28.11.2013 globalmagazin

Rangliste der Top-Klimasünder unter den Firmen

Foto: Xiao Gang

Hitliste der größten Klimasünder. 90 Unternehmen pusten weltweit etwa zwei Drittel aller Emissionen in die Atmosphäre. Das ergab eine aktuelle Studie des US-Klimaforschers Richard Heede vom Climate Mitigation Service . Dafür analysierte er nach einem Bericht auf naturschutz.ch die CO2-Produktion in den Jahren 1854 bis 2010.


27.11.2013 globalmagazin

Klimawandel als Asylgrund abgelehnt

Hütte auf Kiribati Foto: Austr. Dep. ofForeign Affairs

Kein Asyl für Klimaflüchtling: Ioane Teitiota vom Inselarchipel Kiribati im Südpazifik darf nicht in Neuseeland bleiben. Das entschied jetzt Richter John Priestley vom New Zealand’s High Court . Umweltprobleme seien kein international anerkanntes Kriterium für eine Asylgewährung.


26.11.2013 globalmagazin

Olympia-Fußballer wohnen 2020 neben Fukushima

Einfahrt ins J-Village Foto: Teichert/DTRG e. V.

Olympia in Fukushima? Für die Spiele von Tokyo 2020 müssen die Arbeiter, die heute das Unglücks-AKW von Fukushima aufräumen, ihr Quartier im so genannten „J-Village“ räumen. In der ehemals größten Sportstätte Japans sollen laut Speadnews.de während der Olympiade die Fußballmannschaften wohnen – nur 20 Kilometer vom explodierten Reaktor entfernt.


25.11.2013 globalmagazin

40 Jahre ohne Auto Freizeit genießen

Foto: Wikipedia.org

Vor 40 Jahren standen alle Räder still. Am 25. November 1973 war der erste von damals vier autofreien Sonntagen. Deutschland reagierte auf die Ölkrise – und sparte Kraftstoff. Statt Autokolonnen bevölkerten Fußgänger und Fahrradfahrer die Straßen und Autobahnen.


22.11.2013 globalmagazin

Töpfers Vorschlag für ein neues EEG

Klaus Töpfer Foto: CC-BY-SA-2.0/Chr. Streckhardt

EEG-Umlage völlig neu ordnen: Der Exekutivdirektor des Potsdamer Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) und Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer ist für eine grundsätzliche Neueinordnung der für die Entwicklung der Erneuerbaren Energien in Deutschland angefallenen Kosten und eine Deckelung der EEG-Umlage.


22.11.2013 globalmagazin

2013 neues Rekordjahr für CO2-Emissionen

CO2-Emissionen Karte: GCP

Noch mehr CO2 in der Atmosphäre: Nach aktuellen Berechnungen des Global Carbon Project (GCP) steigt der Ausstoß 2013 um weitere 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf jetzt 36 Milliarden Tonnen – neuer Negativrekord.


21.11.2013 globalmagazin

NOG verlassen Klimaschutz-Debatte

P. Altmaier in Warschau Foto: Pawel

Protest der NGO bei der Klimakonferenz in Warschau: Weil sich die Debatten erneut ergebnislos hinziehen, verließen Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt - darunter der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Greenpeace, WWF und Oxfam das Palaver um einen effektiveren Klimaschutz.


21.11.2013 globalmagazin

Ökobilanz der Windpower aus der Nordsee

Alpha Ventus in der Nordsee Foto: Wikimedia CC 3.0/Martina Nolte

Offshore Windparks sind nicht unumstritten. Jetzt liefern Wissenschaftler den Kritikern ein Gegenargument: Die Energie, die in Aufbau und Wartung geht, machen die Windkraftanlagen schon nach knapp einem Jahr wett.


20.11.2013 globalmagazin

Im Ernstfall 30 Millionen Menschen evakuieren

Abklingbecken in Fukushima Foto: Tepco

Über ein Jahr: So lange bergen jetzt Arbeiter im AKW Fukushima alte Brennstäbe. Gut 1.500 ausgebrannte Kernbrennstäbe lagern im Becken, 18 Meter über dem Erdboden. Die Bergung ist diffizil und gefährlich – für die Arbeiter, die Umgebung. Aber endlich „Anlass zu vorsichtigem Optimismus“ melden Medien.


20.11.2013 globalmagazin

86 Prozent verpassen günstige Energiepreise

Stromzähler Foto: ap/A. Morlok

Alle stöhnen über hohe Strompreise – aber nur 14 Prozent der Verbraucher ziehen Konsequenzen: Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Ökoenergieversorgers Polarstern. Fazit: 86 Prozent verpassen die Chance, jetzt günstigere Energiepreise zu buchen.


19.11.2013 Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG

New Energy Husum startet Call for Papers

Kleinwindkraft ist ein zentrales Thema der New Energy Husum 2014

Der Call for Papers für den von der World Wind Energy Association (WWEA) und der New Energy Husum organisierten Kongress „World Summit for Small Wind” ist gestartet.[mehr]


19.11.2013 globalmagazin

Klimaschutz: Deutschlandnur Mittelmaß

Logo: Germanwatch

Deutschland zählt nun auch offiziell nicht mehr zu den Klimaschutz-Klassenbesten: Im aktuellen Index rutscht die Republik aus dem Top-Ranking und reiht sich jetzt auf Platz 19 in die Gruppe der dicksten Klimasünder ein (Vorjahr: Rang 8). „Keines der 58 größten Emittentenländer unternimmt bisher genug, um einen gefährlichen Klimawandel abzuwenden“, kommentierenGermanwatch und Climate Action Network Europe (CAN-E) ihre neue Liste. Allenfalls ein kleiner Lichtblick nährt Hoffnung: „Wir sehen positive Anzeichen dafür, dass sich der globale CO2-Emissionsanstieg verlangsamt.“


17.11.2013 globalmagazin

Fukushima: Katastrophe kommt noch

USA droht Verstrahlung aus Fukushima: Laut einem Bericht auf Franz Alts „Sonnenseite“ treibt eine riesige radioaktive Wasserblase quer über den Pazifik auf die Westküste Nordamerikas zu. Zudem haben Wissenschaftler Angst, dass die Bergung der notgelagerten Brennelemente im japanischen Unglücks-AKW scheitern kann. Folge wäre auch im Block 4 des Meilers eine mögliche Kernschmelze.


14.11.2013 globalmagazin

Gefahr um deutsche AKW größer als behauptet

Protest vor AKW Brokdorf Foto: Wikimedia CC 2.0/indeedous

Deutsche AKW - doch nicht so sicher wie immer behauptet: Nach Informationen der Atomkritiker von ausgestrahlt.de könnten die Innenminister der Bundesländer die Evakuierungszonen um die Meiler „von 10 auf 20 Kilometer Radius ausgedehnen“ und auf Empfehlung der Strahlenschutzkommission des Bundes künftig auch Jodtabletten für alle Bundesbürger bunkern, um sie im Ernstfall vor Schilddrüsenkrebs zu schützen.


13.11.2013 globalmagazin

Hungerstreik bei der Klimaschutz-Konferenz

Hochwasser Foto: flickr/Aktion Deutschland hilft

Fasten für das Klima: Delegierte bei der Welt-Klimakonferenz im polnischen Warschau zeigen sich solidarisch mit den Taifun-Opfern auf den Philippinen. Delegationsmitglieder aus Sri Lanka, der Ukraine, Indien oder den USA kündigten ebenfalls an, so lange zu hungern, bis konkrete Ergebnisse der Tagung greifbar sind.


News 1 bis 15 von 24
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>