16.12.2013 globalmagazin

Traumreise-Ziele fürs gute Gewissen

Lucayan Nationalpark auf den Bahamas Foto: Wikimedia CC 3.0/Pietro

Reisen mit gutem Gewissen: Die Non-Profit-Organisation Ethical Traveler prämiert jedes Jahr Destinationen, an denen bewusste Reisende guten Wissens urlauben dürfen: Untersucht hat die Organisation die Einhaltung der Menschenrechte, das soziale Wohl der Bevölkerung sowie der Erhalt von Natur und Umwelt.


16.12.2013 Messe Husum & Congress

New Energy Husum richtet 3. Science Slam aus

New Energy Slam (c) New Energy Husum/Messe Husum & Congress

Kreative Kurzvorträge rund um erneuerbare Energien sind gefragt [mehr]


09.12.2013 globalmagazin

Menschliche Nahrung: Auf dem Weg zum Raubtier

Gesund: Gemüse Foto: Archiv

Fußabdruck menschlicher Ernährung: Erstmals veröffentlichen Wissenschaftler im Fachblatt Proceedings of the National Academy of Sciences die Stellung des Menschen im Eutrophie-Netz der Arten. Zwischen Raubtieren wie Hai oder Tiger (5,5) sowie Plankton (1) rangiert er mit 2,21 im Mittelfeld – klettert aber kontinuierlich nach oben!


07.12.2013 globalmagazin

Fragile Strukturen des Winters

Einblick in die Pracht des Winters: Der russische Fotograf Alexey Kliatov fasziniert mit seinen Makroaufnahmen von Schneekristallen. Ohne aufwändige High-tech-Kamera schießt er seine Aufnahmen lediglich mit seinem selbst gebastelten Gerät.


06.12.2013 globalmagazin

Mandela – Der lange Weg zur Freiheit

Foto: Senator Film

Der offizielle Mandela-Film, der am 30. Januar 2014 in die deutschen Kinos kommt, spannt einen dramatischen Bogen von seiner Kindheit, der ersten großen Liebe und seinem beginnenden Kampf gegen die Apartheid bis zu seiner Amtseinführung als erster Präsident des demokratischen Südafrikas. Bildgewaltig wird die zutiefst persönliche Geschichte eines Mannes porträtiert, der sich konsequent allen Widerständen entgegen stellt, um für ein besseres Leben in seinem Heimatland zu kämpfen.[mehr]


02.12.2013 Theater EUKITEA

„Let’s Go!“ zum UN-Dekade-Projekt 2013/14 gekürt

Olaf Dröge und Raffaella Tempesta als Leo und Vanessa in der Szene „An der Isar“/ Foto: Anika Taiber

Bereits im November erklärte die Deutsche UNESCO-Kommission das EUKITEA-Theaterstück „Let’s Go!“ zum offiziellen UN-Dekade-Projekt 2013/14. Während der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) erhalten diese Auszeichnung Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Das Theater EUKITEA erhielt diese Auszeichnung bereits für das Stück „Goodbye[mehr]