Carsharing führt zu erhöhtem Verkehr in Städten

Grafik: Pixabay CC/PublicDomain/Prawny

Car-Sharing Angebote wie Uber oder Lyft sind klimaschutzmäßig kontraproduktiv! Eine neue Untersuchung der University of California in Davis ermittelt, dass der Verkehr statt abzunehmen, um 49 bis 61 Prozent zunahm.

Die Studie kommt zudem zum Ergebnis, dass 91 Prozent der Fahrgemeinschaftnutzer keinesfalls weniger Fahrten im eigenen Auto unternehmen. Zudem sank auch die Nutzung des ÖPNV in den Regionen, in denen private Piloten der Anbieter Uber oder Lyft andere Menschen in ihren Autos mitfahren ließen.

 

Nur intelligente Taxi-Apps können Verkehr und Luftverpestung eindämmen

 

Mit viel Vorschusslorbeer und zum erheblichen Missfallen der Taxifahrer hatten die Flotten mit privaten Fahrdienstleistern den Markt aufgemischt. Ihr Prinzip: Über eine App und das Netz finden Autofahrer und Transportsuchende zusammen und fahren eine Wegstrecke gemeinsam. Das ist günstiger für die Mitfahrer und die Autobesitzer verdienen sich Geld hinzu.

Die Realität sieht - laut der UCD-Exoerten - leider anders aus. Die günstioge Mitfahrmöglichkeit lockte viele, die sonst zu Fuß, per FAhrrad oder im Bus unterwegs gewesen wären, zur Fahrt im Auto. Der Entlastungseffekt für den Verkehr, die Umwelt und das Klima verpufft nahezu ganz.

Allenfalls, zu diesem Fazit kommen die Wissenschaftler der kalifornischen Spitzen-Universität, intelligente Taxi-Apps könnten unnötige Fahrten in Stäften und damit auch unnötige Luftverpestung reduzieren helfen. "DAs wird dauern und viel Aufklärungsarbeit erfordern", bleiben sie allerdings laut eines Zitats bei Grist Magazine skeptisch.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Mobilität der Zukunft

Fundride: Die neue App für FAhrgemeinschaften

App verhindert Lkw-Leerfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/EKM Mittelsachsen

Mit Plastik-Fasten gegen den Müllberg

Plastik-Fasten: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft die Verbraucherinnen...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Neu im global° blog

© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Europäisches Humanistisches Forum in Madrid

Zehn Jahre nach dem Mailänder Forum haben die europäischen Humanisten wieder eine neue Initiative...


Folgen Sie uns: