Indien ergrünt: Weltrekord im Bäume pflanzen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Weltrekord im Bäume pflanzen: Mehr als 800.000 Freiwillige greifen in Indien zur Schippe, um den Bundesstaat Uttar Pradesh zu begrünen. Binnen 24 Stunden wollen sie 50 Millionen Setzlinge in die Erde bringen – und so ins Guinness-Buch der Rekorde einziehen.

Bislang liegt der Weltrekord im Baumpflanzen binnen 24 Stunden bei exakt 847.275 Pflanzen. Das wollen die Helfer in Uttar Pradesh toppen. Im Bevölkerungs-reichsten Bundesstaat des asiatischen Subkonstinents packen daher Schüler und Studenten, Hausfrauen und Regierungsbeamte, Juristen oder Freiwillige aus Nonprofit-Organisationen an, um den bisherigen Rekord aus dem Nachbarland Pakistan (2013) zu überbieten.

 

Klimaschutz: Bis 2030 soll viel neuer Wald in Indien wachsen

 

Entlang von Straßen, in Parks, auf Plätzen: überall sollen bald Bäume wachsen, Schatten spenden und die Luft reinigen. Ministerpräsident Akhilesh Yadav, sieht in der Aktion laut Medienberichten eine perfekte Möglichkeit Naturschutz und Aufforstung bekannter und bewusster zu machen.

Sie hilft auch beim Klimaschutz, denn Bäume filtern CO2 aus der Atmosphäre. Die Aktion ist daher teil einer größeren Kampagne in Indien. Dort sollen nach dem Willen der Regierung in Delhi bis 2030 über 95 Millionen Hektar mit Wald begrünt werden. Das versprach die regierung beim Pariser Klimagipfel Ende 2015. Dafür stellt sie 6,2 Milliarden Dollar bereit.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Mit Smartphones den Wald schützen

Google: Hüter der Wälder

20 Jahre Waldsterben: Zustand verbessert


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Think!

THINK!Schuhe mit dem "Blauen Engel" prämiert

Als erster Schuhhersteller erhielt das österreichische Unternehmen Think! im Herbst den "Blauen...


Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sarah Loetscher

Agora-Studie zeigt: Fürs Stromsparen bestraft

Stromsparen wird bestraft: Eine aktuelle Kurzstudie im Auftrag von Agora Energiewende zeigt, dass...


Neu im global° blog

Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Foto: hpgruesen / Pixabay CC0

Gast-Kommentar: Die Glyphosatkontroverse

Am 27. November 2017 beschloss ein Berufungskomitee der EU, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für...


Foto: UN-Photo/Mark Garten

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die...


Folgen Sie uns: