31.07.2013 globalmagazin

Fukushima strahlt weiter und wird immer teurer

März 2011, Gedenken an die Opfer Foto: Wikimedia Commons/Jochen Jansen

Kein Ende des Horrors in Fukushima in Sicht: Das Aufräumen nach der Atom-Katastrophe in Japan dauert länger, wird teurer und zusätzlich verseuchen noch immer austretendes Wasser und Dampf Meer, Fische und Umgebung des Kernkraftwerks. Es war am 11. März 2011 havariert, nachdem ein Tsunami über das Gelände gefegt war.


29.07.2013 globalmagazin

China: Milliarden im Kampf gegen dicke Luft im Land

Platz des Himmlischen Friedens Foto: photocase/p4tr4sch

China investiert für saubere Luft. 277 Milliarden US-Dollar (knapp 209 Mia. €) will der Staat laut Chinese Academy for Environmental Planning in den kommenden fünf Jahren investieren, damit den Chinesen das atmen in den Städten wieder leichter fällt.


26.07.2013 globalmagazin

Geothermie: Tunnelbau nutzen statt Löcher bohren

Tunnel-Baustelle Foto: SSB

Gute Nachricht – schlechte Nachricht: Pro und Contra Erdwärme. In der Schweiz lösten vor Wochenfrist die Bohrungen für ein Geothermie-Projekt ein Erdbeben aus. In Stuttgart nutzen Tunnelbauer eine U-Bahn-Baustelle um Erdwärme zur Heizung in Wohnblocks zu testen.


26.07.2013 globalmagazin

Wider das Vergessen: Ein Besuch in Fukushima

Leben am Rand der Sperrzone: Wie Menschen gut zweieinhalb Jahre nach dem Super-GAU in Fukushima gegen die Strahlung kämpfen, beschreibt eine aktuelle Reportage. Der nachdenkliche Text über einen Besuch bei den Menschen in Japan macht zugleich hilflos und wütend.


25.07.2013 globalmagazin

„Tickende Zeitbombe für die Weltwirtschaft“

Ölplattform Foto: Wikimedia Commons/R. v. Pelt

60 Billionen US-Doller (über 45 Billionen Euro): Das Auftauen des arktischen Permafrostbodens kommt die Wirtschaft sehr viel teurer als bislang berechnet! Wissenschaftler waren jetzt vor einer „Zeitbombe für die Weltwirtschaft“.


22.07.2013 globalmagazin

Flüsse als Klimasünder entlarvt

Foto: wikimedia commons/ Wolfgang Staudt

Aufgestaute Binnengewässer in Deutschland erzeugen Treibhausgase. Dies stellten nun Wissenschaftler der Universität Koblenz-Landau bei Wasseruntersuchungen an der Saar fest. Sie fordern deshalb, die Ausdünstungen von Flüssen und Seen stärker in die Klimabilanzen miteinzubeziehen.


22.07.2013 globalmagazin

Sonnenstrom für die Ärmsten in Peru

Foto: Machu Picchu / Wimimedia Commons

Sonnenstrom für die ärmsten der Armen: In Peru startete jetzt Energieminister Jorge Merino ein 200 Millionen Dollar-Programm. Es soll zwei Millionen Menschen im Andenstaat bis 2016 mit solarem Strom versorgen und die Öllichter in deren Hütten ablösen.


17.07.2013 globalmagazin

Prominenter Protest gegen Atomkraftausbau

Logo: Atomkraft, nein danke

Klar und deutlich: Nein zur Atomkraft! In einem Appell wandten sich jetzt 60 Träger des Alternativen Nobel-Preises und Mitglieder des World Future Council (WFC) an Entwicklungs- und Schwellenländer: Sie verurteilen deren Bestreben, eigene Atomkraftwerke zu bauen als „untragbares Erbe für alle nachfolgenden Generationen“.


17.07.2013 globalmagazin

Windpower: Segelschiffe zapfen Böen auf hoher See an

Foto: pixelio/A. Hermsdorf

Energie auf hoher See wollen Wissenschaftler der Universität Regensburg bald mit Segelschiffen „ernten“: Sie wollen Windjammer in Windsammlern verwandeln. Immerhin sind gut zwei Drittel der Erdoberfläche, die von Ozeanen bedeckt sind, heute für die Energiegewinnung weiße Flecke auf den Landkarten. Die Böen über den Meeren aber könnten mittels Windenergie Wasserstoff aus Wasser erzeugen. Der kommt in Tanks an Land, wo er als sauberer Treibstoff in Brennstoffzellen Strom erzeugt. Das Gespräch mit Thomas Raith von der Hochschule in Regensburg auf GreenRadio ist der Start unserer Podcast-Serie, bei der global°, das Umweltbundesamt (UBA) und der Leipziger Sender DetektorFM kooperieren.


16.07.2013 globalmagazin

Pro Grad Celsius steigt Meeresspiegel um 2,3 Meter an

Grafik: PIK/Levermann

Die Meeresspiegel steigen viel weiter an: Neue Berechnungen des Potsdamer Forschers Anders Levermann, die er jetzt im Fachblatt Proceedings of the National Academy of Science (PNAS) veröffentlicht, sagen einen Meeresspiegelanstieg von 2,3 Metern pro Grad Celsius voraus, um die sich die Erdatmosphäre weiter aufheizt.


15.07.2013 globalmagazin

Brüssel will angeblich das EEG kippen

Foto: Wikipedia_Commons

Die EU könnte mit einem Wettbewerbsverfahren das deutsche Erneuerbare Energien gesetz (EEG) stoppen: Wie am Wochenende mehrere Medien berichteten, sperre sich Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia gegen die Ausnahmeregelung im EEG, die vor allem Strom intensive Produktionen von der Abgabe befreie.


12.07.2013 globalmagazin

Vor 30 Jahren: Solarkraftwerk in Deutschland

Foto: Wikimedia Commons/W.J.Pilsak

30 Jahre Solarkraftwerke in Deutschland: Am 12. Juli 1983 zapfte auf der Nordseeinsel Pellworm zum ersten Mal ein Solarkraftwerk in Deutschland die Energie der Sonne ab. Dem Boom der Photovoltaik folgte allerdings aktuell eher eine Flaute: Die Sonnenstrom-Kraftwerke stecken in einer Krise.


12.07.2013 globalmagazin

Altmaier: Versöhnt Naturschutz und Energiewende

Foto: Bundestag

Die Energiewende gibt’s nicht ohne Naturschutz: Mit dem Bekenntnis, den „Naturschutz schon früh in die Gestaltung der Energiewende zu integrieren“, feierte Bundesumweltminister Peter Altmaier in Bonn das 20-jährige Jubiläum des Bundesamts für Naturschutz (BfN).


11.07.2013 globalmagazin

Bericht belegt: Atomstrom ist Auslaufmodell

Logo: Atomkraft nein danke

Atomstrom ein teures Auslaufmodell. Im neuen World Nuclear Industry Status Report 2013 (WNISR) ist's nachzulesen: Atomstrom liefert immer weniger Energie, und neue AKW explodieren bei den Herstellungskosten.


11.07.2013 globalmagazin

Weniger H2O-Verbrauch bei höherem CO2-Gehalt?

Foto: wikimedia commons/ Gary Halvorson (Oregon State Archives)

Wenn der CO2-Gehalt in der Atmosphäre ansteigt, nutzen Bäume das verfügbare Wasser effizienter. Zu dieser Erkenntnis kamen nun US-Wissenschaftler vom U.S. Forest Service und der Harvard University, nachzulesen in der Onlineausgabe der Fachzeitschrift Nature.


News 1 bis 15 von 21
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>