Klares Votum für erneuerbare Energien

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Skeeze

Ein erneut überwältigendes Umfrageergebnis: 95 Prozent der Menschen in Deutschland setzen auf Erneuerbare. Sie betrachten "den Ausbau der Erneuerbaren als wichtig bis außerordentlich wichtig". Das ergab die Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).

„Das Ergebis der Umfrage beweist, wie breit der gesellschaftliche Konsens ist, der die Energiewende in Deutschland trägt”, sagt Nils Boenigk. Er ist stellvertretender Geschäftsführer der AEE. In seiner Pressemeldung heißt es weiter: „95 Prozent sind ein deutliches Votum an die kommende Bundesregierung, den Ausbau der Erneuerbaren Energien entschlossen voranzutreiben“

 

Erneuerbare Energiekraftwerke besser akzeptiert als fossile Energie

 

Dabei seien die Bürger, so die Stellungnahme des Verbands, "sehr wohl bereit, Erneuerbare-Energien-Anlagen auch in ihrer Nachbarschaft zu akzeptieren". 65 Prozent der Umfrageteilnehmer äußern sich demnach grundsätzlich positiv gegenüber Anlagen im Umkreis von fünf Kilometern vom Wohnort. Die Zustimmung sei dabei deutlich höher, sobald die Menschen bereits Erfahrung mit entsprechenden Anlagen haben: "Während beispielsweise 72 Prozent aller Befragten Solarparks im Wohnumfeld zustimmen, steigt der Zustimmungswert sogar auf 94 Prozent, wenn sich tatsächlich eine Anlage in der Umgebung der Befragungsteilnehmer befindet."

Die Zustimmungswerte für Kohlekraftwerke sind hingegen weit abgeschlagen im einstelligen Prozentbereich.

Die wichtigsten Vorteile der Erneuerbaren Energien, zählt der Lobbyverband auf, seien für die Menschen in Deutschland die Zukunftssicherheit und der Klimaschutz. So stimmten 75 Prozent der Teilnehmer der Aussage zu, dass die Erneuerbaren zu einer sicheren Zukunft der Kinder beitragen. 72 Prozent bejahten die Aussage, dass die Energie aus Sonne, Wind, Biomasse & Co. das Klima schütze. „Die Menschen in Deutschland wissen, dass der Ausbau weiter voran gehen muss, damit wir unsere Verpflichtungen zum Klimaschutz und gegenüber den nachkommenden Generationen erfüllen können“, unterstreicht Boenigk.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Zustimmung zu neuen Kraftwerken für erneuerbare Energie

Studie: Erneuerbare Stromquellen werden immer günstiger

Rekordinvestitionen in erneuerbare Energie


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sarah Loetscher

Agora-Studie zeigt: Fürs Stromsparen bestraft

Stromsparen wird bestraft: Eine aktuelle Kurzstudie im Auftrag von Agora Energiewende zeigt, dass...


Screenshot: Bayou with Love

So schön kann E-Schrott schmücken

Schmuck aus Schrott: Die US-Schauspielerin und Drehbuchautorin Nicole „Nikki“ Houston Reed zeigt...


Neu im global° blog

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: hpgruesen / Pixabay CC0

Gast-Kommentar: Die Glyphosatkontroverse

Am 27. November 2017 beschloss ein Berufungskomitee der EU, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für...


Foto: UN-Photo/Mark Garten

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die...


Folgen Sie uns: