14.03.2017

Solarpower legt weltweit um 50 Prozent zu

Foto: Pixabay CC/PublicDomainb/Andreas 160578

Der Solar-Boom hielt 2016 unvermindert an: Im Vorjahr steigerten die Stromproduzenten ihre Kapazität der Sonnenstromerzeugung weltweit um satte 50 Prozent. Diese Zahlen veröffentlichte jetzt SolarPower Europe.

Den größten Zuwachs an Sonnenkraftwerken verzeichneten dabei China (plus 34.2 GW) und die USA (plus 14 GW ). Die insgesamt auf dem Planeten installierte Solarpower-Leistung addiert sich inzwischen auf 305 Gigawatt (GW). Vor nur 7 Jahren lag sie noch bei kaum 50 GW.

 

Europa muss Ausbauziel für Solarpower nach oben schrauben

 

Die Zahlen berichtet jetzt das Umweltportal Treehugger. Demnach konnte auch Europa 2016 bei der installierten Gesamtleistung seiner Solarkraftwerke die 100 GW-Marke knacken – die Solarstrompower auf dem Kontinent liegt jetzt bei 104 GW – obwohl die Steigerungsrate gegenüber dem weltweiten Rennen sich mit einem um 20 Prozent schwächeren Sonenstrom-Ausbau begnügte. Treehugger „Wir müssen die Förderung der Erneuerbaren energien noch einmal ankurbeln und unser Ausbauziel für 2030 auf 35 Prozent anheben“, zitiert deshalb Alexandre Roesch von SolarPower Europe, „das wäre das korrekte Signal für die Solarbranche.“

Sonst drohen die Länder Asiens dem Westen und Europa das Wasser bei den Erneuerbaren abzugraben. China alleine trug 2016 zur Hälfte zum Solarboom bei. Asien als Ganzes war für zwei Drittel des Zubaus verantwortlich.

Der starke Zuwachs darf jedoch nicht den Blick auf die Realität verstellen. Darauf weist Treehugger hin: Am Gesamt-Strommix in Europa hält die Sonnenenergie erst einen Anteil von 4 Prozent. In den USA ist es sogar erst 1 Prozent.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Solarpower für alle: Low-tech für low-cost

Solarkugeln erzeugen aus Mondlicht Strom

Mit Solarballons noch mehr Sonnenpower erntern


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Screenshot: Re: Trailer / Facebook

ARTE "Re:" G20 - Der Kampf um die Bilder

So wie die Gewalt an dem Wochenende in Hamburg außer Kontrolle geriet, so eskalierte der Krieg um...


Foto: Lucas Wirl (CC BY 4.0)

Atomwaffen endlich verboten

122 Staaten haben am Freitagmorgen (7. Juli) bei den Vereinten Nationen in New York einen Vertrag...


Neu im global° blog

Cover Verlag

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


BGE – eine radikale Steuerreform

Laut dem gerade veröffentlichten Sozialbericht 2017, hat Deutschland trotz niedriger...


Folgen Sie uns: