30.08.2016 globalmagazin

Berliner Bürger wollen Stromnetz kaufen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Berliner Bürger packen's an: Sie wollen Stromnetz übernehmen. Die Genossenschaft BürgerEnergie Berlin (BEB) hat ein verbindliches Angebot für den Kauf des Stromnetzes beim Berliner Senat eingereicht. „Das Stromnetz gehört in die Hände der Berliner!“, fordert Vorstand Luise Neumann-Cosel.


29.08.2016 globalmagazin

Grüner Strom aus schwarzen Kohleschächten

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Ehemalige Kohle-Zechen könnten Wind- und Sonnen-Strom noch attraktiver machen: Mit ihrem Pilotprojekt auf der Zeche „Prosper-Haniel“ in Bottrop wollen Wissenschaftler der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) jetzt beweisen, dass die alten Schachtanlagen im Ruhrpott als Pumpspeicher-Kraftwerke die Energiewende beflügeln könnten – unter der Erde stören die dafür nötigen Anlagen niemand, liefern aber dauerhaft verlässlichen Ökostrom.


24.08.2016 globalmagazin

Genua: Vom Öko-Monster zum Nachhaltigkeits-Modell

Screenshot: Euronews-Video

Kann ein als Öko-Monster gebranntmarktes Gebäude zu einem Modell für Nachhaltigkeit werden? Der mehrteilige Gebäudekomplex, eine Bausünde aus den 1970er Jahren, ist zu einem großen Teil an wirtschaftlich schwache Bewohner vermietet und wird von den Anwohnern „Lavatrici“ oder das Monster genannt.


24.08.2016 Karsten Lützow

Wie nachhaltig ist Carsharing wirklich?

Foto: Cecil Vedemil

Günstig, praktisch und umweltbewusst - Carsharing soll nicht nur Ressourcen einsparen, sondern auch in finanzieller Hinsicht viele Vorteile eröffnen. Was ist dran? Der Autovermieter Drivy hat dazu kürzlich ein paar Gedanken zusammengestellt.[mehr]


24.08.2016 globalmagazin

Kein deutscher Klimaschutzplan in Sicht

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Die Regierung im Berliner Bundestag blockte damit ein Gesetz zum Schutz des Klimas ab: Auf den „Klimaschutzplan 2050“, den SPD und die Union dem Parlament dagegen versprachen, warten die Abgeordneten bislang noch immer vergebens, monieren jetzt Grünen-Parlamentarier in einer Parlaments-Anfrage.


17.08.2016 InfraCert - Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Heilbronn Systainability Symposium

Zum ersten Mal findet das Systainability Symposium, vom 12.-13.10.2016 in Heilbronn statt. Nachhaltige Netzwerke schaffen, ist ein Thema zu dem namhafte Referenten und Podiumsgäste aus Tourismus- und Hotelindustrie über ihre Erfahrungen aus der Wirtschaft berichten und die Nachhaltigkeit in der Praxis beleuchten.[mehr]


11.08.2016 Norbert Suchanek

Brasiliens Aufforstung: Klimaschutz mit Monokultur

Foto: Norbert Suchanek

Eukalyptus aus dem Genlabor soll Regenwald und Klima retten. Wie eine ausgesuchte Elitetruppe stehen sie zu Tausenden in Reih und Glied. Exakt ausgerichtet und alle in derselben Größe. Eine uniforme, grüne Linie nach der anderen bis zum Horizont. Wer diese Ekalyptusforste als Wald bezeichnet, hat Wald noch nie gesehen.


10.08.2016 globalmagazin

Solar-Energiespeicher aus der Wüste

Foto: MAsdar Institute

Sand und Sonne wollen Wissenschaftler um Nicolas Calvet vom Masdar Institute of Science and Technology als neue Energiequelle nutzen. Davon hat der Wissenschaftler in Dubai genug. Im Labor funktioniert das neue Kraftwerk samt Energiespeicher bereits.


09.08.2016 globalmagazin

Kalter Krieg: Wenn Eis taut, taucht Gefahr auf

Screenshot: Science

Erbe des kalten Kriegs verbreitet erneute Schrecken: Im ewigen Eis auf Grönland hofften US-Militärs über Jahrzehnte ihre Umweltsünden für immer verstecken zu können. Jetzt zeichnet sich ab, dass der Klimawandel das Eis taut – und gefährliche Chemikalien und Atommüll wieder ans Tageslicht kommen.


09.08.2016 Michael Jahn

Autovermieter wollen umweltfreundliche Fahrzeuge

Foto: Pixabay CC/PublicDOmain

Die Zahl der Autos, die es aktuell auf der ganzen Welt gibt, wird auf 1,2 Milliarden geschätzt. Damit sind sie ein entscheidender Faktor, wenn es um den Klimawandel geht. Innovative Antriebe lassen lange auf sich warten, was zu großen Teilen an Lobbyisten liegt, welche für die so finanzstarke Branche eintreten.


02.08.2016 globalmagazin

Klima-Wettbewerb: Feuerwehr sammelt Kühlgeräte

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Cool: Zwanzig Freiwillige Feuerwehren, Jugendfeuerwehren und Feuerwehrfördervereine aus sechs Bundesländern nahmen am Klimaschutzwettbewerb „Feuer sucht Eis“ teil. Von April bis Juni suchten sie in Kellern, Scheunen und Ferienhäusern ihrer Kommunen nach veralteten Kühlgeräten. Sie sammelten insgesamt 600 Kühlgeräte ein und entsorgten sie fachgerecht.


02.08.2016 globalmagazin

Tschernobyl soll wieder strahlen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Tschernobyl strahlt erneut: Nur sollen in Zukunft nicht berstende Atomkerne, sondern die Sonne ihre Strahlen in – diesmal dann saubere – Energie umwandeln. Der Plan in der Ukraine: Wo einst der GAU-Meiler explodierte soll bald ein Solarkraftwerk zwischen ein und vier Gigawatt Sonnenstrom für das Land bereitstellen.