26.09.2015 globalmagazin

Super Start für das Uranium Film Festival in Berlin

Foto: Jutta Wunderlich

Das Internationale Uranium Film Festival startete mit großem Erfolg am vergangenen Donnerstag (24.09.) in Berlin-Pankow mit Schirmherr MdB Klaus Mindrup als Eröffnungsredner und „Dem Mann der die Welt rettete“ als Eröffnungsfilm, bei dem kein Auge trocken blieb. "Ein fantastischer Film, perfekt gemacht, mitreissend“, so die Kommentare nach der Vorstellung


23.09.2015 Green City e.V.

9. Münchner Klimaherbst 2015

München bietet im Oktober einen Vorgeschmack auf Paris! Mit Blick auf die im November startende UN-Klimakonferenz widmet sich der diesjährige Münchner Klimaherbst unter anderem den Themen Klimapolitik, Kapitalismus und Klimadiplomatie.[mehr]


17.09.2015 globalmagazin

Die Folgen des Klimawandels in Afrika

Foto: Ainhoa Goma/Oxfam (CC BY-NC-ND 2.0)

Bereits heute bekommen die Menschen in Afrika die Folgen des Klimawandels zu spüren. Die Temperaturveränderungen haben nachweislich einen negativen Einfluss auf die Gesundheit, Existenz, Nahrungsproduktivität, Wasservorkommen und die allgemeine Sicherheit der afrikanischen Bevölkerung.


17.09.2015 globalmagazin

Milliarden durch Bürger-Energieprojekte

Foto: Wikimedia CC 3.0/NoRud

Energie-Projekte in Bürgerhand „stärken die lokale Wertschöpfung mit Milliarden-Investitionen“. Das besagt ein neues Gutachten des Instituts für ZukunftsEnergieSysteme (IZES). Auftraggeber waren


16.09.2015 Paula Wilk

Klima neutral und CO2-reduziert drucken

Foto: Wikimedia CC 4.0/Texaner

Kein Unternehmen kann darauf verzichten: Werbemittel wie Flyer, Prospekte und Broschüren. Erfreulich ist, dass immer mehr Unternehmen bei der Herstellung der Werbemittel auf einen ressourcenschonenden Druck achten.


14.09.2015 globalmagazin

Erstmals zeigt Weltkarte Tauen des Permafrosts

Foto: AWI/J.Obu

Eine Datenbank mit Messergebnissen über das Auftauen der Permafrostböden: Auf der ganzen Welt sammeln Wissenschaftler aus insgesamt 25 Ländern Fakten, die sie nun jedermann öffentlich zur Verfügung stellen. Das Global Terrestrial Network for Permafrost (GTN-P) bündelt die Daten zur Temperatur- und Auftautiefe beim beim Arctic Portal im isländischen Akureyri.


11.09.2015 globalmagazin

Klimaschutz mit AKW braucht 103.000 Tonnen Uran

Von wegen Atomausstieg: Weltweit wird die Energieerzeugung aus Kernspaltung bis 2045 um satte 45 Prozent zunehmen. Das sieht laut einer Meldung der Agentur Reuters der Nuclear Fuel Report der World Nuclear Association vor.


10.09.2015 Zeversolar

Zeversolar präsentiert Online-Überwachungsportal

Copyright: Jiangsu Zeversolar

Der chinesische Photovoltaik-Wechselrichter-Hersteller Zeversolar hat ein neues Cloud-basiertes Portal zur Überwachung privat und gewerblich genutzter Solaranlagen entwickelt. Die Software wird zusammen mit dem kompletten Wechselrichter-Produktportfolio des Unternehmens im September und Oktober auf mehreren Fachmessen und Roadshows in Australien, Belgien, Polen und dem Vereinigten Königreich vorgestellt. [mehr]


08.09.2015 globalmagazin

Energiewende auf britisch: AKW an der Nordsee

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Gwendland

Energiewende – rückwärts! Die Nachrichten aus Großbritannien passen nicht ins Bild einer nachhaltigen Energieversorgung: Neben den Bemühungen um einen neuen Atomreaktor in Hinkley Point (Grafschaft Somerset), wird nun bekannt, dass die Regierung im Oktober einen Vertrag mit China unterzeichnen will, um im kleinen Küstendorf Bradwell (Grafschaft Essex) ein zusätzliches AKW von Ingenieuren aus dem Reich der Mitte bauen zu lassen.


07.09.2015 globalmagazin

Weiter hohe Akzeptanz für Erneuerbare Energie

Viel Zustimmung: Die Menschen in Deutschland stehen zur Energiewende. 93 Prozent halten den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien laut einer aktuellen TNS Emnid-Umfrage für wichtig. Auftraggeber der Umfrage ist die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Deren Geschäftsführer Philipp Vohrer: „Die Politik sollte diese starke Unterstützung nutzen und den Umbau der Energieversorgung weiter mutig voranbringen.“