02.08.2017 globalmagazin

Diesel: Politik verabredet "illegale Handlungen"

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Dieselgipfel verspricht illegale Lösung:Die versammelten Politiker und Autobosse kündigen - einmal mehr - an, was sie nicht leisten können - sogar, was sie schlicht gar nicht machen dürfen!


31.07.2017 globalmagazin

Ein Elektroauto für jeden Haushalt

Foto: Stock-Fotografie-ID 506876346

Zurzeit sind die aufladbaren Autos zwar noch recht teuer, aber vor allem in Großstädten nimmt ihre Anzahl stetig zu. Wer über eine Finanzierung des neuen Fahrzeugs nachdenkt, kann sich mit einem Kreditvergleich informieren.


31.07.2017 globalmagazin

Australien baut Superhighway für Stromer

Foto. Pixabay CC/PublicDiomain/Sandid

Voller Spannung unterwegs: Australien stattet einen 1.250 Meilen (gut 1.800 Kilometer) langen Highway entlang der Ostküste am Great Barrier Riff mit Strom-Zapfsäulen aus. Das soll möglichst vielen Autofahrern den Umstieg auf Elektromobile erleichtern.


30.07.2017 globalmagazin

Folgekosten der fossilen Energieverbrennung

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pespro Polska

Paradoxes Verhalten - nein Skandal: "Die Gesundheitskosten für durch fossile Brennstoffe verursachte Erkrankungen liegen noch einmal 600 Prozent höher, als die Brennstoff-Subventionen aus Steuergeldern", schreibt jetzt die deutsche Redaktion der Plattform euraktiv.


28.07.2017 globalmagazin

Gletscher in der Wüste

Foto: Sonam Wangchuk

Die Region Ladakh am oberen Lauf des Indus nimmt fast 40 % der Fläche des Bundesstaates Jammu und Kashmir ein. Am Rande des Himalayagebirges auf einer Höhe von 3000 m ü.d.M. gelegen, sind die Täler bekannt für die ihre Schönheit. Ladakh ist ein sehr trockenes Gebiet, da das Gebirge die Monsonregen im Winter abhält. Früher gingen die Himalayagletscher bis weit in die Täler hinunter.


28.07.2017 globalmagazin

DUH zwingt Dieselautos in die Garagen

Jürgen Resch (DUH) erstreitet FAhrverbot Foto: DUH

Gericht urteilt: Stuttgart bald ohne Autos? Die Deutsche Umwelthilfe (DUH bekam vor dem Verwaltungsgericht der Schwabenmetropole recht gegen das Land Baden-Württemberg - der von der Landesregierung vorgelegte Entwurf des Luftreinhalteplans enthalte, so die Richter, keine ausreichenden Maßnahmen zur Verringerung der Luftbelastung. Die Konsequenz ihres Spruchs: „Diesel-Fahrverbote sind rechtlich zulässig und unausweichlich.“


28.07.2017 Creativhotel Luise

Creativhotel Luise unterstützt Elektromobilität

Klimaschutz ins Bild gesetzt: Die neue Ladestation für E-Autos © Creativhotel Luise

Elektromobilität ins Bild gesetzt: Im futuristischen Design geht die neue Ladestation für Elektroautos im Creativhotel Luise in Erlangen an den Start. Als Teilnehmer im Kommunikationscoaching der Deutschen Energie Agentur dena hat Hotelier Ben Förtsch "E-Tanken" in neue Ideen zur Gästekommunikation eingebunden. Das Creativhotel Luise ist seit 2017 Partner im „Destination-Charging-Programm“ von Tesla. E-Tanken ist für Hotelgäste derzeit im Zimmerpreis inbegriffen.[mehr]


28.07.2017 globalmagazin

Windkraft mit Auftrieb

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Peter Dargatz

Aufwind für die Windmüller: Allein im ersten Halbjahr 2017 wurden an Land 790 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 2281 Megawatt neu gebaut. Das meldet jetzt die Online-Ausgabe des Wirtschaftsblatts Wirtschaftswoche/I>. Das Plus zum Vorjahr beträgt damit elf Prozent.


27.07.2017 globalmagazin

Sonnen-Panda wirbt für chinesische Energiewende

Screenshot:businessinsider.com

Nur klimafreundlich ist zu wenig: In China sollen Solarkraftwerke künftig Kunstwerke sein - und von oben Landschaftbilder. Eine Demonstration für erneuerbare Energie.


26.07.2017 globalmagazin

Energiefirmen wissen seit 1968 vom Klimawandel

Foto: Pixabay CC/PubllicDomain/Rabe

Klimawandel - bewusst verdrängt: US-Energieversorger wussten schon seit 1968 über das sich aufheizende Erdklima Bescheid. Sie schwiegen darüber - unternommen haben sie nichts dagegen.


24.07.2017 globalmagazin

Elektroschrott kostenlos im Briefkasten entsorgen

Foto: MikroLogika / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) gehört Elektroschrott nicht in den Hausmüll, sondern ist zu recyceln oder umweltfreundlich zu entsorgen. So verpflichtet das ElektroG Hersteller und Händler Elektroaltgeräte zurückzunehmen und nach bestimmten ökologischen Standards zu entsorgen. Aber wohin mit alten Handys, Computerbauteilen, leere Druckerpatronen oder sonstigem kleinerem Elektroschrott?


21.07.2017 globalmagazin

Weniger Feinstaub beim Heizen

Foto: Wikimedia CC 3.0/H. Raab

Im Sommer schlecht vorstellbar - der Winter aber kommt: Und dann müssen wir wir heizen. Das verschmutzt die Luft. Wissenschaftler am Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE) der Technischen Universität Hamburg (TUHH) entwickleten daher jetzt ein Verfahren, das die Feinstaubemissionen beim Verbrennen von Holz-Pellets um die Hälfte senkt.


20.07.2017 globalmagazin

US-Regierung bremst Zuckerbergs Klimagespräch

Mark Zuckerberg im Auto Foto: Facebook/Zuckerberg

"The impact of climate change is very clear at Glacier" - der Klimawandel ist am Schmelzen der Gletscher deutlich zu sehen: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg machte sich persönlich in Montana ein Bild vom Ausmaß der Erderwärmung. Ein öffentlicher Dialog dazu mit einem renomierten US-Wissenschaftler dazu aber fiel ins Wasser. Donald Trump hatte das zu verhindern gewusst.


20.07.2017 globalmagazin

USA: Erneuerbare - gemeinsam gegen Donald

Donald Trump Foto: Wikimedia CC 2.0/Gage Skidmore

Erneurbare Energien lassen sich vom neuen US-Präsidenten nicht ausgrenzen: Gemeinsam setzen die American Wind Energy Association (AWEA), Solar Energy Industries Association (SEIA), Wind Energy Foundation (WEF) und der Solarenergiespezialist NEXTracker mit einer Kommunikationsoffensive ein Signal gegen Trump.


News 31 bis 45 von 1016