Image: © Ap Verheggen

Holländer setzt Vision um: Eis für die Wüste

Ap Verheggen will Unmögliches wahr machen: Mitten in der Wüste, so die Vision des kreativen Niederländers, will er Eis produzieren – allein mit der Kraft der Sonne!

Sein Prinzip hat er der Natur abgeschaut. Vorbild ist de effektivste Energiemaschine des Lebens: ein Blatt. So sieht auch sein „Kühlschrank“ aus: wie ein überdimensionales Ulmen-Blatt. Er liegt im Wüstensand, auf seiner 200 Quadratmeter großen Oberfläche glänzen Solar-Panel. Die sammeln die benötigte Sonnenenergie, mit der Verheggen die Feuchtigkeit aus der Luft über dem Sand kondensieren möchte, die dann an den Kühlrippen auf der schattigen Unterseite des „Blatts“ zu Eis gefriert…

Kunst-Idee oder wirklich die Lösung eines Problems? Ap Verheggen, dessen Entwürfe nun in einem Forschungslabor in Zoetermeer umgesetzt werden sollen, will zunächst einmal „nur inspirieren“. Im Labor allerings konnten die Wissenschaftler schon einmal einen zehn Zentimeter starken Eisblock mit seiner Maschine produzieren. weitere Informationen über das Projekt

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/TheDigitalArtist

Outdoor-Kleidung ohne Problemchemie

Nachhaltige Outdoorausrüstung: Wer draußen die Natur genießen will, muss sich gegen die Unbill des...


Screenshot: Presenza/Solidarische Landwirtschaft Ravensburg

Wider die Macht der Marktzwänge

Solidarische Landwirtschaft bringt frischen Wind in die Beziehung zwischen Bauern und Konsumenten -...


Neu im global° blog

Foto: thebeammagazine

5 nachhaltige Innovationen von morgen

Die nachfolgenden Innovationen von morgen sammeln die Kraft der Sonne, verwenden Rohstoffe wieder...


Filmplakat

Filmtipp: HUMAN FLOW

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen,...


Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Folgen Sie uns: