24.06.2013 globalmagazin

World Future Council tagt zum 7. Mal

Foto: worldfuturecouncil.org

Gemeinsam für Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit – das ist das Hauptanliegen der WFC-Ratsmitglieder. Vom 20. bis 23. Juni 2013 berieten die Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten in Bonn über aktuelle politische Entwicklungen und legten die Strategie für das nächste Jahr fest. Die Botschaft lautete: „Wir brauchen eine schnelle globale Wende hin zu einer Politik der Verantwortung und Nachhaltigkeit, die sich an den Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen ausrichtet.“


18.06.2013 globalmagazin

Die Welt retten: 13 Großmütter haben eine Vision

Foto: www.earth-oasis.de

„Party for Everybody“ – erinnern Sie sich? Mit diesem Fetenhit begeisterten die Buranowskije Babuschki – sechs russische Omis – beim Eurovision Song Contest 2012 die Zuschauer in Baku und vor den Fernsehern in ganz Europa. Nun betreten wieder Großmütter die Bühne. Ihnen geht es aber nicht um die Erhaltung ihrer kleinen Dorfkirche. Nein! Sie wollen gleich die ganze Welt vor der Zerstörung durch – na klar – die Menschheit retten.


07.06.2013 globalmagazin

Deutschland sucht die Klimastars!

Foto: Wikimedia commons/KF

Sechs junge Leute, zwei Teams, ein Ziel: Mit dem Rucksack klimafreundlich durch Europa. Aus 400 Bewerbern ausgewählt, starteten „Die Backpacker“ jetzt ihre Tour aus dem hohen Norden in Bremerhaven ins ferne, südliche Gibraltar.


03.06.2013 globalmagazin

Ban Ki-moon zum Weltumwelttag

Foto: UN Photo/Paulo Filgueiras

„Wir leben in einer Welt des Überflusses, in der die Nahrungsmittelproduktion die Nachfrage übersteigt und in der trotzdem 870 Millionen Menschen, darunter viele Kinder, chronisch unterernährt sind.... Wir müssen sicherstellen, dass alle Menschen Zugang zu adäquater Ernährung haben. Wir müssen die Produktivität kleinbäuerlicher Betriebe verdoppeln, die in Entwicklungsländern für den Großteil des Lebensmittelanbaus verantwortlich sind. Wir müssen Nahrungssysteme nachhaltig gestalten, um sie vor ökologischen und ökonomischen Erschütterungen zu schützen.....