30.09.2015 Green Shirts

Wandel in der Modeindustrie - Green Shirts

Foto: Green Shirts

Das junge, ökologische Modelabel Green Shirts produziert nach strengen Richtlinien und ist von namenhaften Gütesiegeln wie GOTS zertifiziert. Green Shirts will eine transparente und für jeden nachvollziehbare Textile Kette schaffen, um bei den Käufern das Vertrauen in die Grüne Mode wieder zu stärken. Auch die Firmenpolitik orientiert sich ganz an ökologischen Richtlinein vom Textildruck über den grünen Strom bis hin zu einer öko-sozialen Bank. [mehr]


29.09.2015 NATURSTROM AG

B.A.U.M.-Umweltpreis für NATURSTROM-Chef Banning

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (2. v.l.), der B.A.U.M.-Vorstand und NATURSTROM-Vorstandschef Dr. Banning (3. v.l.) Foto: B.A.U.M. e. V.

Dr. Thomas E. Banning erhielt am 29. Sept. 2015 den B.A.U.M.-Umweltpreis in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“. Mit der Auszeichnung ehrt die Jury den Einsatz des NATURSTROM-Vorstandsvorsitzenden für die Energiewende.[mehr]


29.09.2015 seebaWIND Service GmbH / Krampitz Communications

seebaWIND erwartet für 2016 neue Serviceverträge

seebaWIND und die Deutsche Windtechnik stellten ihre Leistungen in Husum vor

Der Messeauftritt des unabhängigen Servicedienstleisters seebaWIND Service auf der HUSUM Wind war ein großer Erfolg. Im Rahmen der Fachmesse, die vom 15. bis zum 18. September in Husum stattfand, hat das Unternehmen neue Kunden gewonnen und zusätzlich Anfragen für Serviceverträge im In- und Ausland erhalten.[mehr]


23.09.2015 Cotonea

Verbraucher mitverantwortlich für Migration

Farmer-Schulung im Cotonea-Bio-Baumwollprojekt Uganda

80 Milliarden Kleidungsstücke werden laut Greenpeace jedes Jahr weltweit produziert, jeder Deutsche kauft etwa fünf Kleidungsstücke im Monat. Von 2000 bis 2010 hat sich der Kleidungskonsum nahezu verdoppelt. Tagtäglich sehen wir überwiegend junge Frauen mit riesigen Einkaufstüten beladen aus den Tempeln der Billigketten strömen. Klar ist: Herstellung und Konsum solcher Massen „geht“ nur billig. Die Menschen in den Herstellungsländern könnten die Flüchtlinge von morgen sein.[mehr]


17.09.2015 SolarMax Sales and Service GmbH / Krampitz Communications

Kompetenter Service für ehemalige Sputnik-Kunden

Der Hersteller von netzgekoppelten Solarwechselrichtern SolarMax hat für seine Kunden in ganz Europa eine fünfsprachige Hotline eingerichtet. Ab sofort betreuen die Hotline-Mitarbeiter von Bayern aus sämtliche Anfragen kompetent auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch.[mehr]


11.09.2015 velibre GmbH

Ökologischer Kaffeegenuss aus der Hansestadt

Foto: velibre

velibre bringt umweltschonende Alternative zur gängigen Kaffeekapsel für das Nespresso System auf den Markt.[mehr]


10.09.2015 Zeversolar

Zeversolar präsentiert Online-Überwachungsportal

Copyright: Jiangsu Zeversolar

Der chinesische Photovoltaik-Wechselrichter-Hersteller Zeversolar hat ein neues Cloud-basiertes Portal zur Überwachung privat und gewerblich genutzter Solaranlagen entwickelt. Die Software wird zusammen mit dem kompletten Wechselrichter-Produktportfolio des Unternehmens im September und Oktober auf mehreren Fachmessen und Roadshows in Australien, Belgien, Polen und dem Vereinigten Königreich vorgestellt. [mehr]


09.09.2015 seebaWIND Service GmbH / Krampitz Communications

seebaWIND Service: Ausschreibung gewonnen

Seit August betreut seebaWIND einen der größten Nordex-Windparks in Deutschland.

Die seebaWIND Service GmbH hat die Ausschreibung des Energiekonzerns ENGIE gewonnen. Seit August ist der herstellerunabhängige Servicedienstleister für Service und Wartung sowie die 24/7-Fernüberwachung des Windparks Karstädt-Blüthen im Landkreis Prignitz (Brandenburg) verantwortlich.[mehr]


03.09.2015 NaturEnergiePlus

Hohe Kundenzufriedenheit bei NaturEnergiePlus

Foto: Naturenergieplus

94 von 100 Kunden würden NaturEnergiePlus weiterempfehlen. Das Vergleichsportal check24 listet NaturEnergiePlus unter den Top 3 und das Unternehmen kann die Kundenzufriedenheit im ersten Vertragsjahr um 12 Prozent steigern. [mehr]