Gesund – Mit der Vielfalt der Natur

Die Arnika, auch Bergwohlverleih genannt, wirkt u. a. entzündungshemmend und antibakteriell. Die Heilpflanze ist gefährdet; Schutz durch Nutzung kann ein Weg zum Erhalt der Art sein. Foto: Regina Saller, LPV Hof

2017 und 2018 stehen die Aktivitäten der UN-Dekade Biologische Vielfalt unter dem Schwerpunktthema „Biologische Vielfalt und Gesundheit“. Mit dem Motto „Gesund – Mit der Vielfalt der Natur“ sollen die wichtigen Verbindungen von Gesundheitsförderung, Prävention und Heilung mit der biologischen Vielfalt bekannter gemacht und weiter gestärkt werden. Das vorbildliche Engagement steht in vier Themenbereichen im Mittelpunkt: „Medizin aus der Natur“, „Erholungsorte und Aktivitäten in der Natur“, „Heilen mit der Natur“, „Naturressourcen als Grundlage für Gesundheit“. Auch beim UN-Dekade Wettbewerb und der Auszeichnung von Modellprojekten wird 2017/2018 dieser Schwerpunkt gesetzt.

 

Die UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011–2020 ruft die Weltöffentlichkeit auf, sich stärker für die biologische Vielfalt einzusetzen. Damit soll die Bedeutung der Biodiversität für unser Leben und Wirtschaften bewusster gemacht und persönliches Handeln zum Schutz und Erhalt der Vielfalt der Arten, Lebensräume und Gene angestoßen werden. Hintergrund ist ein kontinuierlicher Rückgang an Biodiversität in fast allen Ländern der Erde. Die deutsche UN-Dekade Biologische Vielfalt wird im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMUB) und des Bundesamts für Naturschutz (BfN) von der Geschäftsstelle der UN-Dekade umgesetzt. Zentrales Instrument der Aktivitäten ist der UN-Dekade-Projektwettbewerb. 

 

Alle weiteren Infos gibt es unter www.undekade-biologischevielfalt.de...


red

 

Lesen Sie auch:

13. Biodiversitätskonferenz der UN in Mexiko

Milliardenverlust durch Artenarmut im Wald

Franziskus und die Vielfalt

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Think!

THINK!Schuhe mit dem "Blauen Engel" prämiert

Als erster Schuhhersteller erhielt das österreichische Unternehmen Think! im Herbst den "Blauen...


Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sarah Loetscher

Agora-Studie zeigt: Fürs Stromsparen bestraft

Stromsparen wird bestraft: Eine aktuelle Kurzstudie im Auftrag von Agora Energiewende zeigt, dass...


Neu im global° blog

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: hpgruesen / Pixabay CC0

Gast-Kommentar: Die Glyphosatkontroverse

Am 27. November 2017 beschloss ein Berufungskomitee der EU, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für...


Foto: UN-Photo/Mark Garten

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die...


Folgen Sie uns: