21.11.2016 globalmagazin

Junge Menschen FAIRwandeln die Welt

Foto: Karl Kübel Stiftung

Erstmals hat die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie den bundesweit ausgeschriebenen FAIRWANDLER-Preis für entwicklungspolitisch engagierte junge Menschen verliehen. Fünf innovative Projekte aus verschiedenen Kategorien haben den Preis gewonnen.


18.11.2016 Michael Herl

Trump-Wahl: Hoffnung auf die Protestbewegung

Screenshot: ctv

Donald for President – und nun? In den USA gehen die Gegner des neu gewählten Chefs im Weißen Haus auf die Straßen und demonstrieren gegen seine im Wahlkampf geäußerten Absichten für die Politik. In der Frankfurter Rundschau entdeckt der Journalist, Regisseur und Schauspieler Michael Herl darin eine Chance.


10.11.2016 globalmagazin

Politik der Angst, des Hasses und der Spaltung

Screenshot: diem25.org

Der Sieg von Donald Trump markiert das Ende einer Ära, in der ein selbstbewusstes Establishment das Ende der Geschichte, das Ende der Leidenschaft und die Vorherrschaft einer Technokratie predigte, die im Auftrag der 1% arbeitet. Aber die Ära, die er einläutet, ist nicht neu. Es ist eine neue Variante der 1930er Jahre, mit deflationärer Ökonomie, Fremdenfeindlichkeit und Teile-und-Herrsche Politik.


24.10.2016 Green City e.V.

Swapping statt Shopping

Foto: Greencity e. V.

Die nächste Kleidertauschparty von Green City e.V.[mehr]


19.10.2016 globalmagazin

„Europas Humanisten müssen Europa zurückfordern“

Foto: DiEM25/Lebowski

Am 10. September hielt Yanis Varoufakis, der ehemalige griechische Finanzmister und Gründer von DiEM25 (Democracy in Europe Movement 2025) auf  der Fête de l’Humanité 2016 in Paris eine bemerkenswerte Rede unter dem Motto: “Es ist an der Zeit, dass Europas Humanisten Europa zurückfordern”.


19.10.2016 globalmagazin

Reparier-Wiki „iFixit“ liefert Rat für Selbermacher

Matthias Huisken Foto: iFixit

Reparieren geht vor Neukauf: eine nachhaltige Konsum-Idee. Sie verringert den Materialeinsatz, weil wir weniger Waren ordern. Das spart zugleich Energie und entlastet am Ende auch die Mülldeponien. Immer mehr Menschen wollen daher defekte Geräte vom Handy übers Fahrrad bis zur Hose (selbst) wieder richten. Bloß wie machen? Die iFixit-Community sammelt Tausende Repariervorschläge und publiziert sie mit ihrem Netzlexikon.


17.10.2016 globalmagazin

Int. Monsanto Tribunal in Den Haag

Foto: monsantotribunal.org

Vom 14. bis 16. Oktober 2016 fand in Den Haag, Niederlande, das „Internationale Monsanto-Tribunal“ statt. Es bildete einen neuen Höhepunkt der bisherigen Kampagnen der Monsanto-Gegner. Die Vorwürfe lauteten: Menschenrechtsverletzungen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Ökozid.


05.10.2016 globalmagazin

2000-jährige Reise der menschlichen Zivilisation

Screenshot: worldpopulationhistory.org

WorldPopulationHistory.org ist eine interaktive Website, mit der man die Bevölkerung unseres Planeten aus verschiedenen Perspektiven - historisch, ökologisch, sozial oder politisch - erforschen kann. Es geht um die 2000-jährige Reise der menschlichen Zivilisation und die möglichen Wege bis zur Mitte dieses Jahrhunderts.


02.10.2016 Fabian Oehlschläger & Jakob Göss

Die Gamescom und der atomare „Fallout“

Screenshot: Video Fallout4

Aus Anlass des Atomaren Filmfests in Berlin hier ein Rückblick auf die Gamescom, die weltweit größte Messe für Videospiele und dazugehörige Technik. Die Branche ist bekannt für ihre Innovationen und ihre fortschrittliche, zukunftsgewandte Mentalität, welche sich neben technischen Neuerungen unter Anderem auch in kreativen und teils erschreckend realistischen Zukunftszenarien niederschlägt.


22.09.2016 Hamburger Klimawoche

Kulturprogramm Highlights der Hamburger Klimawoche

Bild: KinderKulturKarawane

Anlässlich der 8. Hamburger Klimawoche verwandeln junge Wissenschaftler spannende und wichtige Klimathemen aus ihrem Forscheralltag in unterhaltsame Shows beim ersten Klima Science Slam im berühmten Mojo Club. [mehr]


22.09.2016 Frank Schneider

Sünde Fast Food: So wiegt sie weniger schwer

Foto: © Syda Productions / shutterstock

Fast Food gilt als sehr ungesund und belastet den Körper in mehrfacher Hinsicht, weil es nicht nur zu einer Gewichtszunahme führen kann, sondern auch vielfach giftige Stoffe enthält. Da in Deutschland immer mehr auf gesunde Ernährung geachtet wird und Clean Eating, Rohkost und Superfood zu erfolgreichen Trends geworden sind, erhält das „schnelle Essen“ einen immer schwereren Stand. Es gibt Alternativen.


15.09.2016 globalmagazin

„Drink doch ene met“ sucht Unterstützung

Screenshot: Kölnische Rundschau

„Drink doch ene met, stell dich nit esu ann, du stehs he die janze Zick erüm. Hässt du och kei Jeld, dat is janz ejal, drink doch met unn kümmer disch net drümm.“ So lautet der Refrain des kölschen Klassikers der „Bläck Fööss“, der für viele Ausdruck der Kölsche Mentalität ist.


News 76 bis 90 von 512