Kein Eis mehr

Foto: Wikipedia/Christian Nawroth

Die deutschen Gletscher schmelzen rapide ab. Der jüngst veröffentlichte, erste bayrische Gletscherbericht geht davon aus, dass innerhalb der nächsten 20 bis 30 Jahre vier der fünf deutschen Gletscher komplett abschmelzen werden.

Überleben wird einzig der Höllentalferner, ein Gletscher des Zugspitzmassives. Durch sein günstige Lage und Ausrichtung, eingepfercht zwischen hohen Felswänden, bekommt er nur wenig Sonne zu sehen. Dadurch wird er sich wahrscheinlich am längsten gegen die steigenden Temperaturen behaupten können. "Gletscher sind Mahnmale des Klimawandels: Sie reagieren besonders schnell und stark auf die Veränderungen des globalen Klimas" zitiert Zeit online den bayrischen Umweltminister Marcel Huber. Während die Fläche der deutschen Gletscher vor 200 Jahren noch vier Quadratkilometer betrug, ist sie heute auf 0,7 Quadratkilometer zurückgegangen. Ein Rückgang, der nicht nur die alpine Tier- und Pflanzenwelt bedroht. Gletscher sind wichtige Trinkwasserreservoirs, auf die wir in Zukunft wohl leider verzichten müssen.

 

Lesen Sie auch:

 

Sex schütz vor Folgen des Klimawandels

200 Jahre Klimawandel in zwei Minuten

 

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Digman

"Wilde Nachbarn" unter Beobachtung

In Baden-Württemberg können Bürger im Rahmen eines Citizen-Science Projekts daher jetzt auf einem...


Screenshot: ndr.de

Antibiotika-resistente Keime in unseren Gewässern

Experten sind beunruhigt! Recherchen des NDR haben aufgedeckt, wie stark Bäche, Flüsse und Badeseen...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/RitaE

Gefahr durch Plastikteile "auf dem Trockenen"

Plastik ist nicht nur im Meer gefährlich: Kleineste Kunststoffteilchen bedrohen auch Lebewesen an...


Neu im global° blog

© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Europäisches Humanistisches Forum in Madrid

Zehn Jahre nach dem Mailänder Forum haben die europäischen Humanisten wieder eine neue Initiative...


Folgen Sie uns: