SunBox: So geht mobiler Solarstrom

Foto: Bredenoord

Bredenoord stellt neues Solaraggregat vor: Vom netzunabhängigen Photovoltaikkraftwerk für ein Krankenhaus in Somalia, bis hin zur Stromversorgung bei Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland wird Sonnenenergie immer häufiger als dezentrale Energielösung eingesetzt.

Nachdem die Bredenoord GmbH in 2014 die Off-grid solar-based Power Plant und in 2016 das Mobile Solar Plant introduzierte, kündigt das Unternehmen nun die Einführung der SunBox im April 2018 an.

 

Ein Solarkraftwerk im Container

 

Die SunBox bietet ein flexibles System mit allen Utensilien, die man für die Stromerzeugung aus Sonnenenergie benötigt. Dieses Kraftwerk garantiert einen schnellen Aufbau innerhalb von 10 Stunden und das Leistungspektrum reicht von 10, 15 bis 20 kWp an Sonnenenergie und wird zusätzlich auch mit einem 15 bis 50 kVA Backup-Aggregat erhältlich sein. Durch den transportfähigen Container kann die Anlage ohne zusätzlichen Aufwand an die entlegensten Orte der Welt transportiert und dort aufgebaut werden.

Dieses kompakte Solar-Aggregat sorgt für nachhaltigen, mobilen Strom mit einer Versorgungssicherheit von 100 Prozent, was vor allem in unsicheren und schwer zugänglichen Einsatzgebieten von großem Vorteil ist.

 

T. Berle


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: Chris Jordan (CC BY 2.0)

China will unseren Müll nicht mehr entsorgen

Millionen Tonnen Plastikmüll haben seit einigen Tagen keinen Abnehmer mehr, denn China nimmt ihn...


Oslo Foto. Pixabay CC/PublicDomain/Daniel Sebastian

Norwegen: 52 Prozent E-Autos unter Neuwagen

Gute Nachrichten aus dem Norden: Mit 52 Prozent übernahmen Elektroautos in Norwegen im Dezember...


Neu im global° blog

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: hpgruesen / Pixabay CC0

Gast-Kommentar: Die Glyphosatkontroverse

Am 27. November 2017 beschloss ein Berufungskomitee der EU, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für...


Foto: UN-Photo/Mark Garten

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die...


Folgen Sie uns: