19.05.2017 globalmagazin

Klimaschutz: Bäume pflanzen hilft wenig

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Ellen26

Bäume pflanzen, um das Klima zu retten, ist schön - lenkt aber vom sinnvollen Klimaschutz ab. Pflanzaktionen können kaum mehr als ein lediglich symbolischer Akt sein. Sie tragen nicht wiklich zur Klimarettung bei, besagen neue Studien der Wissenschaftler am Klimaforschungsinstitut in Potsdam (PIK).


19.05.2017 globalmagazin

Schweizer stimmen über Atom-Aus ab

Foto: Pixabay CC/PublicFomain/Felix Bönnimann

Schweizer und Schweizerinnen können die Atomkraft im Alpenstaat Adjeu sagen. Die Eidgenossen sind zur Volksabstimmung aufgerufen.


16.05.2017 globalmagazin

Entscheidungshilfe beim Autokauf

GRafik: Pixabay CC/PublicDomain

Elektromobilität gehört die Zukunft, das meinen wenigstens viele Mobilitäts-Experten. Noch aber kosten die elektrischen Motoren mehr als jene, die Autonutzer mit fossiler Energie befeuern.


12.05.2017 globalmagazin

Licht: Zurück in Tschernobyl-Sperrzone

Screenshot: facebook.com/Napromieniowani/

Es werde Licht...nach mehr als 3 Jahrzehnten absoluter Dunkelheit in der ukrainischen Geisterstadt Pribjat, leuchteten zum Jahrestag des atomaren Super-GAU im nahen Reaktor von Tschernobyl wieder elektrische Lampen.


09.05.2017 globalmagazin

Solar-Kunden fördern Ausstieg aus Braunkohle

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/darkmoon

Der Ausbau erneuerbarer Energien biete ausreichendes Potenzial, um „die Braunkohlearbeitsplätze in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Nordrhein-Westfalen vollständig zu ersetzen“. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW). Auftraggeber: Greenpeace Energy.


02.05.2017 globalmagazin

Eisberge: Boten des Klimawandels

Foto: Wikimedia CC Agrant141

Trauriger Hintergrund für das packende Szenario des Packeises ist - leider - der akteuelle Klimawandel. Die Wissenschaftler rechnen heuer mit bis zu 600 der eisigen Ungetüme, die haushoch übers Wasser ragen. global° dokumentiert hier noch einmal News und Hintergrundgeschichten zum Thema Eisberge und Klimawandel.


27.04.2017 Erik Neumann

Unabhängigkeit vom Stromanbieter

Foto: Pixabay CC/PublicDOmain

Die Preise für Energie wie beispielsweise Strom sind in den zurückliegenden Jahren im Schnitt gestiegen - teilweise deutlich. In dieser Situation ist es durchaus wünschenswert, unabhängiger vom Stromanbieter zu werden. Welche Möglichkeiten gibt es dazu?


26.04.2017 Pressenza

Aufruf: Frauen für Klimagerechtigkeit

WEDO/Facebook

Bereits 2014 fand ein weltweiter Klimamarsch in New York statt, bei dem 400.000 Menschen für Klimagerechtigkeit marschierten. Zeitgleich gab es damals Märsche in vielen anderen Metropolen weltweit, darunter Berlin, London, Paris, Melbourne, Johannesburg. Anlässlich des diesjährigen Klimamarsches 2017 in Washington D.C. Ende April publizieren wir den Aufruf von Women for Climate Justice – Frauen für Klimagerechtigkeit


26.04.2017 globalmagazin

AKW-GAU: Kein Geld zur Schadensbegrenzung

Foto: Wikimedia CC BY-SA 3.0/Arne Mueseler

Zum 31. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl verweist jetzt eine aktuelle Studie im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy erneut auf die Versicherungslücke der AKW-Betreiber im Falle eines Unfalls in einem Meiler: „Die Atomkraftwerke in Deutschlands Nachbarländern sind allesamt nicht ausreichend versichert.“


25.04.2017 globalmagazin

Walmart: Versprechen für bessren Klimaschutz

Fto: Wikimedia CC/Bull Doser

Versprechen: Walmart will 1 Milliarde Tonnen Klimakillergase einsparen – diese Emissionsmenge entspricht jener, die Deutschland pro Jahr in die Atmosphäre pumpt.


20.04.2017 globalmagazin

AKW sind „unterschätze Gefährdungspotentiale“

Nch dem GAU von Tschernobyl Foto: Wikimedia CC BY-SA 3.0/Arne Mueseler

AKW stehen in Nord- und in Südkorea, in der Ukraine und in Russland, Indien und Pakistan sowie in Israel: Nuklearexpertinnen und -experten des Öko-Instituts macht das Sorgen. Denn im Zuge der weltweit zunehmenden Spannungen drohen damit nukleare Gefahren.


13.04.2017 Karsten Lützow

Schneller und nachhaltiger reisen mit dem Zug

Umweltschonend mit der Bahn unterwegs

Wer auf Deutschland- und Europareisen die Bahn statt das Flugzeug als Verkehrsmittel wählt, schont die Umwelt. So weit so bekannt. Doch auf vielen Routen ist die Bahn sogar das schnellere Transportmittel. Zu diesem Schluss kommt anlässlich des Earth Day am 22. April das Reiseportal GoEuro für Zug, Bus und Flüge. [mehr]


07.04.2017 globalmagazin

Energie: „Musik spielt bei den Erneuerbaren“

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/hpgruessen

Erfolg für die Erneuerbaren: Auch ohne mehr Geld dafür auszugeben, schufen Investoren 2016 steigende Kapazitäten. Der Grund dafür sind stetig fallende Kosten für den Zubau neuer Kraftwerke.


News 61 bis 75 von 1007