31.07.2012 globalmagazin

Tierschutz-Aktion: Münzwerfen gegen Robbenfang

Foto: Screenshot Video

Rummelplatzbude, Dudelmusik, grellbunte Kirmesoptik und einer Spielidee, die an einen Wunsch-Brunnen erinnert - so trommelt die Agentur Jung von Matt gegen Robbenfang und das Killen von Robben ein und für die Ziele der Tierschutz-Organisation Noah.


30.07.2012 fundamentale - Die junge Akademie

Bildung für nachhaltige Entwicklung entwickeln

Logo: fundamentale

Vor dem Hintergrund der Ergebnisse der 2014 auslaufenden UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie deren angestrebter Weiterführung auf Grundlage der „Zukunftsstrategie 2015+“ des Nationalkomitees erklärt „fundamentale – Die junge Akademie“: Wertstellung von „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausbauen sowie als Indikator für Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität einbeziehen. [mehr]


22.07.2012 globalmagazin

Fisch aus dem eigenen Wohnzimmer

Foto: S.A.V.E.

Bio-Speisefisch aus dem Wohnzimmer oder dem Vorgarten - das ist das Erfolgsrezept zweier Aussteiger mitten in New York. Nachhaltiges Essen aus eigener Zucht mitten in der Bronx - die Fischfarm in der Großstadt.


18.07.2012 globalmagazin

Klimawandel oder nach uns die Sinnflut?

Foto: Screenshot Video

Unter diesem Motto stand der ARTE-Themenabend am 17.7.2012. Zwei Dokumentationen über unterschiedliche Regionen - dem schweizerischen Grindelwald, dem hohen Norden Kanadas und den Kapverdischen Inseln - die vom Klimawandel bereits betroffenen sie, wie unterschiedlich die Menschen, die dort leben, die neuen Herausforderungen wahrnehmen und deuten.


11.07.2012 globalmagazin

Urbane Ideenschmiede - Guggenheim Lab in Berlin

Foto: Guggenheim Lab

Eigentlich sollte das reisende Forschungslabor schon früher in Berlin zu sehen sein, aber die amerikanische Guggenheim Stiftung hatte Angst vor Gewalt im Berliner Szenekiez Kreuzberg. Seit dem 15.6. nun ist das BMW Guggenheim Lab im Stadtteil Prenzlauer Berg geöffnet. Noch bis zum 29.Juli werden in einer luftigen, 30 Meter langen Karbon-Stahl-Konstruktion eine Vielzahl kostenloser Veranstaltungen angeboten: Vorträge, Diskussionen und Workshops, dazu zahlreiche Exkursionen in die Stadt.


03.07.2012 globalmagazin

Louise Browns fünf Millionen „Geschwister“

Foto: ap/Jan Gropp

Louise Browns zweiter Vorname Joy wählten ihre Eltern wohl zurecht: Sie waren sicher überglücklich als die Tochter im Juli 1978 per Kaiserschnitt auf die Welt kam. Sie ist das erste im Reagenzglas befruchtete Menschen-Kind auf der Erde und startete eine Erfolgsgeschichte der Reproduktionsmedizin – heute leben schon rund fünf Millionen Retortenbabys.