31.08.2017 Pressenza - Andreas Nöthen

Temer für Raubbau an Umwelt und Indigenen

Foto: Lubasi CC BY-SA 2.0

Als am 9. August der internationale Tag der Indigenen gefeiert wurde, war wohl wenigen zum Feiern zumute. In Brasilien leben rund 900.000 Ureinwohner marginalisiert, ohne Lobby in einem Staat, der einst getätigte Zugeständnisse inzwischen aufweicht, aushöhlt und revidiert. Aus Sicht der brasilianischen Regierung sind die Ureinwohner und deren Schutzgebiete im Weg, wenn es um den wirtschaftlichen Fortschritt des Landes geht.


30.08.2017 globalmagazin

High-End Kollektion der Green Fashion

Foto: Angermaier

Nachhaltige Trachtenmode: „Wir verbinden die Moderne mit der Tradition und einem nachhaltigen Lifestyle. Das macht unsere greenline-Kollektion einzigartig“, schwärmt Axel Munz vom Münchner Modehaus Angermaier Trachten.


24.08.2017 Pressenza

Schulz: Als Kanzler US-Atomwaffen verbannen

Foto: Pressenza/Wolfgang Schlupp-Hauck

Endlich räumt ein Spitzenkandidat dem Thema Atomwaffen im Wahlkampf den Platz ein, den es in diesen Zeiten verdient.


10.08.2017 globalmagazin

Flüchtlingshütten aus Papier

Foto. Ban

20.000 Papier-Häuser für die UNO: Der japanische Faltkünstler und Architekt Shigeru Ban baut in der kenyanischen Proviz Turkana ganze Dörfer mit Papierhütten für Flüchtlinge.


09.08.2017 globalmagazin

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Cover Verlag

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des Imperialismus nicht längst hinter uns gelassen? Wenn man erwägt, in welchem Maße sich der Globale Norden nach wie vor an den ökologischen und sozialen Ressourcen des Globalen Südens bedient, rücken die Begriffe »Globaler Kapitalismus« und »Imperialismus« wieder näher zusammen.


07.08.2017 globalmagazin

Einnahmen von Spielbanken für nachhaltige Zwecke

Foto: pixabay/publicDomain

Nachhaltigkeit und Gemeinnützigkeit sind zwei Begriffe, die von Verbrauchern nicht primär mit einer Spielbank in Verbindung gebracht werden. Doch wie einige Beispiele aus NRW und Berlin zeigen, greifen Spielbanken den Gemeinnützigkeitsgedanken auf und beteiligen sich mit ihren Einnahmen an nachhaltigen Projekten.


07.08.2017 globalmagazin

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Filmplakat

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore, ehemaliger US-Vizepräsident und Friedensnobelpreisträger, wo die Welt im Kampf gegen die globale Klimaerwärmung heute steht.


05.08.2017 globalmagazin

BGE – eine radikale Steuerreform

Laut dem gerade veröffentlichten Sozialbericht 2017, hat Deutschland trotz niedriger Arbeitslosigkeit in 2016 918 Milliarden Euro für Sozialausgaben ausgegeben. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von 3,7% und macht somit 29,3% des Bruttoinlandsprodukts aus. Fast ein Drittel der Wirtschaftsleistung wendet der Staat also für Sozialtransfers wie Alterssicherung, Sozialhilfe, Kindergeld oder Grundsicherung auf, nicht zu vergessen Pensionen, Renten- und Krankenversicherungen.