24.11.2017 Welt-Online

Forscher befürchten für 2018 große Zahl verheerender Erdbeben

Screenshot: welt.de

Zwei amerikanische Wissenschaftler befürchten aufgrund einer leichten Verlangsamung der Erdrotation mehr als 20 starke Erdbeben in 2018. Dies folgern sie aus einer Untersuchung der Erdbeben der Stufe 7 und höher seit dem Jahr 1900. Eine genaue Voraussage, wo die Erdbeben im kommenden Jahr auftreten werden, gaben sie nicht...

weiter....
24.11.2017 Deutsche Wirtschafts Nachrichten

US-Kleinstadt blockiert Ausbeutung ihres Grundwassers durch Nestlé

Screenshot: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Evart im US-Bundesstaat Michigan blockiert weitere Versuche Nestlés noch mehr Grundwasser der Gemeinde abzupumpen, um es in Flaschen als Trinkwasser zu verkaufen. Der Konzern will die Obergrenze von bisher 945 Liter pro Minute, auf etwa 1.500 Liter erhöhen. Das wären 4,2 Millionen Liter in 24 Stunden...

weiter....
24.11.2017 Euractiv

MEPs uneins bei Bürgerbegehren gegen Glyphosat

Screenshot: euractiv.de

Rund 1,3 Millionen EU-Bürger haben die Petition gegen Glyphosat unterschrieben. Am Montag wurde die Bürgerinitaitive im EU-Parlament diskutiert. Die EU-Parlamentarier sind sich bei dem Thema aber nicht einig. Am 27. November stimmen die EU-Mitgliedstaaten im Rat über eine mögliche Verlängerung der Glyphosat-Zulassung ab...

weiter....
24.11.2017 FAZ.net

Energiewende braucht große Batterien

Screenshot: FAZ.net

"Ein Versorger plant nun die größte Batterie der Welt", schreibt FAZ.net.

weiter....
24.11.2017 FR-Online

Schwarz-rot-grüne Kenia-Koalition statt Jamaika

Screenshot: FR-Online

Gesine Schwan und Wolfgang Thierse haben eine ungewöhnliche Idee: Sie schlagen der SPD einen kreativen Weg zur Regierung vor.

weiter....
23.11.2017 Sonnenseite.com

Internationales Lob für deutsche Energiewende

Screenshot: Sonnenseite.org

Sonnenseite: Umfrage zeigt, "drei Viertel der Befragten sehen sie positiv, nur vier Prozent negativ."

weiter....
23.11.2017 Zeit-Online

37 Kilogramm Plastikmüll sind ZUVIEL!

Screenshot: Zeit-Online

Zeit-Online: In der EU ist die Menge des Plastikmülls von 2005 bis 2015 um zwölf Prozent gestiegen – in Deutschland sogar um fast ein Drittel.

weiter....
23.11.2017 ntv

Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche

Screenshot: n-tv.de

Zwischen 10 und 20 Millimeter Körperlänge messen die meisten der neu beschriebenen Zwergfrösche aus Madagaskar. Wohl auch deshalb wurden sie bisher schlicht weg übersehen. Die im Fachjournal "Vertebrate Zoology" vorgestellten Tiere gehören zur Gattung Stumpffia, die nur in Madagaskar vorkommt...

weiter....
22.11.2017 Pressenza

Neuseelands neue Premierministerin plant 100% erneuerbarer Energien

Screenshot: pressenza.com

Für Neuseelands neue Premierministerin Jacinda Ardern ist Obdachlosigkeit und Armut der Beweis dafür, dass der Kapitalismus in Neuseeland gescheitert ist. Ardern will die Energieerzeugung in weniger als 20 Jahren auf 100 Prozent Erneuerbare umstellen. Ihr ultimatives Ziel ist eine Null-CO2-Emission bis 2050...

weiter....
21.11.2017 ETH Zürich

Wie weist man den menschengemachten Klimawandel nach?

Screenshot: ethz.ch

Dass der Mensch und seine Treibhausgase das globale Klimasystem verändern, ist wissenschaftlich unbestritten. Doch eine experimentelle Überprüfung ist kaum möglich. Wir haben leider keinen zweiten Planeten um das Klima mit und ohne menschlichen Einfluss gegenüberzustellen. Bleiben die langen Beobachtungsreihen und die sogenannte «Detection & Attribution»-Methode...

weiter....

Most Wanted

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/TheDigitalArtist

Outdoor-Kleidung ohne Problemchemie

Nachhaltige Outdoorausrüstung: Wer draußen die Natur genießen will, muss sich gegen die Unbill des...


Screenshot: Presenza/Solidarische Landwirtschaft Ravensburg

Wider die Macht der Marktzwänge

Solidarische Landwirtschaft bringt frischen Wind in die Beziehung zwischen Bauern und Konsumenten -...


Neu im global° blog

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Filmplakat

Filmtipp: HUMAN FLOW

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen,...


Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Content-Partner

Pressenza

Anzeige
Anzeige
Anzeige