02.03.2017 Pressenza

Iwan im Wohnzimmer - Rückkehr der Paranoia

Foto<: Pixabay CC/PublicDomain

Sie ist wieder da: Die Angst vor den Horden aus dem Osten, die wutschnaubend nur auf den Befehl aus Moskau warten, um wie einst die Mongolen über Europa herzufallen. Die Frage ist, was könnten sie hier wollen?


20.02.2017 globalmagazin

Berlinale: 32. Friedensfilmpreis für El Pacto de Adriana

Screenshot: Trailer

Jedes Jahr erhält ein Film der Berlinale, der in besonderer Weise das friedliche Zusammenleben fördert, den Friedensfilmpreis. Der diesjährige Gewinner des 32. Friedensfilmpreises ist der Dokumentarfilm El Pacto de Adriana (Adrianas Pakt) von Lissette Orozco aus Chile.


09.02.2017 Pressenza

Civil March for Aleppo erreicht Österreich

Foto: Janusz Ratecki/Facebook

Der "Civil March for Aleppo/Bürgermarsch fur Aleppo", ist eine Bürgerbewegung, die quer durch Europa entlang der so genannten Flüchtlingsroute auf dem Weg von Berlin nach Syrien ist. Sie ist eine Solidaritätsinitiative, die gleichzeitig TeilnehmerInnen dazu ermutigt, sich aktiv für Geflüchtete und für Frieden und die Zivilbevölkerung in Syrien einzusetzen.


02.02.2017 Karsten Lützow

Blogs mit Tiefgang: Qualität zahlt sich aus

Das Team von Steady hilft unabhängigen Publishern ihre Arbeit zu finanzieren

Bloggen ist für Viele nur ein Hobby. Für Andere ist es mehr: Mit Anspruch und kritischer Haltung bearbeiten einige Blogger wenig beachtete Spezialthemen. So entstehen hochwertige Inhalte, die zu monetarisieren schwierig ist. Das Berliner Startup Steady ermöglicht Bloggern nun eine Finanzierung abseits von Affiliate-Links und Schleichwerbung.[mehr]


02.02.2017 Karsten Lützow

Nachhaltige Liebeserklärung für den Valentinstag

Am Valentinstag sind Paare meist auf der Suche nach einem persönlichen und individuellen Geschenk füreinander. Häufig werden Blumen oder Pralinen gewählt. Eine persönliche und nachhaltige Alternative dazu sind Liebeserklärungen per Video. [mehr]


23.01.2017 globalmagazin

Women's March On Washington

Foto: Facebook

Weltweit gingen Hunderttausende Menschen auf die Straße um gegen die Politik Donald Trumps, gegen Sexismus und Rassismus und für Frauen- und Menschenrechte zu demonstrieren. Allein in Washington sollen es weit mehr als 500.000 Teilnehmer gewesen sein. Das wäre dann die größte Demonstration seit der protesten gegen den Vietnamkrieg gewesen.


15.01.2017 globalmagazin

Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!

Grafik: wir-haben-es-satt.de

Aufruf zur 7. Wir haben es satt!-Demo. Gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Die bäuerliche Landwirtschaft und das regionale Lebensmittelhandwerk sind in Gefahr. Denn Agrarkonzerne und die Bundesregierung treiben die Industrialisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft voran.


13.01.2017 globalmagazin

Ernährungsstudie: Iss was, Deutschland

Foto: Techniker Krankenkasse

Die neue Ernährungsstudie der Techniker Krankenkasse zeigt, dass sich viele Menschen heute gerne gesünder ernähren möchten. Im Gegensatz zur letzten Befragung 2013, bei der noch der Aspekt „Hauptsache lecker“ am häufigsten genannt wurde. Bei vielen spielen Bio-Lebensmittel eine immer größere Rolle, auch neue Ernährungstrends werden ausprobiert.


06.01.2017 globalmagazin

Musik gegen die Tristesse des Kriegsalltags

Foto: Pressenza/Mohammed Asad

Klassische Klänge gegen den Krieg: Im Gaza-Streifen klingen über der Trümmerlandschaft der zerstörten Häuser klassische Sonaten. Natasha Radawn leht ihre Schülerinnen und schüler inmitten der Tristesse des Alltags klassische Musik und die Beherrschung ihrer Instrumente.


04.01.2017 globalmagazin

Kritik muss erlaubt bleiben

Simone Peter Foto: Wikimedia CC 3.0

Kritik als Boomerang: Simone Peter fand harsche Worte für den Kölner Polizeieinsatz an Silvester. Sie brandmarkte die Kontrollen und einen Tweet der Polizei als rassistisch. Dafür erntete Peter einen Shitstorm im Netz. Dabei hat Peter bloß getan, was wir von jenen, die in unserem Land Vorbilder sein wollen, erwarten.


30.12.2016 Prsenza-Deutschland

Für Frieden: Fußmarsch von Berlin nach Aleppo

Foto: Civilmarchforaleppo

An Weihnachten 2016 begann ein außergewöhnliches Projekt: ein Fussmarsch von Berlin bis Aleppo, um Solidarität mit der unter dem Krieg leidenden Bevölkerung auszudrücken.


25.12.2016 globalmagazin

UN wollen über Atomwaffenverbot verhandeln

Screenshot: Pressenza

An Heiligabend beschloss die UNO mit großer Mehrheit und gegen die stimmen der USA und Russlands, 2017 eine Konferenz über ein Verbot von Atomwaffen zu starten.


20.12.2016 globalmagazin

Sich für die Rechte der Kinder stark machen

Nicht „Macht“, sondern mehr Mitbestimmung und Gehör für die jüngsten in der Gesellschaft will der Verein Kinderfreundliche Kommunen in Städten und Gemeinden organisieren und garantieren.


20.12.2016 globalmagazin

TU Berlin erforscht vergetrische "Schnitzel"

Foto: TU Berlin/Philipp Arnold Photography

Elisabeth Högg untersucht die Ursachen der Qualitätsschwankungen bei vegetarischen und veganen „Schnitzeln“ und „Burgern“.


19.12.2016 globalmagazin

Allen Menschen ein Leben in Würde ermöglichen

Foto: DBU/Peter Himsel

Das ist die größte Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert: Allen Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen, ohne dabei unseren Planeten zu zerstören.“ Dieses Fazit zog Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler in seiner Festrede anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Berlin.


News 46 bis 60 von 501