MOOC - Online-Vorlesung zu „Klimawandel und seinen Folgen“

 

 

Deutschlands Top-Klimawissenschaftler erklären den Klimawandel

 

MOOC (Massive Open Online Course), eine Online-Veranstaltung des WWF und DKK, bereitet die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels und der Folgen für Natur und Gesellschaft auf und wird ab dem 9. Mai 2016 online sein. Es richtet sich an Studierende, Lehrkräfte und alle anderen, die sich informieren wollen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Melde dich jetzt kostenlos an: iversity.org

 

 

In fünf Kapiteln kann man sehr viel zum Thema „Klimawandel“ lernen. Kurze Vorträge, unterbrochen von schnellen Arbeitsaufträgen und parallel laufenden Quiz (Denkspielen) sollen über den neuesten Stand der Klimawissenschaften informieren und zum eigenständigen Weiterdenken anregen. In der „Challenge of the week“ werden die Teilnehmer herausgefordert, das Gelernte der Woche auch direkt in die Praxis umzusetzen.

 

MOOC Sprecher und Sprecherinnen

Kapitel 1: Klimasystem und Klimawandel

Dr. Paul Becker (Deutscher Wetter Dienst): Klima, Wetter, Witterung, Extremereignisse

Prof. Dr. Mojib Latif (GEOMAR): Das Klimasystem und seine Komponenten

Prof. Dr. Mojib Latif (GEOMAR): Wie funktioniert der (natürliche) Treibhauseffekt?

Prof. Dr. Mojib Latif (GEOMAR): Menschliche Emissionen verstärken den natürlichen Treibhauseffekt

Prof. Dr. Mojib Latif (GEOMAR): Weitere Antriebe und interne Variabilität

Dr. Sonja Peterson (Institut für Weltwirtschaft): Quellen+ Ursachen menschl.Treibhausgasemissionen

Dr. Sonja Peterson (Institut für Weltwirtschaft): Regionale Verteilung der Treibhausgasemissionen

 

Kapitel 2: Modelle und Szenarien

Prof. Dr. Jochem Marotzke (MPI met.): Die Modellierung des Klimasystems

Prof. Dr. Jochem Marotzke (MPI met.): Was ist ein Klimamodell?

Dr. Marco Giorgetta (MPI met.): Die wichtigsten Klimaszenarien

Dr. Tatiana Ilyina (MPI met.): Wie sieht das Klima in einer wärmeren Welt aus?

Prof. Dr. Jochem Marotzke (MPI met.): Warum 2 Grad?

Prof. Dr. Jochem Marotzke (MPI met.): Zusammenhang von Temperatur- und Emissionszielen

Dr. Christiane Textor (Deutsche IPCC-Koordinierungsstelle): Die Rolle des Weltklimarats IPCC

 

Kapitel 3: Klima der Vergangenheit

Prof. Dr. Michael Schulz (MARUM): Welche Informationen finden wir in einem Bohrkern?

Prof. Dr. Michael Schulz (MARUM): Vom Bohrkern zur Temperaturkurve der Vergangenheit

Dr. Ute Merkel (MARUM): Zusammenhang von CO2-Konzentration und Erdtemperatur

Prof. Dr. Gerald Haug (MPI Chemie): Klimawandel und die Maya

Dr. Ute Merkel (MARUM): Klimawandel der jüngeren Vergangenheit und der menschliche Einfluss

Prof. Dr. Michael Schulz (MARUM): Resümee: Botschaften aus der Klimageschichte

 

Kapitel 4: Folgen des Klimawandels

Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen (PIK): Das Mosaik der Folgen des Klimawandels

Prof. Dr. Ulf Riebesell (GEOMAR): Ein Ökosystem unter Stress: Beispiel Ozeanversauerung

Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen (PIK): Klimarisiken. Eine Definition

Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen (PIK): Globale Folgen des Klimawandels in einzelnen Sektoren

Prof. Dr. Manfred Stock (PIK): Folgen des Klimawandels in Deutschland

Dr. Susanne Grossman-Clarke (PIK): Folgen des Klimawandels in Städten

 

 

Kapitel 5: Klimawandel und Gesellschaft

Prof. Dr. Anita Engels (CliSAP): Was bedeutet Klimawandel für die Gesellschaft und wie reagiert sie?

Prof. Dr. Beate Ratter (CliSAP): Anpassung an den Klimawandel

Prof. Dr. Michael Brzoska (CliSAP): Grenzen der Anpassung: Ressourcenkonflikte

Prof. Dr. Jürgen Scheffran (CliSAP): Grenzen der Anpassung: Migration

Prof. Dr. Hermann Held (CliSAP): Die 2 Grad-Grenze der Internationalen Klimapolitik

Prof. Dr. Anita Engels (CliSAP): Erfolge und Herausforderungen der Internationalen Klimapolitik

Prof. Dr. Hermann Held (CliSAP): Optionen und Instrumente im globalen Klimaschutz

Prof. Dr. Anita Engels (CliSAP): Europäische und deutsche Klimapolitik

 

KONTAKT:

Tina Harms

Referentin Digitale Bildung

WWF Deutschland

Tel: 030/311 777-433

tina.harmswwf.de

 

MOOC-NEWSLETTER:

Gerne halten wir Sie per Mail über den Start und Verlauf unseres MOOC auf dem Laufenden. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an Tina Harms.

 

Anmeldung:

Der Kurs startet am 9. Mai, Du kannst Dich noch einschreiben!

Hier geht’s zur Einschreibung auf iversity.org