10.03.2016 globalmagazin

Doris Dörrie: „Grüße aus Fukushima“

Filmplakat

Rechtzeitig zum morgigen 5. Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima (11. März) kommt heute der neue Film von Doris Dörrie, „Grüße aus Fukushima“, in die Kinos. Der Film handelt von der jungen Deutschen Marie (Rosalie Thomass), die auf der Flucht vor ihren zerplatzten Lebensträumen in die Präfektur Fukushima flieht.


04.03.2016 globalmagazin

Wir werden nur aus Katastrophen lernen

Screenshot Video

"Wir werden nur aus Katastrophen lernen" sagt Prof. Harald Lesch im Interview der Reihe "Die Welt in 100 Jahren". Werden wir wirklich nur aus Katastrophen lernen? Wird uns die Technik völlig neue Erlebnismöglichkeiten bieten? Oder müssen wir den Weg zurück zur Natur finden?


02.03.2016 NED.WORK Agentur + Verlag GmbH

Palaterra: Bioerde mit großer Geschichte

Sowohl blühende Blumenkästen, als auch die eigenen Erdbeeren, Salate oder Tomaten profitieren von den nährstoffreichen Palaterra Substraten - das haben unsere langjährigen Versuchspflanzungen gezeigt. - Foto: Palaterra

Die Zeiten, in denen Hobbygärtner völlig bedenkenlos Pflanzerde kauften, sind vorbei. Das steigende Konsumbewusstsein bringt immer mehr Gartenbesitzer und Urban Gardener dazu, bei Substraten auch nach Umweltstandards zu fragen.[mehr]