30.04.2013 globalmagazin

Pflanzliche Hilfe gegen Klimawandel

Foto: Wikimedia commons/Rototom

Keine Rettung vor dem Klimawandel, aber dennoch faszinierend: Pflanzen, denen die Erderwärmung zu bunt wird, wehren sich- mit ihrem ganz persönlichen, chemischen „Kühlschrank“. Das Geheimnis dahinter besteht aus Aerosolen.


29.04.2013 globalmagazin

Mobilität der Zukunft

Foto: wikimedia commons

Mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zu Fuß zum Einkaufen? Was zu einem ordentlichen Studentenleben dazugehört, könnte sich schon bald als gesellschaftsfähig erweisen. Denn jeder einzelne von uns - und auch die deutsche Volkswirtschaft - profitiert von einem ökologischen Umbau der Mobilitäts- und Verkehrssysteme.


26.04.2013 globalmagazin

Weckruf: CO2 knackt 400 ppm-Marke!

Foto: Manua_Lap_Carbon_Dioxide-en.svg: Sémhur

Trauriger CO2-Rekord: Im Mai 2013 könnte der CO2-Pegel der Atmosphäre erstmals über die 400ppm-(parts per million) Marke klettern, befürchten Wissenschaftler der Scripps Institution of Oceanography in San Diego.Gerade einmal 0,038 Prozent betrüge der CO2-Gehalt der Luft- so haben viele von uns es in der Schule gelernt. Doch leider sind die Schulbücher längst passé.


24.04.2013 globalmagazin

New York rüstet auf: 4.000 Elektro-Taxis bis 2020

Foto: wikimedia commons/ A. Meskens

Ambitioniertes Ziel: In der größten Metropolregion der USA sollen bis 2020 ein Drittel aller Taxis mit Strom fahren. Passend zum Earth Day 2013 stellten der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg und der Autoproduzent Nissan ihr neues Pilotprojekt mit Elektro-Versionen der berühmten Yellow Cabs im Big Apple vor.


22.04.2013 globalmagazin

Umbau des Landes für ein besseres Klima

Foto: ap/Andibahn

Technik allein senkt Treibhausgas- und Schadstoffemissionen nicht: Ohne so genannte „nichttechnische Maßnahmen“ wie mehr Rad- und Fußverkehr sowie den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel gelingt kein Gegensteuern gegen den Klimawandel. Zu diesem Schluss kommt ein Gutachten, des Umweltbundesamts, das Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI), des Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) und die INFRAS AG aus Zürich Ende des Monats in Berlin vorstellen.


21.04.2013 globalmagazin

Neuer Rekord der Erneuerbaren Stromquellen

Foto: ap/Kellermeister

Von Rekord zu Rekord: Wind und Sonne erzeugen immer mehr Strom. Um satte 10 Prozent übertraf die ins Netz gespeiste Energie aus Wind- und Sonnen-Kraftanlagen am 18. April 2013 die aus dem Vorjahr stammende Höchstmarke: 35,8 Giga-Watt Strom aus erneuerbaren Quellen.


19.04.2013 globalmagazin

Arktis: Ozonabbau durch „Schneebrom“

Foto: Wikimedia commons/BillC

Brom aus Eis und Schnee zerstört Ozon: Ozon (O3) spielt in der Atmosphäre nicht nur ganz oben, sondern auch in Bodennähe eine wichtige Rolle. Dort dient es weniger dem Schutz vor UV-Strahlung als vielmehr der Reinigung von Schadstoffen.


16.04.2013 globalmagazin

Schwarzer Tag für den EU-Klimaschutz

Foto: WWF/Cordula Bauske

Ohrfeige für den Euro-Klimaschutz: WWF und Greenpeace kritisieren die Entscheidung der Straßburger Parlamentarier. „Mit ihrem Votum haben die Abgeordneten nicht nur das Flaggschiff des europäischen Klimaschutzes in die Bedeutungslosigkeit verbannt“, schreibt der WWF in einer Pressemeldung, auch Europas Glaubwürdigkeit in Sachen Klimaschutz sei demontiert. Das Parlament stimmte gegen den Vorschlag der EU-Kommission, 900 Millionen CO2-Zertifikate zeitweilig aus dem Markt nehmen.


15.04.2013 globalmagazin

EU-Politiker entscheiden Preis für CO2-Zertifikate

Foto: ap/Sven schneider

EU-Parlament soll CO2-Zertifikate vom Markt nehmen: Mit dieser Forderung an die Straßburger Politiker will der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) wieder neuen Schwung in den europäischen Emissionshandel bringen.


13.04.2013 globalmagazin

Idee zur Kostensenkung beim Klimaschutz

Foto: photocase/A. Trifte

Kosten sparen beim Klimaschutz: Eine neue Studie des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) belegt, dass dies geht, indem wir der Luft das Klimagas Kohlendioxid direkt entziehen. „Damit könnte etwa der Ausstoß von CO2 in der Transportwirtschaft, bei der eine Abkehr von fossilen Brennstoffen schwierig und deshalb teuer ist, etwas verlängert und die finanzielle Last der Emissionsreduktion für zukünftige Generationen verringert werden“, schreiben die Wissenschaftler.


13.04.2013 globalmagazin

BWE wählte neue Präsidentin

Foto: BWE

Wechsel an der Spitze des Bundesverbands WindEnergie (BWE): Die Mitglieder wählten die Juristin Sylvia Pilarsky-Grosch aus Baden-württemberg zur neuen Präsidentin. Sie löst dort Hermann Albers ab.


11.04.2013 globalmagazin

DUH-Dienstwagencheck: Hamburg und Grüne vorn

Foto: Wikimedia commons/Lavinia.stana

18 Grüne und 28 Rote Karten beim siebten Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Einmal im Jahr schaut die DUH deutschen Politikern, Ämtern, Unternehmen oder kirchlichen Würdenträgern unter die Motorhaube. Diesmal standen die Stahlkarossen von insgesamt 171 Bundes- und Landesministern auf dem Prüfstand.


10.04.2013 globalmagazin

Erste Open Air CO2-Versteigerung!

Foto: Lode Saidane/CAN Europe/WWF

In Brüssel fand die weltweit erste open air CO2-Versteigerung statt. Vor dem EU-Parlamentsgebäude hatten grüne Gruppen von WWF und CAN Europa (Climate Action Network Europe) mit einem großen schwarzen Ballon ( 1 Tonne CO2-Emissionen) and ausländischen Bietern diese Auktion veranstaltet


08.04.2013 globalmagazin

Luftverschmutzung schadet Korallen

Foto: L. Kwiatkowski/Uni Exeter

Lehrstück Natur: Korallen wachsen langsamer, wo Partikel die Atmosphäre vernebeln. Den direkten Zusammenhang von Luftverschmutzung und dem Wachstum der Meeres-Lebewesen belegen jetzt Wissenschaftler aus Großbritannien, Australien und Panama mit ihrer im Fachblatt Nature Geoscience veröffentlichten gemeinsamen Studie.


05.04.2013 globalmagazin

Schülerprojekt: Kampf dem Wegwerfwahn!

Foto: Wikimedia commons/Walter57

Essen vergammelt? Im Supermarkt gibt’s ja noch reichlich. Handy nicht mehr auf dem neuesten Technikstand? Dann kauf ich mir halt ein neues. So oder so ähnlich sieht das Konsumverhalten vieler Deutscher, auch in der jungen Generation, aus. Der Folgen für die Umwelt sind sich die „Wegwerfer“ dabei oft überhaupt nicht bewusst.


News 1 bis 15 von 19
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>