23.09.2017 ntv

Nestlé und Unilever: Konzerne Hauptquelle für Plastikmüll im Meer

Screenshot: n-tv.de

Greenpeace-Aktivisten haben über 50.000 Plastikteile an einem philippinischen Strand gesammelt. Die Zuordnung der Verpackungsreste ergab, dass etwa 17 Prozent der Tüten- oder Flaschenreste von Nestlé-Produkten und 10 Prozent von Unilever stammten. Nach Schätzungen landen jährlich bis zu acht Millionen Tonnen Plastik im Meer. Greenpeace fordert daher höhere Mehrwegquoten und ein Ende der Einwegverpackungen...

weiter....
22.09.2017 Spiegel-Online

Quecksilber-Emissionen: Nervengift für Deutschland

Screenshot: spiegel.de

Durch Verbrennen von Kohle gelangt Quecksilber in die Umwelt und somit auch in unsere Nahrung. Laut einer Studie des EEB emittierten die 54 deutschen Kohlekraftwerke 2015 über 5 Tonnen Quecksilber. Da in den USA strengere Grenzwerte gelten als bei uns, ist der Emissionswert dort erheblich niedriger. Würde in Deutschland die beste, für Kohlekraftwerke verfügbare Filtertechnologie zum Einsatz kommen, könnten 80 Prozent der Quecksilberemissionen vermieden werden, heißt es in der Studie...

weiter....
22.09.2017 Zeit-Online

Antarktis : Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus

Screenshot: zeit.de

Der Eisberg A68 war im Juli in der Westantarktis abgebrochen und hatte sich über Wochen kaum von der Stelle bewegt. Er hat eine Fläche von 5.800 Quadratkilometern, das entspricht in etwa fast sieben Mal der Fläche Berlins. Wie weit er treiben wird, hängt unter anderem von der Beschaffenheit des Meeresbodens ab. Sollte der Eisberg in viele kleine Stücke zerbrechen, würden diese schneller schmelzen und in kurzer Zeit viel Süßwasser in den Ozean tragen...

weiter....
21.09.2017 UNRIC

UN-Vertrag zum Atomwaffenverbot kann in Kraft treten

Foto: UNRIC

Über 50 Mitglieder haben den Vertrag schon ratifiziert, somit tritt er in 90 Tagen in Kraft. Generalsekretär António Guterres sprach bei der Eröffnung der Zeremonie von einem Meilenstein. „Der Vertrag zum Verbot nuklearer Waffen ist die Folge zunehmender Besorgnis über das Risiko, das durch den Fortbestand von Atomwaffen verursacht wird“, erklärte er...

weiter....
20.09.2017 theguardian.com

The Guardian: Merkel ist größte Klimasünderin der Welt

Screenshot: theguardian.com

Britsche zeitung nennt Bundeskanzlerin "the world’s leading eco-vandal".

weiter....
18.09.2017 ZEIT-Online

Exportkontrolle für Wirtschaft und Bundesregierung zu radikal

SCreenshot: ZEIT-Online

Die EU will Menschenrechte zur Grundlage des Außenhandels machen. Die Industrie winkt ab, der Bundesregierung ist der Aufwand zu groß.

weiter....
18.09.2017 Clean Technica

West Australien verbietet ab 1. Juli 2018 Plastiktüten

Foto: Wikimedia PD

Mit dem Verbot der Einweg-Plastiktüten Westaustralien anderen Landesteilen die bereits in 2009 und 2011 ein solches Verbot verhängt hatten. Damit sind sie nun effektiv in weiten Teilen des Landes verboten. Australien folgt mit dieser Entscheidung einer Reihe von US-Staaten und Städten sowie afrikanischer Ländern...

weiter....
18.09.2017 Tagesspiegel

USA könnten doch im Klimaabkommen bleiben

Screenshot: tagesspiegel.de

Laut US-Außenminister Rex Tillerson könnten die USA doch im Pariser Klimaabkommen bleiben. Voraussetzung sei, dass die Bedingungen für sie fair und ausgewogen seien...

weiter....
17.09.2017 Pressetext

Deutsche fordern Verkaufsverbot für Stinke-Autos

Screenshot: pressetext.com

42 Prozent der Bürger wollen ein Aus für den Verbrennungsmotor ab Jahr 2050, 9 Prozent bereits ab 2030. Das ergab eine Umfrage des Berliner Digitalverbands BITKOM. Kritik am E-Mobil gibt es vor allem wegen fehlender Ladestationen, zu geringen Reichweiten, zeitaufwendigen Ladevorgängen und einem zu hohen Preis...

weiter....
14.09.2017 ntv

"Seemonster" strandet nach "Harvey"

Screenshot: n-tv.de

An einem Strand in Texas findet Vogelschützerin ein "Seemonster" und bittet per Tweet das Internet um Hilfe. Nach allerlei Spekulationen, meldet sich ein Aal-Experte vom Smithsonian Museum of Natural History. Ihm zufolge ist es ein Schlangenaal oder auch Fangzahnaal geannt. Der lebt im Westatlantik in 30 bis 90 Metern Tiefe...

weiter....

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/seaq

Trump Forest: Zeichen gegen Trumps Ignoranz

Großartige Idee: Eine weltweite Baumpflanzaktion soll so viel CO2 aus der Erdatmosphäre binden,...


Foto: change.org

Wir brauchen eine andere Art Landwirtschaft!

Petitionsaufruf von Sarah Wiener und der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH). 1990 gab es noch 1,1...


Screenshot: XYT

Individuelles Elektroauto im Selbstbau

Mobilität neu denken: Ingenieure der französischen Firma XYT wollen ein Do-it-Yourself-Elektroauto...


Neu im global° blog

Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Foto: Aman Madan

Der jordanische Rapper Emsallam Hdaib

Emsallam Hdaib verbringt den Großteil seiner Zeit drinnen; mal schlendert er zu seiner Leinwand,...


Foto: The End of Meat /Facebook

Filmtipp: The End of Meat

The End of Meat ist ein Dokumentarfilm über die Vision einer Zukunft, in der Fleischkonsum der...


Content-Partner

Pressenza
Anzeige
Anzeige
Anzeige