Indonesien holzt doppelt so viel ab wie gedacht

Foto: Wikipedia/ Martin Wegmann

Neue Studie zur Abholzung der Tropenwälder von 2000-2005 Die letzten Monat in der Zeitschrift Sience veröffentlichte Studie wurde unter der Leitung einer Non-Profit Organisation in Zusammenarbeit mit NASA und der University of Maryland durchgeführt. Um herauszufinden, wie hoch der Anteil der Abholzung an den Globalen CO₂-Emissionen ist, erhoben die Wissenschaftler zunächst Daten zur Größe der abgeholzten Flächen. Dabei stießen sie überraschend auf Abweichungen zu den Daten der U.N. Food and Agriculture Organization(FAO). Diese gilt auf dem Gebiet der Abholzung eigentlich als die Standartquelle.

Wie die FAO, identifizierte auch die Sience Studie Brasilien und Indonesien als die größten Urwaldvernichter. Gegenüber den FAO Daten wurde für Indonesien jedoch ein doppelt so hoher Waldverlust ermittelt! Und auch Indien liegt in den Auswertungen der neuen Studie eine Million Hektar über den von der FAO angegebenen Flächen. Im Kongo, in Myanmar und in Tansania sind laut der Studie dagegen wesentlich weniger Bäume abgeholzt worden als angenommen. Die Daten, die mit Satteliten und stichprobenartigen Felduntersuchungen aufgenommen wurden ergaben außerdem, dass der weltweite Regenwaldverlust für ungefähr 10 Prozent der jährlichen CO₂-Emissionen verantwortlich ist. Weniger als gedacht. Die Zusatzemissionen durch Holzindustrie und Brandrodung sind bei diesen Werten allerdings nicht eingerechnet.

 

Lesen Sie auch:

 

Deutsche Bank will Geld für Regenwald-Rodung

WWF entdeckt neue Affenart im ERegenwald

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto. DHL

Post geht ab: Elektroscooter verdoppelt Produktion

Gewinner des Dieselskandals: die Post Während die gesamte deutsche Automobilbranche mit den Folgen...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Neu im global° blog

Foto: Aman Madan

Der jordanische Rapper Emsallam Hdaib

Emsallam Hdaib verbringt den Großteil seiner Zeit drinnen; mal schlendert er zu seiner Leinwand,...


Foto: The End of Meat /Facebook

Filmtipp: The End of Meat

The End of Meat ist ein Dokumentarfilm über die Vision einer Zukunft, in der Fleischkonsum der...


Foto: Lubasi CC BY-SA 2.0

Temer für Raubbau an Umwelt und Indigenen

Als am 9. August der internationale Tag der Indigenen gefeiert wurde, war wohl wenigen zum Feiern...


Folgen Sie uns: