Solarzug fährt durch Australien

Foto: Bayron Bay RAilroad Company

Weltpremiere: Solarzug rollt durchs Outback Die australische Byron Bay Railroad Company schickt einen nostalgischen Zug auf die Strecke. Als erste Eisenbahn auf der Erde fährt die Lok mit dem Strom aus Solarzellen auf den Waggondächern.

Die Gleise sind 3 Kilometer lang, queren eine Brücke zwischen der Stadt Byron Bay und einer Solarladestation am Zielpunkt der Reise. Auf dem Eisenweg lassen Mitglieder einer australischen Nonprofit-Organisation den ersten Solarzug der Welt mit bis zu 100 Passagieren an Bord zur Probefahrt starten.

 

Statt Dieselmotor powert den Zug die Sonne

 

Ursprünglich sollte den Zug mit seinen historisch-nostalischen Waggons eine Diesellokomotive ziehen. Die Anwohner der Strecke monierten bei der Stadtverwaltung. Der Betreiberverein dachte um und rüstete den Zug als moderne Version mit einer 77kWh Batterie aus, die dem Motor zwischen 12 und 15 Tripps auf der kurzen Strecke erlaubt. Vergrößert wird die Reichweite durch das moderne Bremssystem, das jedesmal beim Abbremsen, wieder Strom regeneriert - und so die Fahrleistung um bis zu 25 Prozent erhöht.

Die 1949 von Chullora Railway Workshops in Sydney gebauten Waggons aus Aluminium restaurierte das Unternehmen Lithgow Railway Workshop. Für den Fall des (unwahrscheinlichen) Notfalls ließen die Techniker in einem der historischen Triebwagen das alte Dieselaggregat eingebaut. So kann der Solarzug bei Bedarf auch konventionell mit einem Stinkermotor ans Ziel kutschieren.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Australien baut Supoer-Highway für Stromer

Afrikaner bauen eigenen Solar-Omnibus

Größtes Solar-Hybrid-Kraftwerk der Welt


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: Chris Jordan (CC BY 2.0)

China will unseren Müll nicht mehr entsorgen

Millionen Tonnen Plastikmüll haben seit einigen Tagen keinen Abnehmer mehr, denn China nimmt ihn...


Oslo Foto. Pixabay CC/PublicDomain/Daniel Sebastian

Norwegen: 52 Prozent E-Autos unter Neuwagen

Gute Nachrichten aus dem Norden: Mit 52 Prozent übernahmen Elektroautos in Norwegen im Dezember...


Neu im global° blog

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: hpgruesen / Pixabay CC0

Gast-Kommentar: Die Glyphosatkontroverse

Am 27. November 2017 beschloss ein Berufungskomitee der EU, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für...


Foto: UN-Photo/Mark Garten

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die...


Folgen Sie uns: