Image: © Ap Verheggen

Holländer setzt Vision um: Eis für die Wüste

Ap Verheggen will Unmögliches wahr machen: Mitten in der Wüste, so die Vision des kreativen Niederländers, will er Eis produzieren – allein mit der Kraft der Sonne!

Sein Prinzip hat er der Natur abgeschaut. Vorbild ist de effektivste Energiemaschine des Lebens: ein Blatt. So sieht auch sein „Kühlschrank“ aus: wie ein überdimensionales Ulmen-Blatt. Er liegt im Wüstensand, auf seiner 200 Quadratmeter großen Oberfläche glänzen Solar-Panel. Die sammeln die benötigte Sonnenenergie, mit der Verheggen die Feuchtigkeit aus der Luft über dem Sand kondensieren möchte, die dann an den Kühlrippen auf der schattigen Unterseite des „Blatts“ zu Eis gefriert…

Kunst-Idee oder wirklich die Lösung eines Problems? Ap Verheggen, dessen Entwürfe nun in einem Forschungslabor in Zoetermeer umgesetzt werden sollen, will zunächst einmal „nur inspirieren“. Im Labor allerings konnten die Wissenschaftler schon einmal einen zehn Zentimeter starken Eisblock mit seiner Maschine produzieren. weitere Informationen über das Projekt

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Eckart Witzigmann Foto:

Eckart Witzigmann: "Das Produkt ist der Star"

Eckart Witzigmann, der "Koch des Jahrhunderts", zeichnet mit seinem Preis "ECKART" in den...


Jetzt kommt Glyphosat in den USA auf den Index

Unkraut-Ex Glyphosat steht schon bald auf dem Index: In US-Bundesstaat Kalifornien kommt der...


Kein Picknickmüll nach Party im Park

Grillen, picknicken und abhängen im Park oder am Strand des nahegelegen Sees – in den Sommermonaten...


Neu im global° blog

Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Screenshot: Re: Trailer / Facebook

ARTE "Re:" G20 - Der Kampf um die Bilder

So wie die Gewalt an dem Wochenende in Hamburg außer Kontrolle geriet, so eskalierte der Krieg um...


Screenshot: Video tagesschau.de

Marsch für Gerechtigkeit nach Istanbul

Nach 425 Kilometern in drei Wochen ist der "Marsch der Gerechtigkeit" in Istanbul angekommen. Mehr...


Folgen Sie uns: