Hurricane Sandy und die globale Erwärmung

Long Beach Foto: CNN

Macht die globale Erwärmung und der Klimawandel Hurricanes wie gerade „Sandy“ zunehmend gefährlicher? Diese Frage stellen sich beim Anblick der angerichteten Schäden zur Zeit sicherlich viele. Fakt ist, ein Hurricane ist zunächst mal „nur“ Wetter. Fakt ist aber auch, Hurricanes entstehen in einer entsprechenden „Umwelt“ – und die ist durchaus von der Erderwärmung tangiert.

 

Der amerikanische Klimaforscher Kevin Trenberth vom National Center for Atmospheric Research (NCAR) hat in einem Interview mit dem Online-Magazin Slate den Zusammenhang erklärt: Wenn der Ozean wärmer wird, ist die darüber befindliche Luft wärmer und feuchter. Das ist Treibstoff für den Sturm und speziell für die Gefahr von starken Regenfällen und Überschwemmungen. Hurricanes sind besonders von der Umwelt abhängig, Deshalb: Veränderungen der Umwelt verändern den Hurricane - eine höhere Meerestemperatur, mehr Wasser in der Atmosphäre erhöht die Gefahr, dass der Sturm stärker und gefährlicher wird. Die Regenfälle können um 5 bis 10% stärker sein als ohne die Klimaveränderungen. Und für die Küstenregionen spielt natürlich auch der wachsende Meeresspiegel eine Rolle. Er ist in den letzten 20 Jahren um mehr als 5 Zentimeter gestiegen; darauf kommt dann die Sturmflut von Sandy.

Das komplette Interview finden Sie hier.......

 

New Jersey Foto: CNN

Zurück zum Ausgangspunkt und zusammengefasst, wird schnell klar, der Klimawandel ist nicht Ursache für die Hurricanes. Der Treibhauseffekt, die Erderwärmung und der steigende Meeresspiegel tragen aber erheblich dazu bei, dass ein Sturm wie Sandy stärker und gefährlicher wird, als in der Vergangenheit. Die Folgen sind an der US-Ostküste deutlich zu sehen.

 

Lesen Sie auch:

Satelliten erkunden Magnetosphäre der Erde

Great Barrier Reef: Hälfte der Korallen verschwunden

Helgoland ist Deutschlands schönstes Biotop 2012

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Screenshot: Video

Friedensnobelpreis heute an ICAN verliehen

Der Friedensnobelpreis wurde heute in Oslo an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von...


Fotos: Sanctuary Asia Wildlife Award 2017

Schockierend herrlich: Überlebenskampf der Tiere

Mit zum Teil dramatischen Fotodokumenten macht die indische Zeitschrift Santuary Asia auf den immer...


Foto: Yami2

Terror: Atomkraftwerke im Visier

Eine Investigationsdokumentation von Laure Noualhat in den vier großen, Kernenergie nutzenden...


Neu im global° blog

Screenshot: Grist-Magazine.org

Skalvenarbeit gegen die Feuersbrunst

Moderne Sklaventeiberei in den USA: Über 1.600 Gefangene löschen derzeit in Kalifornien Waldbrände....


Foto: Yami2

Terror: Atomkraftwerke im Visier

Eine Investigationsdokumentation von Laure Noualhat in den vier großen, Kernenergie nutzenden...


Screenshot: Fully Charged Video

Ein reaktivierter, modularer, batteriebetriebener Zug

Zwischen Schottland und London werden immer mehr Güter vom Flugzeug auf die Schienen verlagert, was...


Folgen Sie uns: