08.11.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Erholsamer Schlaf nach Einzug in Baufritz-Haus

Seit Ende 2014 bewohnt Gabriele Domay ihr neues Haus vom Ökohauspionier mit XundE-Plus Schutzebene – und kann endlich eine erholsame Nachtruhe genießen[mehr]


27.10.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Baufritz rettet Fichten mit Recyclingpapier

Baufritz spart rund 99 Tonnen CO2 durch Einsatz von umweltfreundlichem Recyclingpapier ein.

Der Ökohaus-Pionier Baufritz druckt seine Broschüren konsequent auf 100 Prozent Recyclingpapier mit Biofarben und sorgte damit in 2016 umweltbewusst für eine CO2-Einsparung von rund 99 Tonnen.[mehr]


25.10.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Baufritz unterstützt Journalisten-Qualifizierung

Baufritz sponsert eine Initiative des Netzwerkes Weitblick Foto: Baufritz

Das innovative Holzhausbau-Unternehmen Baufritz sponsert eine Initiative des Netzwerkes Weitblick zur Qualifizierung von Journalisten zu Nachhaltigkeit[mehr]


24.10.2017 Karsten Lützow

Crowdfunding für ressourcensparendes Mineralwasser

Es kann zwischen drei Mineralkartuschen ausgewählt werden, die unterschiedliche Mineralkompositionen beinhalten.

Das Berliner Unternehmen mitte produziert ein neuartiges, patentiertes Wasseraufbereitungssystem, das -nach eigener Aussage - das gesündeste und sauberste Mineralwasser der Welt erzeugt. Wasser wird im ersten Schritt in einem patentierten System gereinigt, anschließend mit Mineralstoffen versetzt und ersetzt somit Mineralwasser aus Flaschen. Damit bietet mitte eine nachhaltige Alternative zu Plastikflaschen. Am 24. Oktober 2017 startet mitte auf der Crowdfundingplattform Kickstarter eine Finanzierungsrunde.[mehr]


23.10.2017 proHolz Bayern

proHolz-Waldschilder im Waldgebiet des Jahres

Foto: proHolz Bayern/AELF Kulmbach

Der Frankenwald wurde vom Bund Deutscher Forstleute (BDF) als „Waldgebiet des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Damit darf sich erstmals ein Wald aus Bayern über diesen Titel freuen.


20.10.2017 Bürgerwerke eG

Crowdfunding für Energieversorger in Bürgerhand

Energiebürger der Bürgerwerke Foto: Bürgerwerke

Energiewende in Bürgerhand weiter stärken: Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger ab 500 Euro der Finanzierungsrunde der Bürgerwerke anschließen.


12.10.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Raumwunder im Hinterhof

Raumwunder im Hinterhof: Das Baufritz Mehrfamilienhaus Geske

Das wohngesunde Architekten-Mehrfamilienhaus Geske ist in mehrfacher Hinsicht ein Raumwunder: Zum einen wurde hier die Herausforderung gemeistert, in einem räumlich eng begrenzten Hinterhof die maximal mögliche Ausnutzung der Wohnfläche - bei zugleich hervorragender Wohnqualität - zu erreichen. Zum anderen konnte die Vorgabe, die vorgeschriebene Anzahl der Stellplätze einzuhalten, umgesetzt werden. [mehr]


28.09.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Claudia Roth zu Besuch bei Holzbau-Experte

Claudia Roth und Baufritz-Chefin Dagmar Fritz-Kramer

„Was wünschen Sie sich denn von der neuen Regierung?“[mehr]


28.09.2017 globalmagazin

Holzbau Kompakt. Aus der Praxis. Für die Praxis

Kinderhaus in Unterföhring bei München Foto: proHolz Bayern

Holzbau Experten berichten in Nürnberg über Ihre Erfahrungen und geben Tipps für die Praxis.


21.09.2017 Memo AG

Neuer memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18

Der neue und mittlerweile achte Nachhaltigkeitsbericht der memo AG ist erschienen. Der Bericht gehört zu den wichtigsten Kommunikationsinstru-menten des Unternehmens.


14.09.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Mit dem Baufritz-Haus kehrte die Gesundheit zurück

Das Baufritz-Ökohaus für einen gesunden Neubeginn

Über Wohngesundheit machten sich Stefanie und Jochen Pilhofer wenig Gedanken. Doch dann wurden ihre Kinder krank und ihr Bewusstsein schärfte sich. In Baufritz fand die Familie ihren Partner für einen gesunden Neubeginn.[mehr]


06.09.2017 Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Baufritz ist 1. klimaneutrales Hausbau-Unternehmen

CO2-Austoß von Baufritz pro Mitarbeiter um zwei Drittel niedriger als allgemeiner Standard – zur Neutralisierung wird in umweltfreundliche Zertifikate investiert[mehr]


29.08.2017 Greenline Hotels

Hotel am Schlosspark in Güstrow ausgezeichnet

Chefkoch (Sven Sadewasser), Doreen Lange (Rezeptionsleitung) und die Betreiber Olav und Andrea Paarmann von links freuen sich über das Green Sign Level 4 Foto: NHB

Das GreenLine Hotel am Schlosspark in Güstrow hat eine umfassende Nachhaltigkeitsprüfung in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales Management erhalten.


25.08.2017 David Alke

Wegwerfgesellschaft mit Nachhaltigkeitsnerv

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Sind Handys und Smartphones unvereinbar mit dem immer lauter werdenden Streben nach einer nachhaltigen Lebensweise? Der ökologische Fußabdruck ist als Konzept seit einiger Zeit in den Köpfen vieler Konsumenten angekommen. Hierbei geht es darum, die Menge der Rohstoffe, die für den eigenen Lebensstil benötigt werden, möglichst weit einzuschränken.


News 16 bis 30 von 603