E-Mobile nutzen Strom-Tankstellen kostenlos

Foto: BMW Group

Elektro-Autos fahren kostenlos: Nach Auskunft des Bundesverkehrsministers auf eine Frage der Fraktion Die Linke investiert die Regierung neun Millionen Euro, um die 400 Autobahnraststätten von Tank&Rast mit Schnellladestationen für die Akkus der E-Mobile auszurüsten. Die Fahrer sollen dort bis 2017 umsonst Strom tanken.

Die schöne Botschaft für Elektrovehikel-Besitzer teilte das Ministerium jetzt den Abgeordneten als Antwort auf die Anfrage der Linken-Fraktion mit.

 

Auf der Autobahn: Elektromobilität zum Nulltarif

 

„Alle Anlagen von Tank & Rast werden nach Angaben der Regierung mit einer Schnellladestation und jeweils zwei Parkplätzen ausgerüstet“, berichtet der Pressedienst des Bundestags (hib) über die Maßnahmen. Sie sollen die Regierung ein Stück näher an das selbst gesetzte Ziel bringen, das für 2020 eine Millionen Elektromobile auf Deutschlands Straßen vorsieht.

Drei Steckertypen sollen zur Verfügung stehen. An zentralen Standorten werde sogar ein Erstausbau mit mehreren Ladepunkten angestrebt, damit mehrere E-Fahrzeuge parallel geladen werden könnten. "Hauptkriterium für die Ausstattung der bewirtschafteten Rastanlagen ist ein geschätzter Bedarf für Ladeleistung auf den deutschen Autobahnen, der aktuell mit einer Schellladesäule je Standort ausreichend abgedeckt ist", schreibt die Regierung.

Die durchschnittliche Ladedauer werde laut Auskunft des Bundesverkehrsministeriums, „mit 30 Minuten angenommen“.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

E-Mobility: Norwegen zeigt, wie es geht

Italienischer Henry Ford revolutioniert E-Mobility

E-Mobility neu denken: Studenten beuen Stella Lux


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Screenshot: Re: Trailer / Facebook

ARTE "Re:" G20 - Der Kampf um die Bilder

So wie die Gewalt an dem Wochenende in Hamburg außer Kontrolle geriet, so eskalierte der Krieg um...


Foto: Lucas Wirl (CC BY 4.0)

Atomwaffen endlich verboten

122 Staaten haben am Freitagmorgen (7. Juli) bei den Vereinten Nationen in New York einen Vertrag...


Neu im global° blog

Cover Verlag

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


BGE – eine radikale Steuerreform

Laut dem gerade veröffentlichten Sozialbericht 2017, hat Deutschland trotz niedriger...


Folgen Sie uns: