSTROM AG

Mieter beziehen Solarstrom direkt vom Dach

(c) Herbert Stolz, NaBau eG

Endlich können auch Mieter günstigen Solarstrom direkt vom Dach ihres Wohnhauses nutzen. So wie die 35 Mietparteien des Mehr-Generationen-Wohnprojekts „Haus mit Zukunft“ in Regensburg. In dem rundum nachhaltigen Neubau stammen Strom und Wärme zu hundert Prozent aus Erneuerbaren Energien – zum Teil direkt vor Ort produziert und verbraucht, ergänzt durch Ökostrom aus dem Netz. Damit ist das „Haus mit Zukunft“ wegweisend für die Energiewende. Denn die Nutzun[mehr]


02.11.2014 Autorenbeitrag

Nachhaltige Böden: Raumklima ohne Schadstoffe

Foto: Roman Ganz/flickr (CC-BY-NC-SA-2.0)

Nachhaltiger Auftritt: Holzfußböden scheinen die Umwelt zwangsläufig zu belasten. Der Energieaufwand zur Herstellung ist vergleichsweise hoch, zudem sind die gefällten Bäume vermeintlich verloren. Dass es sich dabei aber keineswegs um ein notwendiges Übel handelt, zeigen einige nachhaltige Bodenbeläge. Neben dem Umweltschutz sprechen zudem ganz andere Eigenschaften für den Einsatz natürlicher Hölzer.