31.12.2014 globalmagazin

Zwischenfrüchte: Klimaschutz auf dem Acker

Foto: eLKayPics/flickr (CC-BY-NC-ND-2.0)

Zwischenfrüchte schützen das Klima: Wissenschaftler des Thünen-Instituts für Agrarklimaschutz und der schwedischen Landwirtschaftlichen Universität fanden heraus, dass das Pflanzen so genannter Zwischenfrüchte auf Äckern nicht nur den Humus verbessert. Bauen Bauern im Winter auf den Feldern Ackersenf oder Weidelgras an, speichert dies Kohlenstoff im Boden und wandelt Kohlendioxid in Biomasse.


21.12.2014 globalmagazin

Reise zu den radioaktivsten Orten der Welt

Foto: Screenshot Video

Ein amerkianischer Video-Blogger, der sich vor allem mit Wissenschafts- und Forschungsthemen beschäftigt, hat sich jetzt an die Orte weltweit begeben, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zu den Radioaktivsten zählen.


19.12.2014 globalmagazin

Brasilien: Kampf gegen Regenwald-Abholzung

Foto: Gustavo Faleiros

Seit mehr als 30 Jahren wird in Brasilien ein Kampf gegen die Abholzung des Regenwalds geführt und diese langjährige Erfahrung soll jetzt anderen Ländern im Amazonasgebiet zugute kommen.


17.12.2014 Alexandra Weiß

Wärmepumpen schonen Umwelt, sparen Energie

Luft-Wasser-Wärmepumpe Foto: Stiebel-Eltron

Heizenergie wird immer teurer. Auch wenn die Preise für Öl und Gas am Weltmarkt im Moment stagnieren: Wer mit Öl oder Gas heizt, ist von der Berg und Talfahrt der Energiekosten abhängig.


15.12.2014 vortex energy Holding AG

vortex energy realisiert 42-Megawatt-Windpark

Betonguss eines von 21 Fundamenten (Copyright: vortex energy Holding AG)

Erste Bauphase in Rekordzeit abgeschlossen 15. Dezember 2014, Kassel/Stettin. Der Serviceanbieter vortex energy hat die erste Bauphase eines 42-Megawatt-Windparks im Herzen Polens erfolgreich abgeschlossen. In nur drei Monaten hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Kassel als Generalübernehmer sämtliche Zuwege für den Windpark Radziejów fertiggestellt, Kabel verlegt und Fundamente für 21 Windkraftanlagen gegossen.[mehr]


12.12.2014 globalmagazin

Kirche: 1,5 Grad Temperatur-Plus ist genug

Kirche mahnt zu mehr Klimaschutz Foto: Wikimedia CC 3.0/Claude Truong-Ngoc

Die katholischen Bischöfe der Welt erkennen im Klimawandel eine „ernsthafte existenzielle Bedrohung“, berichten Agenturen aus der peruanischen Hauptstadt Lima. Dort äußerte sich der Klerus am Rande des Welt-Klimagipfels.


12.12.2014 Baufritz GmbH & Co. KG

Querdenker-Award in der BMW-Welt München

Ehrung für die gemeinsame „Klimaexpedition“ von den Querdenkern und Baufritz

UN-Auszeichnung „Biologische Vielfalt“ an Baufritz und die Querdenker[mehr]


11.12.2014 globalmagazin

Der Klimawandel scheint weit entfernt

Foto: Jerzy Strzelecki/Wikimedia (CC-BY-SA-3.0)

In einem Interview auf fluter.de spricht der Klimaforscher Anders Levermann über eine Zukunft, die für viele weit entfernt zu sein scheint oder die sie nicht wahr haben wollen.


10.12.2014 globalmagazin

November an der Nordsee: für Warmbader

Meerwasser-Messung Foto: AWI

Auch Nordsee warm wie nie: Laut Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) lag das sonst eher kühle Nass an Deutschlands Nordstrand in diesem Herbst auf Rekord-Hoch. Mit 11,8 Grad Celsius überboten die Fluten im Wattenmeer alle bislang gemessenen Temperaturen.


09.12.2014 globalmagazin

CCPI: Rangliste der dicksten Klimasünder

Vorstellung des neuen Klimaschurtz-Index Foto: German Watch

Hoffnung schimmert aus dem 10. Climate Change Performance Index (CCPI): Das Washingtoner World Watch Instituite präsentiert die neuesten Zahlen zum Klimawandel. Dabei schneiden Kanada und Australien unter den Industrienationen am schlechtesten ab. Die Emissionen erreichen neue Spitzenwerte, der Anstieg allerdings hat sich verlangsamt.


09.12.2014 globalmagazin

Klimakonferenz: Lichtblick in Lima

Demo fürs Klima Foto: BUND

Gute Nachrichten aus Lima: Die Verhandlungen für den Entwurf eines neuen Klimaschutzabkommens kämen „bisher gut voran“, verbreiten Presseagenturen. Die Chefin des UN-Klimasekretariats, Christiana Figueres, und der peruanische Umweltminister als Chef der aktuellen Klimakonferenz, Manuel Pulgar-Vidal, zeigen sich optimistisch.


09.12.2014 NaturEnergiePlus

Eigener Ökostrom immer und überall

Mehr Informationen zum mobilen Solar-Ladegerät erhalten Sie hier:

NaturEnergiePlus belohnt Neukunden mit designprämiertem Solar-Ladegerät inklusive Mini-Speicher. Versorgungssicher: unterwegs mit selbstproduzierter Energie.[mehr]


07.12.2014 globalmagazin

Norditalien profitiert vom Klimawandel

Dicke Luft überm Reisefeld in der italienischen Po-Ebene Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Amanda 44

Gesündere Luft am Po: Im norditalienischen Tiefland entlang des Flusses Po ist die Luft in den zurückliegenden 20 Jahren merklich besser geworden. Das ergaben Messungen, die jetzt das Istituto di Scienze dell' Atmosfera im Fachblatt Atmosperic Enivironment veröffentlichte – deutliches Zeichen: Der stetige Nebel tritt dort nur noch halb so oft auf.


05.12.2014 globalmagazin

Solar gegen Diskriminierung in Bangladesch

Foto: Wikimedia/GlobalVoices

Elektrizität – also genau das, was diese Wörter hier sichtbar werden lässt – ist für 45 Prozent von Bangladeschs Bevölkerung nicht zugänglich. Nicht einmal die Hälfte der in den ländlichen Gebieten des Landes lebenden Menschen sind überhaupt am Stromnetz angeschlossen. Das im Jahr 2007 gegründete Solar-Home-System-Projekt ist darum eine wirklich gute Neuigkeit für Bangladesch.


News 1 bis 15 von 17
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>